Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Missbrauch?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Missbrauch?

    Ich stelle hier mal eine Geschichte rein, da ich dringend wissen muss ob dies als Missbrauch einzustufen ist.

    Anna und Jasper sind Geschwister. Sie ist 2 Jahre älter als er. Sven ist der Sohn der Tagesmutter und einige Jahre älter als Anna.
    Eines Tages übernachtet Sven bei Anna und Jasper. Anna und Jasper teilen sich noch ein Zimmer. Anna ist irgendwas zwischen 9 und 12 Jahren alt. Die Betten von Anna und Jasper stehen direkt nebeneinander. Anna will unbedingt dass Sven mit im gemeinsamen Lager schäft. Sven jedoch knüpft eine Bedingung an diesen Wunsch. Er will dass Anna mit ihm Sex spielt. Anna will das eigentlich nicht aber der Wunsch dass er im Zimmer bleibt ist größer also erlaubt sie dieses Spiel. Er dringt anal in sie ein, Anna erinnert sich allerdings nicht mehr daran wie weit. Sie erinnert sich nur daran dass sie ihn irgendwann angelogen hat und meinte es geht nicht weiter er ist drin und sie erinnert sich daran dass sie das als ekelhaft empfand. Anna schämt sich unglaublich für das was passiert ist. Die ganze Zeit lag Jasper daneben. Später, Monate Tage oder Jahre Anna erinnert sich cniht mehr so genau will Anna Sex mit Jasper spielen. Jasper will nicht aber Anna sagt doch und Jasper wehrt sich nicht. Der Kompromiss liegt darin dass eine Plastiktüte zwischen die Genitalien der beiden Geschwister gelegt wird. Anna glaubt sich daran zu erinnern dass sie sexuell etwas empfand. Anna schämt sich für diese Tat zutiefst und fühlt sich als hätte sie ihren Bruder sexuell missbraucht. Gleichzeitig weiß sie nicht in wiefern Sven sie sexuell missbraucht hat, da sie ja ihre Erlaubnis gegebn hat.
    Anna weiß nun nicht wie sie es schaffen soll ihr Scham zu überwinden und über diese Erlebnisse mit ihren Therapeuten reden soll. Und Anna weiß auch nicht wie sie ihr Leben weiterleben soll mit dem Glauben ihren Bruder evtl. missbraucht zu haben und Anna weiß auch nicht wie sie mit der Scham der analen
    Penetration durch Sven leben soll.

  2. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Missbrauch?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich stelle hier mal eine Geschichte rein, da ich dringend wissen muss ob dies als Missbrauch einzustufen ist.

    Anna und Jasper sind Geschwister. Sie ist 2 Jahre älter als er. Sven ist der Sohn der Tagesmutter und einige Jahre älter als Anna.
    Eines Tages übernachtet Sven bei Anna und Jasper. Anna und Jasper teilen sich noch ein Zimmer. Anna ist irgendwas zwischen 9 und 12 Jahren alt. Die Betten von Anna und Jasper stehen direkt nebeneinander. Anna will unbedingt dass Sven mit im gemeinsamen Lager schäft. Sven jedoch knüpft eine Bedingung an diesen Wunsch. Er will dass Anna mit ihm Sex spielt. Anna will das eigentlich nicht aber der Wunsch dass er im Zimmer bleibt ist größer also erlaubt sie dieses Spiel. Er dringt anal in sie ein, Anna erinnert sich allerdings nicht mehr daran wie weit. Sie erinnert sich nur daran dass sie ihn irgendwann angelogen hat und meinte es geht nicht weiter er ist drin und sie erinnert sich daran dass sie das als ekelhaft empfand. Anna schämt sich unglaublich für das was passiert ist. Die ganze Zeit lag Jasper daneben. Später, Monate Tage oder Jahre Anna erinnert sich cniht mehr so genau will Anna Sex mit Jasper spielen. Jasper will nicht aber Anna sagt doch und Jasper wehrt sich nicht. Der Kompromiss liegt darin dass eine Plastiktüte zwischen die Genitalien der beiden Geschwister gelegt wird. Anna glaubt sich daran zu erinnern dass sie sexuell etwas empfand. Anna schämt sich für diese Tat zutiefst und fühlt sich als hätte sie ihren Bruder sexuell missbraucht. Gleichzeitig weiß sie nicht in wiefern Sven sie sexuell missbraucht hat, da sie ja ihre Erlaubnis gegebn hat.
    Anna weiß nun nicht wie sie es schaffen soll ihr Scham zu überwinden und über diese Erlebnisse mit ihren Therapeuten reden soll. Und Anna weiß auch nicht wie sie ihr Leben weiterleben soll mit dem Glauben ihren Bruder evtl. missbraucht zu haben und Anna weiß auch nicht wie sie mit der Scham der analen
    Penetration durch Sven leben soll.
    rein sachlich gesehen: ich habe den Aspekt vermißt, daß das anale Eindringen (enorme) Schmerzen bei ihr hervorgerufen haben dürfte, unabhängig von der Größe seines Geschlechtsteils. Nichts für ungut, aber dieser Aspekt fehlt bei dem Text. Vielleicht ist das ja noch jemandem aufgefallen.

  3. #3
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Missbrauch?

    Ich würde deinen Beitrag ausdrucken und der Therapeutin/dem Therapeuten geben.

  4. #4
    Registriert
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    3.990
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   607

    Standard AW: Missbrauch?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich stelle hier mal eine Geschichte rein, da ich dringend wissen muss ob dies als Missbrauch einzustufen ist.
    Eine Geschichte ist eine Geschichte ist eine Geschichte.

    Man kann es "technisch" weder als Missbrauch einstufen als auch nicht als keinen Missbrauch einstufen, weil Menschen keine Maschinen sind.

    Wenn man nun davon ausgeht, dass es rein rechtliche Abwägungsaspekte sind, die die Juristen besser (und auch nur mehr oder weniger subjektiv) beurteilen bzw. beurteilen können, stellt sich nur noch die dringende Frage, warum ist es Dein dringendes Bedürfnis, in der der dritten Erzählperson das wissen zu wollen?

    Die User können auch nur subjektiv mit ja und nein abstimmen.

    Die Psychologie kennt die Phasen der nahen schlimmen Erinnerung abwechselnd mit den Phasen des Nichterinnerns oder Nichtwahrhabenwollens. Also ist sowohl nein als auch ja richtig. Es kommt eben auf den ->Zeitpunkt<- der Antwort an.
    Geändert von 111kleinbuchstabe (25.08.2011 um 21:20 Uhr)

  5. #5
    DeOx
    Gast

    Standard AW: Missbrauch?

    Wir sollten ja mittlerweile begriffen haben, dass Kinderschänder in Berufe drängen, die es ihnen ermöglichen, das Vertrauen ihrer Opfer zu missbrauchen.

    Was, wenn der Therapeut genau das beabsichtigt?

Ähnliche Themen

  1. Missbrauch?
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 21:45
  2. Missbrauch!
    Von Hexe-lulu im Forum Gewalt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 19:43
  3. Missbrauch?
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 14:12
  4. Missbrauch oder Missbrauch mit dem Missbrauch
    Von Knatterinchen im Forum Gewalt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 16:03

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •