Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: missbrauch, vergewaltigung.. selbstschuld?

  1. #6
    Gast
    Gast

    Standard AW: missbrauch, vergewaltigung.. selbstschuld?

    Hi ,

    Mir tut es sehr leid was dir passiert ist ich bin selber ein junge natürlich hab ich auch eine freundin und wenn wir uns halt näher kommen und küssen oder ähnliches dann denk ich schon etwas daran dass ich mit ihr an einem ruhigem ort was machen könnte aber ich denke nur dass ich es mache wenn sie es auch will. ich verstehe nicht warum andere jungs so etwas auch bei einem nein machen ich bin auch von einer religion bei der man bis nach der heirat jungfrau sein muss und sie es auch. wenn sie nein sagt dann heißt es auch nein und ich denk nicht weiter an sowas am ruhigen ort. klar würde ich gerne mit ihr sex haben aber ich respektiere sie und dass ist doch dass aller wichtigste bei der liebe. wie meinst du dass ???

  2. #7
    Gast
    Gast

    Standard AW: missbrauch, vergewaltigung.. selbstschuld?

    Jemand muss auf deiner Seite sein
    unternehme Viel mit deinen Freundinnen

  3. #8
    Registriert
    Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    2.239
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   1.403

    Standard AW: missbrauch, vergewaltigung.. selbstschuld?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Jemand muss auf deiner Seite sein
    unternehme Viel mit deinen Freundinnen

    30.12.2010

  4. #9
    Gast
    Gast

    Standard AW: missbrauch, vergewaltigung.. selbstschuld?

    Zitat Zitat von Harle Beitrag anzeigen

    30.12.2010
    Äh, und was heißt das, das heute niemand mehr vergewaltigt wird und Hilfe braucht?
    Dein Vergessen ist nicht das maß der Dinge:
    (Vergäße man aber die ökonomische Ursache dieser Verdinglichung, wäre der Satz schon nicht mehr wahr.)

  5. #10
    Registriert
    Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    2.239
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   1.403

    Standard AW: missbrauch, vergewaltigung.. selbstschuld?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Äh, und was heißt das, das heute niemand mehr vergewaltigt wird und Hilfe braucht?
    Dein Vergessen ist nicht das maß der Dinge:
    (Vergäße man aber die ökonomische Ursache dieser Verdinglichung, wäre der Satz schon nicht mehr wahr.)
    Da die Mods deinen OT freigegeben haben, wer auch immer du bist, hier meine Erklärung zu deiner klugen Frage.

    Das heißt, das der Faden aus 2010 ist und es sicherlich aktuellere Fäden hier im Forum gibt, wo Hilfe benötigt wird. Das die TE von vor x Jahren mit ''Jemand muss auf deiner Seite sein
    unternehme Viel mit deinen Freundinnen'' noch etwas anfangen kann oder es liest bezweifle ich.

    Es macht also keinen Sinn alte Fäden ''wiederzubeleben''. Mein Hinweis auf das Erstellungsdatum diente dazu das Leute den Faden nicht für aktuell halten und auf ihn antworten als wäre er aktuell.


    Um deine Frage nochmal zu beantworten lieber xyz (mir völlig unbekannter Gast...) das heißt es also ganz eindeutig nicht. Und ich wünsche der TE sehr, das sie das alles gut verarbeitet hat und heute ein tolles Leben führt.

  6. Für den Beitrag dankt: Fadeaway

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigung, Missbrauch, Gewalt.
    Von Krümmela im Forum Gewalt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 22:21
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 17:16
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 20:04
  4. Vergewaltigung und Missbrauch
    Von ano im Forum Gewalt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 07:12
  5. Vergewaltigung und Missbrauch
    Von Angel[girl] im Forum Gewalt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 18:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •