Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Medikamente gegen Pilzinfektion

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    25
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Medikamente gegen Pilzinfektion

    Hallo. Also mein Freund ist fremdgegangen und hat danach mit mir geschlafen und mich mit einer Pilzinfektion angesteckt. Ich war dann bei meinem Frauenarzt und der hat mir Scheidenzäpfchen verschrieben. Ich trau mich ehrlich gesagt nicht die einzuführen. Hat die auch mal jemand bekommen? Wie muss ich das denn richtig machen? Das ist doch bestimmt voll unangenehm ... .

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    2.721
    Danke gesagt
    590
    Dank erhalten:   638

    Standard AW: Medikamente gegen Pilzinfektion

    Hallo saskia

    Scheidenzäpfchen tun überhaupt nicht weh hab das auch grad hinter mir hatte eine Pilzinfektion als Nebenwirkung von einem Medikament.
    Rein damit! Flutsch und es ist weg !

    gglg Rennschnecke

  4. #3
    Registriert Avatar von Omana
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    19.219
    Danke gesagt
    13.810
    Dank erhalten:   15.103

    Standard AW: Medikamente gegen Pilzinfektion

    und am besten abends vorm Zubettgehen tief einführen. So kann es lange wirken ohne daß etwas rausläuft.

    Pilzinfektionen sind gar nicht so selten. Pilze hat jeder Mensch in seinem Körper und können durch eine geschwächte Immunabwehr vermehrt auftreten, sodaß sie dann Beschwerden machen, z.B. auch nach Antibiotika-Einnahme.
    Niemals aufgeben!!!

  5. Für den Beitrag dankt: Rennschnecke

  6. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    25
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Medikamente gegen Pilzinfektion

    Zitat Zitat von Rennschnecke Beitrag anzeigen
    Hallo saskia

    Scheidenzäpfchen tun überhaupt nicht weh hab das auch grad hinter mir hatte eine Pilzinfektion als Nebenwirkung von einem Medikament.
    Rein damit! Flutsch und es ist weg !

    gglg Rennschnecke



    Das ist beruhigend

  7. #5
    Glaxo
    Gast

    Standard AW: Medikamente gegen Pilzinfektion

    liebe saskia,
    es gibt vaginalzäpfchen, die zusammen mit einem applikator verkauft werden. ausserdem sind die zäpfchen ja kleiner als ein tampon, nur keine angst:-)
    liebe grüsse

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Medikamente gegen Angst?
    Von Goshira im Forum Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 11:43
  2. Medikamente gegen radioaktive Strahlung
    Von Dr. House im Forum Café
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 23:25
  3. medikamente gegen zwänge ?!
    Von dunkleseele2 im Forum Therapie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 12:09
  4. Medikament gegen Pilzinfektion
    Von Lisa1992 im Forum Gesundheit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 23:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige