Seite 1 von 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 51

Thema: Sexueller Missbrauch!!

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    30
    Danke gesagt
    12
    Dank erhalten:   0

    Standard Sexueller Missbrauch!!

    Hallo Ihr Lieben!!

    Also zu meiner Person, Ich bin mittlerweile 21 Jahre alt habe eine eigene kleine Familie mit einem wunderbaren Sohn..

    Nun ich werde jetzt ein Stück aus meiner Kinheit/Jugend berichten wobei ich diese nur Bröckchenweisse erzählen werde und bitte um eure Ratschläge..

    Also es fing an als ich ca.16 Jahre alt war..Meine Mutter und ich hatten kein inniges Verhältniss da Sie mich und meinen größeren Bruder immer schlug(Damit meine ich keine Ohrfeigen sondern richtige Gewalt!!)

    Eines Tages stand die Scheidung in der Tür..Meine kleine Schwester und mein größerer Bruder gingen mit meiner Mutter mit und ich blieb bei mienem ,,Lieblingspapa,,

    Ich vergötterte meinen Vater wirklich über alles.Mein Vater fand schnell eine neue Bettgeschichte(Mutters Cousine)

    Doch eines Nachts passierte etwas seltsames,mein Vater kam mitten in der Nacht und setzte sich auf mein Bett er fing an mich zu streicheln fuhr mir zw die Beine graptschte meinen Busen an!!Ich hatte geschlafen und wachte natürlich auf doch als ich bemerkte was passierte rührte ich mich nicht und tat so als ich weiterschlief..

    ICH WAR GESCHOCKT!!SPRACHLOSS,WÜTEND,ÄNGSTLICH

    Es passierte nun alle Wochen ca.1-2 mal ich wusste nicht was ich tun sollte.warum er??Warum mein liebster Papa??Was macht er da??Es ging soweit das er mir eines Nachts seinen Penis in die Scheide schob und in den Mund..Er stöhnte grauenhaft


    So konnte es nicht weiter gehen was sollte ich machen..??Gott sei Dank mein Vater und meine Mutter sind wieder zusammen und der Spuck hat ein Ende!!Falsch gedacht!!Jedes mal wenn meine Mutter Nachts in die Arbeit ging kam er immer wieder zu mir!!Er war wirklich so scheiße blöd das er meinte ich schlief!!!Mir reichte es!!Er kam wieder befummelte mich ich stieß ihn von meinem Bett und schrie ihn an er sollte sofort verschwinden!!!!!!!Er ging aus meinem Zimmer,ich zog mich an,dann kam er im Bademantel und fragte mich warum ich so geschriehen hätte,was los sei???

    Ich schrie ihn mit allem Zorn und Hass an!!

    Ich ging zu meiner damals lesbischen Freundin und wartete bis mein Vater in die Arbeit fuhr und ging dann nach Hause!!Auf meinem Bett Flecken!!Ich musste zur Arbeit dort schrieb ich ihm das ich ihn dafür hasste und ich bekam zurück das es ihm so Leid tue. Meiner Mutter erzählte ich drei Tage lang nichts..Aber sie merkte das was nicht in Ordnung ist.Sie kam in mein Zimmer und fragte mich was los ist:Ich brach in Tränen aus..Stammelte vor mich hin und konnte es ihr nur stückchenweiße erzählen!!Bis sie gesagt hatte ich soll es ihr in einem Brief schreiebn..Gut meine Mutter wusste jetzt bescheid!!Meiner besten Freundin sagte ich auch Bescheid,wir schrieben auch SMS darüber!!Ich kam eines Tages nach hause und meine Mutter und mein Vater standen im Flur und meine Mutter hatte mein Handy in der Hand..Sie riss mich an denn Haaren und schrie warum ich das der Schlampe erzähle warum ich Papa schlecht machen wollte!!Von meinem Vater eie anständige Ohrfeige

    ICH konnte nicht mehr!!Ich in einer schwarzen kurzen Hose und einer pinken Plüschjacke lief raus(Es war dunkel und ich hatte nichts dabei)

    Einen Ausweg gabs für mich!!Das alles selber zu beenden!!

    Ich ging verwirrt und in meinem Pijama auf eine Zugbrücke die über unsere Stadt geht.ICH sahs dort oben stundenlang unter mir gings glaub ich 20m runter!!Ich wollte genau auf dieser Strasse sterben wo meine Mutter in der Nacht zur Arbeit fuhr.Sie sollte sehen was sie und mein Vater mir angetan hatten..Aber wahrscheinlch hätte sie eh nicht getrauert!!!!!!!!!!

    Doch plötzlich von Links und rechts Taschenlampen!!??Ohhh Scheiße einer von den Lokführeren(Die ZüGE bretterten 50 cm hinter mir vorbei) hat mich gesehen und die Polizei angerufen!!Ich musste mit auf den Posten und sie fragten mich wie ich heisse..KEINE ANTWORT!!

    Sie bestellten einen Psychologen und es hieß dann entweder du lässt dich einliefern FREIWILLIG oder wir müssen das gerichtlich machen!!Ich machte es frewillig in der Hoffung nie nie nie mehr wieder meinen Vater treffen zu müssen..Also fuhr ich mit meinem Pijama mit dem Rettungswagen mit(Das war die längste Fahrt meines Lebens)

    Dort angekommen wurde ich zuerst mit Medikamenten vollgestopft!!Von meinem Aufenthalt weiß ich ledier nicht mehr viel nur das ich viel malte und ein Buch über das Geschehene schrieb..Achja und ich wurde tagtäglich mit irgendwelchen Tabletten vollgestopft durch die ich wie ferngesteuert war..

    Gut ich kam dann nach 3 Monaten wieder raus!!Zog sofort in eine eigene Wohnung und ich versumpfte in den Drogen schmiß meine Lehre hin und feierte jeden Tag wilde Partys!!Ich weiß auch nicht mehr wie genau das passieren konnte aber meine Mutter bettelte ich sollte mich mit meinem Vater aussprechen..Na gut !!Unser Verhältniss verbesserte sich!!Als nichts gewesen wäre..

    Gut nun bin ich 21 und jetzt ist es richtig schlimm!!Ich habe eine wundervolle Familie(Naja mit meinem Mann gibts ein paar Streitereien)
    Aber jede Nacht träume ich von dem was passiert ist.Die ganzen Erinnerungen die ich in Alkohol und Drogen ertränkte kommen wieder hoch.

    Und jetzt kommt es Schlussendlich zu meiner Frage:

    Warum hat meine Mutter nichts unternommen??

    Mit meinem Vater hab ich ein normales Verhältniss,aber meine Mutter hasse ich!!Auch jetzt mit 21 bat ich sie so oft sie solle mir doch helfen aber sie tut es nicht!!Lügt mich an usw..

    Warum hilft sie mir nicht!??Warum lässt sie mich links liegen..
    Und vorallem wie kann ich mir selber helfen..?????

  2. #2
    Käsekuchen
    Gast

    Standard AW: Sexueller Missbrauch!!

    em.. sorry vil. hab ich dass evtl. falsch gelesen
    du wurdest von deinem vater missbraucht und hast wieder ein normales verhältnis zu ihm ????? hääää???

    naja ..deine mutter konnte es warscheinlich einfach nicht glauben und dachte du lügst ka...
    wer weiß was dein Vater damals und heute deiner Mutter erzählt (hatt) ...er sollte es vor deiner mutter zugeben finde ich und du solltest dabeisein.


    lg
    der käsekuchen
    Geändert von Käsekuchen (22.10.2011 um 22:23 Uhr)

  3. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    30
    Danke gesagt
    12
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sexueller Missbrauch!!

    Zitat Zitat von Käsekuchen Beitrag anzeigen
    em.. sorry vil. hab ich dass evtl. falsch gelesen
    du wurdest von deinem vater missbraucht und hast wieder ein normales verhältnis zu ihm ????? hääää???

    naja ..deine mutter konnte es warscheinlich einfach nicht glauben und dachte du lügst ka...
    wer weiß was dein Vater damals und heute deiner Mutter erzählt (hatt) ...er sollte es vor deiner mutter zugeben finde ich und du solltest dabeisein.


    lg
    der käsekuchen
    Das ist ja das was mi verwirrt..Das i wieder noralen Kontakt habe..

  4. #4
    Registriert Avatar von -sofia-
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    9.213
    Danke gesagt
    12.811
    Dank erhalten:   13.662

    Standard AW: Sexueller Missbrauch!!

    Hallo Saralyn,

    es tut mit leid was dir passiert ist.

    Bist du noch in therapeutischer Behandlung?
    Du kannst kein normales Verhältnis zu deinem Vater haben. Er hat dich als Kind sexuell missbraucht und du hast den Mißbrauch nicht verarbeitet. Er wird immer zwischen deinem Vater und dir stehen. Durch eine Aussprache mit deinem Vater vermittelst du dir selbst, alles geklärt zu haben und projizierst deinen Hass auf deine Mutter. Die Aussprache mit deinem Vater kann deinen Mißbrauch nicht ungeschehen machen. Deine Mutter wird wahrscheinlich genau wissen, was geschehen ist und macht mit ihrer Haltung "Kopf in den Sand stecken" deinen Hass auf sie noch schlimmer. Sie hat als Mutter versagt und dich im Stich gelassen. Deine Eltern sind beide schuld, daß du so aus der Bahn geworfen wurdest. Ich glaube nicht, daß ein Kontakt zu deinen Eltern dir gut tut. Hast du überhaupt mal mit einem Therapeuten geredet oder nur alles aufgeschrieben? Falls du nicht in therapeutischer Behandlung bist, würde ich dir dringend raten, fachliche Hilfe in Anspruch zu nehmen und eine Kontaktsperre zu deinen Eltern einzuhalten.
    LG Punto

  5. Für den Beitrag dankt: Saralyn

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    30
    Danke gesagt
    12
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sexueller Missbrauch!!

    Zitat Zitat von punto60 Beitrag anzeigen
    Hallo Saralyn,

    es tut mit leid was dir passiert ist.

    Bist du noch in therapeutischer Behandlung?
    Du kannst kein normales Verhältnis zu deinem Vater haben. Er hat dich als Kind sexuell missbraucht und du hast den Mißbrauch nicht verarbeitet. Er wird immer zwischen deinem Vater und dir stehen. Durch eine Aussprache mit deinem Vater vermittelst du dir selbst, alles geklärt zu haben und projizierst deinen Hass auf deine Mutter. Die Aussprache mit deinem Vater kann deinen Mißbrauch nicht ungeschehen machen. Deine Mutter wird wahrscheinlich genau wissen, was geschehen ist und macht mit ihrer Haltung "Kopf in den Sand stecken" deinen Hass auf sie noch schlimmer. Sie hat als Mutter versagt und dich im Stich gelassen. Deine Eltern sind beide schuld, daß du so aus der Bahn geworfen wurdest. Ich glaube nicht, daß ein Kontakt zu deinen Eltern dir gut tut. Hast du überhaupt mal mit einem Therapeuten geredet oder nur alles aufgeschrieben? Falls du nicht in therapeutischer Behandlung bist, würde ich dir dringend raten, fachliche Hilfe in Anspruch zu nehmen und eine Kontaktsperre zu deinen Eltern einzuhalten.
    LG Punto
    Hallo Punto!!
    Nein ich war gleich danach 3 Monate in der psychatrie..Die mir eig gar nix geholfen hat ausser das sie mich mit Tabletten abgefüllt haben.Und seitdem hab ich nie mehr wieder einen therapeuten gesehen..Und das Proplem mit der Kontaktsperre ist das ich meinem Sohn nicht einfach so die Oma entziehen kann..Ich steh wirklich in einer Art Sackgasse..Und das nächste Problem ist dei einem Therapeuten anzurufen und zu sagen:Hallo ich würde Ihre Hilfe gebrauchen ich wurde sexuell misshandelt!!Ich bat meine Mutter darum doch bis heute hat sie noch keinen Termin ausgemacht..

Ähnliche Themen

  1. War das sexueller Missbrauch?
    Von Merlon im Forum Gewalt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 19:47
  2. sexueller missbrauch
    Von Larali im Forum Gewalt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 13:36
  3. Sexueller Missbrauch?
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 22:27
  4. sexueller missbrauch
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 11:15

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •