Seite 2 von 74 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 369

Thema: Gutachten OEG und doch nicht neutral!

  1. #6
    Apy
    Gast

    Standard AW: Gutachten OEG und doch nicht neutral!

    Zitat Zitat von Seelenzauber Beitrag anzeigen
    Das liest man oft, dass das OEG die Opfer nicht zu ihrem Recht kommen lässt bzw. verhilft.

    Habe da mal paar Fragen

    1.) Wie heisst deine Hauptdiagnose beim Therapeuten ?
    2.) Hatte deine Gutachterin zuvor ein Gutachten von deinen behandelnden Therapeuten vorliegen ?
    3.) Die Prozentzahl hast du diese direkt nach der Untersuchung mitgeteilt bekommen ?
    4.) Wie lange dauerte die Untersuchung und mit welcher abschliessenden Diagnose ?

    Jetzt noch noch was ganz spezielles. Beim OEG Antrag musstest du sicherlich Angaben deiner beruflichen Laufbahn im Antragsformular für Opferentschädigung sichern. Konntest du nach deinen Schicksalsschlägen eine Arbeit aufnehmen oder einen Beruf erlernen ? Wenn ja; schaut es für dich nicht gut aus. Oftmals sehen die Richter und die Gutachter hier keine Einschränkung im Leben sprich das Gesetz sagt, wer von den Folgen schwer eingeschränkt ist, hat das Recht auf die jeweiligen Bezüge aus dem Opferentschädigungsgesetz. Ein schwer psychisch Kranker kann jedoch keine Arbeit aufnehmen. Und wer erst einmal psychisch krank ist, hat oftmals schwere körperliche Einschränkungen. Die Psyche schlägt auf dem Körper.

    Das Gesetz hat leider seine Grenzen. Dennoch, Widerspruch einlegen und bis zum Ende zum Kampf bereit sein.
    zu 1 PTBS
    zu 2 eine Stellungnahme meiner behandelnden Ärzte und Therapeutin
    zu 3 ja sie hat gesagt mehr wie 30 % sieht sie nicht
    zu 4 Zweieinhalb Stunden Abschliessende Diagnose Teil PTBS

    Ja ich habe eine Berufsausbildung gemacht und gearbeitet. Allerdings war ich oft krank und hatte "Arbeitsunfälle" nach spätestens 2 Jahren habe ich meine Jobs immer aufgeben müssen und bin quer durch Deutschland gezogen um wieder wo anders neu anzufangen.
    Ich sage ja nicht das ich schwer psy. Krank bin, aber ich habe in meinen Augen schwere Einschränkungen! Und das will ich anerkannt haben. Sie sagte mir noch ins Gesicht das ich ganz klar Einschränkungen habe, aber sie trotzdem nur von den 30 % ausgehen kann.

    Widerspruch ist nicht mehr möglich für mich!
    Ich müsste ein eigenes Gutachten machen lassen und das kostet 1500 euro und damit hat der Staat gewonnen, denn das kann ich mir nicht leisten!


    Und ja Vermisst erging es ähnlich. Der Unterschied bei uns beiden, Ihr Gutachten war direkt vom Verso-amt und meins war vom Gericht bestellt. Ist aber völlig egal von wem, sie sind trotzdem auf Staatsseite!

  2. #7
    Registriert Avatar von darkside_now
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    18.215
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   5.582

    Standard AW: Gutachten OEG und doch nicht neutral!

    Naja, aber ob du oft krank bist und "Arbeitsunfälle" hast, weil du sexuell missbraucht wurdest als Kind, wage ich auch zu bezweifeln.



    Darkside
    Du weinst. Ich lächle.
    Wir tanzen.

  3. #8
    Apy
    Gast

    Standard AW: Gutachten OEG und doch nicht neutral!

    Zitat Zitat von darkside_now Beitrag anzeigen
    Naja, aber ob du oft krank bist und "Arbeitsunfälle" hast, weil du sexuell missbraucht wurdest als Kind, wage ich auch zu bezweifeln.



    Darkside
    Dann solltest Du Dich vielleicht mit dem Thema PTBS mal richtig auseinandersetzen. Dann würdest Du wissen, das man mit PTBS zu selbstverletzendem Verhalten neigt (die Arbeitsunfälle) und das man auf Grund der psy. Probleme häufig Infekte hat! Und dies sind nur 2 Dinge, die noch nicht einmal mein Hauptproblem sind, seit der Missbrauchgeschichte!

  4. #9
    Registriert Avatar von darkside_now
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    18.215
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   5.582

    Standard AW: Gutachten OEG und doch nicht neutral!

    Es ist aber bei einem solchen familiären Umfeld wie deinem damals eben wahrscheinlich, dass du genau dieses Verhalten auch hättest ohne den Missbrauch.



    Darkside
    Du weinst. Ich lächle.
    Wir tanzen.

  5. #10
    Seelenzauber
    Gast

    Standard AW: Gutachten OEG und doch nicht neutral!

    xxxxxx
    Geändert von Seelenzauber (26.09.2010 um 14:30 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 10:08
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 09:51
  3. Stuttgart 21 - neutral
    Von springer im Forum Gesellschaft
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 08:45

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •