Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Nesselsucht (Urtikaria) - psychosomatisch

  1. #1
    Registriert Avatar von tulpe
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    SH; nördlicher gehts kaum
    Beiträge
    10.101
    Danke gesagt
    4.167
    Dank erhalten:   4.371
    Blog-Einträge
    11

    Standard Nesselsucht (Urtikaria) - psychosomatisch

    Hey liebe User!

    Neben vielen anderen nervigen Dingen, hab ich jetzt auch noch mit einer Nesselsucht zu kämpfen. Ich gehe stark davon aus, dass es bei mir rein psychosomatisch ist, weil bei mir irgendwie eh alles von der Psyche kommt

    Kennt sich jemand mit sowas aus und weiß, wie man es am besten wieder los wird - gerade auf der psychischen Ebene?

    Für allgemeine Abhilfe ist gesorgt, da ich bereits eine Kur beantragt habe und diese hoffentlich bald genehmigt wird. Aber wer weiß schon, wie lange das alles noch dauert..........


    LG, die ratlose und genervte tulpi
    ♥Geliebte Pee-Wee - forever in my heart♥
    5.5.2002 - 1.11.2008

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von tulpe
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    SH; nördlicher gehts kaum
    Beiträge
    10.101
    Danke gesagt
    4.167
    Dank erhalten:   4.371
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Nesselsucht (Urtikaria) - psychosomatisch

    Zitat Zitat von momo28 Beitrag anzeigen
    Hallo Tulpi,

    jetzt muss ich nachfragen, brauchst du was gegen den Ausschlag oder suchst du generell Hilfe?

    Warst du schon beim Doc?


    LG

    generell Hilfe, glaube ich zumindestens.......keine Ahnung? Mich nervt das einfach alles Ich habe nur noch körperliche Leiden, die jedoch alle (höchstwahrscheinlich) keine körperliche Ursache haben

    Ich war noch nicht bei Doc, aber ich muss heute wegen einem anderen Leiden dorthin und werde dann auch mal gleich deswegen nachfragen. Morgen kann ich dann wegen meinen unerträglichen Zahnschmerzen (die wahrscheinlich auch wieder nur psychosomatisch sind) zum Zahnarzt ............... ich hasse das wirklich alles..........

    sorry, ist gerade so rausgebrochen Ich habe eigentlich nicht mal Zeit, hier zu schreiben.

    Der Ausschlag nervt tierisch. Ich komme mir einfach nur noch wie völlig gestört vor
    ♥Geliebte Pee-Wee - forever in my heart♥
    5.5.2002 - 1.11.2008

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Nesselsucht (Urtikaria) - psychosomatisch

    siehe mal unter "WWW.URTIKARIA.net" nach; oft hängt Urtikaria und ein Entzündungsherd im Zahnbereich zusammen

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    47
    Danke gesagt
    14
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Nesselsucht (Urtikaria) - psychosomatisch

    Hallo Tulpe,

    bei mir kam die Urtikaria buchstäblich über Nacht. Munter geworden, am ganzen Körper den juckenden Ausschlag, Arzt gerufen, Fenistil gespritzt...
    War nach zwei Tagen beim Hautarzt. Tests gemacht, keine Allergien gefunden. Also bekam ich Xusal (Antihistaminikum). Habe mehrmals versucht aufzuhören, da kam es sofort wieder.
    Nach anderthalb Jahren bekam ich von einem Psychologen wegen Einschlafstörungen ein Antidepressiva (Doxepin Dura). Habe davon nur 10 mg (1 Kapsel) genommen als Schlafanstoßend. Half wirklich. Und als Nebenwirkung war die Urtikaria weg.
    Nun kann man davon ausgehen, daß es psychischer Natur war (hatte auch Streß in der Ehe). Mittlerweile bin ich etwa 4 Jahre von dem Doxepin weg, die Ehe ist erledigt und die Urtikaria auch.
    Juhu...

    Übrigens sind diese 10 mg Kapseln nur für die Phase des Absetzens von Doxepin gedacht (für Leute, die dieses Mittel längere Zeit nehmen mußten), da die normale Dosierung bei Depressionen wesentlich höher liegt.

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von tulpe
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    SH; nördlicher gehts kaum
    Beiträge
    10.101
    Danke gesagt
    4.167
    Dank erhalten:   4.371
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Nesselsucht (Urtikaria) - psychosomatisch

    kann das vielleicht auch was mit der Jahreszeit zu tun haben?
    Nach monaterlanger Beschwerdefreiheit geht das jetzt schon wieder los
    ♥Geliebte Pee-Wee - forever in my heart♥
    5.5.2002 - 1.11.2008

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Alles Psychosomatisch?
    Von engelchen311 im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 22:52
  2. Alles Psychosomatisch?
    Von engelchen311 im Forum Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 18:06
  3. Zahnschmerz psychosomatisch?
    Von Leontas im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 22:48
  4. Nesselsucht
    Von Unreg. Krabbe im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 12:43
  5. Nesselsucht???
    Von Lilia im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 01:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige