Anzeige
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 30

Thema: Schuppenflechte auf Kopfhaut

  1. #1
    Registriert Avatar von Nachtblume
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    2.337
    Danke gesagt
    894
    Dank erhalten:   1.820

    Standard Schuppenflechte auf Kopfhaut

    Hallo,

    leide seit Nov´`06 unter "vermeintlicher" Schuppenflechte. Angefangen hat es am Hals, dann ging es über auf die Kopfhaut UND damit wurde es wirklich unerträglich!!

    Es ging/geht einher mit teilweise unerträglichen Juckreiz, ich hatte Haarausfall oooohne Ende. War bei zwei Hautärzten und bin schließlich in die Hautklinik/Ambulanz gegangen. Überall nur "rumdoktern", Cortison, Salicylsäure usw.... Der Haarausfall ist bei weitem nicht mehr so schlimm, aber soo viel Spiel hatte/habe ich diesbezügl. auch nicht mehr

    Habe jetzt seit Wochen eine Flüssigtinktur genommen (Alpicort Forte) welches eben auch den fortschreitenden Haarausfall entgegenwirkt und super gegen den quälenden Juckreiz wirkt, der Umkehrschluss ist aber durch den Alkoholgehalt wird wieder eine Austrocknung der Kopfhaut erzielt und so dreht sich alles im Kreis

    Die Schuppenbildung ist nicht ein einen Deut besser geworden und die Borkenbildung schon, aber die Kopfhaut schält sich auch unermüdlich weiter................

    Es ist zum verrücktwerden, WER hat diesbezüglich Erfahrung und Tipps ?

    Danke!
    Nachtblume

  2. Für den Beitrag dankt: Ratte

  3. Anzeige

  4. #2
    Registriert
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    586
    Danke gesagt
    86
    Dank erhalten:   40

    Standard AW: Schuppenflechte auf Kopfhaut

    Hallo Nachtruhe,

    tja das mit der Schuppenflechte ist wohl ein weit verbreitetes Problem.

    Mein Mann leidet seit über 10 Jahren daran,wirklich furchtbar weil es durch sein lichtes Haar für jeden erkennbar ist. Immer wieder wird er mit Cortisoncreme behandelt,aber wirklich helfen tut es nicht. Das einzige was behoben wird ist der Juckreiz.

    Im Winter ist es bei meinem Mann viel besser und wir wissen nicht warum, weil in Grunde genommen sich nichts großartiges ändert. Hab manchmal das Gefühl das es verstärkt wird durch die Wärme des Sommers wenn die Haut sehr schwitzt. Zudem hat mein Mann eine Pollenallergie, so das man meinen könnte das der Körper wenig Abwehrstoffe hat.

    Wir sind auch oft am Grübeln was vielleicht Besserung verspricht.

    Vielleicht gibt es ja noch andere die bessere Infos zu dem Thema geben können,das würde auch uns helfen.

    LG sexy-hexy

    P.S. Ach ja ob du es glaubst oder nicht,mein Mann war mal zum Handauflegen und tatsächlich trat eine Besserung auf,das ist aber schon ewig lang her und diese Dame ist leider nicht mehr tätig,vielleicht hätten wir es nochmal Probiert.

  5. #3
    lumiere_de_ciel
    Gast

    Standard AW: Schuppenflechte auf Kopfhaut

    Hallo


    Habt ihr es schon mal mit einem Teerschampoo versucht ?
    Ich kenne jemanden der auch darunter leidet und dieses benutzt.

    Was evt auch noch hilfreich sein könnte, mal einen Homöophaten zu konsultieren, denn in dieser Richtung können die Naturheilverfahren sehr erfolgreich sein.


    lg Lumi

  6. Für den Beitrag dankt: Beate

  7. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Nachtblume
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    2.337
    Danke gesagt
    894
    Dank erhalten:   1.820

    Standard AW: Schuppenflechte auf Kopfhaut

    Hallo Sexy-Hexy,

    wie ist das: Leidet denn dein Mann AUCH unter den quälenden Juckreiz auf der Kopfhaut?? Dieses spricht ja eigentlich GEGEN eine Schuppen-Flechte....
    Obwohl es wohl auch hier so ist: Aussnahmen bestätigen die Regel...
    Eine HUNDERTPROZENTIG klare Diagnose wollte nämlich noch kein Hautarzt stellen..... Der letzte meinte allerdings müsste er darauf wetten, würde er dieses wagen

    Hallo Ratte,

    in der Tat "gruselt" es mich bei dem Zusammenhang........ ich habe hier auch mal im Internet über Schuppenflechte ne Abhandlung gelesen und da wurde mir auch ganz schlecht...
    Wie ist das - du schreibst, man würde heute noch teilweise die Schuppenflechte auf der Kopfhaut sehen? Inwiefern konkret? Und auch dir stelle ich die Frage: Ging es bei dir mit Juckreiz einher? Falls du dich daran noch erinnern kannst. Ich habe auch am Körper Stellen gehabt (z.zt fast gänzlich verschwunden) Z.Teil sehr typische Stellen für ne Schuppenflechte, Z.Teil alles andere als das
    Z.b.besonders hartnäckig waren DIREKT die Brustwarzen befallen!!!
    DAS hatte augenscheinlich noch kein Hautarzt gehört.....Und mittlerweile war ich bei 5! vorstellig......

    LG Nachtblume

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Nachtblume
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    2.337
    Danke gesagt
    894
    Dank erhalten:   1.820

    Standard AW: Schuppenflechte auf Kopfhaut

    Hi Ratte,
    ich komme aus Niedersachen. Nimmst du denn irgendwas bzw.cremst du die betroffenden Stellen ein? Wie gesagt am Körper ist es z.zt nicht der Rede wert, nur die Kopfhaut..........

    Ist es denn bei dir hunderprozentig als Schupperflechte diagnostiziert worden? Bei mir sind da ja noch leise Zweifel. Mir wurde auch immer gesagt Schuppenflechte juckt gar nicht......

    Aber der Juckreiz ist unerträglich.. na ja, scheine mit Ende 30 die volle Breitseite bekommen zu haben. Eigentlich heißt es ja, dass -wenn- diese Erkrankungen im späteren Alter auftreten, es einen milderen
    Verlauf nimmt.....

    Na ja, aber warum halbe Sachen machen.... Humor ist wenn man trotzdem lacht!

    Danke,
    Nachtblume

  9. Für den Beitrag dankt: Ratte

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Friseur hat Kopfhaut verbrannt
    Von Wirklich_Fein im Forum Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 22:30
  2. Schuppenflechte auf der Kopfhaut
    Von piav03 im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 18:04
  3. Trockene Kopfhaut
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:52
  4. Riechende Kopfhaut
    Von Selco im Forum Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 21:01

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige