Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Darm entzündung...

  1. #1
    Registriert Avatar von Jasminchen
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    99
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   6

    Standard Darm entzündung...

    Hallo ich bin gestern aus dem Krankenhaus gekommen (nach einer woche und einem Tag) ich habe mich schon fast 2 wochen davor mit schmerzen im unteren rechten ich sag jetzt einfach mal leisten bereich rum geärgert nachdem meine ärzte so "nett" waren und mir ja so "viele" informationen darüber gegebn haben wollte ich wissen ob jemand von euch schon erfahrung damit hatte?! Als ich fragte Wie so eine Darm entzündung entstehen kann wurde mir nur gesagt durch schlechte Keime -.-' ähm ja... hm... und jetzt bin ich auch nicht viel weiter...
    Nachdem die ärtze fast eine woche gebraucht haben um mir zu sagen was ich eigentlich habe... erst meinten sie Magen darm Grippe , dann blindarm, dann das ich was mit der blase hab rechts also bei mir drückt sie links wenn sie voll is lol?!) naja...
    Freue mich auf ne Antwort, Hilfe , Erfahrungsberichte und und und...

    Danke im Vorraus =)
    Juhu endlich wieder ausn Krankenhaus ^^ (sorry aber das musste sein)
    >>> Achja rechtschreibfehler sind beabsichtigt.. lol...
    (¸.•´¯`••» JλžмıNçHεn

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Micky II
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    3.059
    Danke gesagt
    156
    Dank erhalten:   365

    Standard AW: Darm entzündung...

    Du hast bestimmt einen Bericht für deinen Hausarzt mitbekommen. Wenn du diesen dahinbringst, lasse es dir doch mal von dem erklären. Wäre ne Lösung.

    Ansonsten findet man darüber auch was bei Google, aber das ist so breit gefächert, da könnte man eher noch unsicherer werden.

    Auf alle Fälle wünsche ich dir gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Micky II

    <<< Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!>>>

    <<<Nicht behindert sein ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann!
    (Richard v. Weizsäcker)>>>

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Jasminchen
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    99
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Darm entzündung...

    Ja klar zu meinem Hausarzt gehe ich auch Am Montag aber der weiß
    auch nicht ob es ( so die info von google) vereerbt ist, durch mein immunsystem , obs wieder kommt und und und deswegen wollte ich halt mal erfahrungsberichte hören ob es den wieder kommt ob sie einen operativen eingriff hatten uns.
    Aber danke für die Info!
    (¸.•´¯`••» JλžмıNçHεn

  5. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Jasminchen
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    99
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Darm entzündung...

    aaaahhh und nicht zu vergessen sie haben mir eine probe entnommen und haben gemeint es klingt ab aber im moment werden die schmerzen wieder größer daher wollte ich halt mal nachfragen ^^
    (¸.•´¯`••» JλžмıNçHεn

  6. #5
    Registriert Avatar von Marcus
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    Erde
    Beiträge
    897
    Danke gesagt
    90
    Dank erhalten:   283

    Standard AW: Darm entzündung...

    Hallo Jasminchen!

    Hab letztens eine Beitrag zu Thema Entzündungen im Darmbereich gesehen.

    Demzufolge kann durch zu viel Ballaststoffe (Müsli, Körner, Vogelfutter) ein Gärprozess im Dickdarm stattfinden, der dazu führt, daß das zu Verdauende zurück in den Dünndarm gedrückt wird, und sich dann diese Stelle des Übergangs entzündet.

    Vielleicht nimmst Du mal Deine Ernährung unter die Lupe und versuchst, falls Du viel Müsli und so was isst, das mal ne Weile wegzulassen, und Gemüse und Obst hauptsächlich zu essen, und auch Fleisch.

    Die junge Frau in dem Film sagte, daß es ihr viel besser gehe, wenn sie viel Fleisch isst, und das Müsli weglässt.

    Na, ja. So, wie jeder Mensch anders ist, ist es auch die Wirkung der Nahrung aus seine Körper unterschiedlich.

    Muß jeder selbst rausfinden.

    Daß aber Körner für den Menschen sehr schwer verdaulich sind (genau wie Rohkost), ist wohl verständlich. Dafür ist unser Verdauungssystem nicht in erster Linie gemacht.

    Viele Grüße

    Marcus
    Wenn du glauben kannst, daß ein liebevoller Gedanke alles schuf, dann weißt du, daß es nichts geben kann, mit dem du als Persönlichkeit nicht fertig wirst.

    (Sanskrit)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Schleimbeutel Entzündung Schulter
    Von Bandit2105 im Forum Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 09:30
  2. Entzündung unter der Haut
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 15:02
  3. Ellenbogen Entzündung?
    Von Milly88 im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 14:28
  4. Die ersten Ohrlöcher - Entzündung?
    Von Einfach_Traurig im Forum Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:33

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige