Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13

Thema: Amnesie durch Gehirnerschütterung

  1. #1
    Registriert Avatar von Omana
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    19.219
    Danke gesagt
    13.810
    Dank erhalten:   15.103

    Standard Amnesie durch Gehirnerschütterung

    Hallo Ihr Lieben,

    letzten Samstag hatte ich durch einen Sturz von der Treppe oder was weiß ich???? eine Gehirnerschütterung erlitten und leide jetzt an Amnesie (Gedächtnisverlust).

    Ich kann mich nur noch daran erinnern, daß ich zu Fuß nach Hause gegangen bin, aber was dann vor meiner Haustür passiert ist.....ich weiß es nicht.

    Ich habe eine gebrochene Nase und mein Kind ist offen. Die Nase ist von oben gebrochen, sodaß ich mir schwer vorstellen kann, daß ich einfach gestürzt bin. Es sind fünf Stufen bis zur Haustür (hat es mich überschlagen?). An den Händen habe ich keine Verletzungen, sodaß ich direkt wohl auf den Kopf gefallen bin.

    Vor ein paar Monaten hatte ich ziemliche Probleme mit Schwindel und Ohnmachtsanfällen. Vielleicht bin ich einfach ohnmächtig geworden?

    Jedenfalls habe ich nach einigen Recherchen herausgefunden, daß ich wohl ca. mind. 15 Min. ohnmächtig war. Bin im Hof aufgewacht und alles war voller Blut.

    Das ist alles was ich weiß. Ich habe dann die 110 angerufen und die Polizei kam. Im Krankenhaus wurde durch Röntgen dann festgestellt, daß meine Nase gebrochen ist. Im CT war sonst alles ok.

    Ich mußte dann einen Tag zur Beobachtung dort bleiben.

    Man sagte mir, daß so eine Amnesie normal sei bei einer Gehirnerschütterung. Auch einige Zeit vor dem Trauma kann im Dunkeln liegen.

    Meine Frage:

    kann mir jemand sagen, ob ich mein Gedächtnis wieder erlange oder ob ich nun ewig im Dunkeln sitzen muß?

    Liebe Grüße von der ahnungslosen

    Omana
    Niemals aufgeben!!!

  2. Anzeige

  3. #2
    Lilian
    Gast

    Standard AW: Amnesie durch Gehirnerschütterung

    Liebe Omana,
    was machst du denn für Sachen? das hört sich ja sehr schlimm an.
    Leider kann ich Dir nur mein Mitgefühl aussprechen und dir ganz viele liebe
    Gute Besserungswünsche schicken.Bitte schone Dich ...
    L.G. Rosenblüte

  4. #3
    Günter
    Gast

    Standard AW: Amnesie durch Gehirnerschütterung

    Hallo Omana

    Die Erinnerung an die Zeit vor dem Geschehen kannst Du in der Regel zurückerlangen. Aber beim letzten Zeitraum - etwa 10 Sekunden - wird es schwer werden.

    Man geht davon aus, dass Menschen ein Kurzzeitgedächtnis von einigen Sekunden besitzen. Durch intensive Ablenkung, oder gar einen Schock kann es passieren, dass diese Zeitspanne noch nicht, oder nur teilweise ins Langzeitgedächtnis übernommen wurde. Sie kann für immer verloren sein.

    Gute Besserung

    Günter

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    1.015
    Danke gesagt
    25
    Dank erhalten:   64

    Standard AW: Amnesie durch Gehirnerschütterung

    Hallo Omana,

    Soweit ich informiert bin, wird die Zeit direkt nach dem Sturz und kurz davor für immer fehlen.
    Der ORganismus schützt dich damit vor dem Schmerzgedächtnis.

    Gruß und gute Besserung

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Omana
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    19.219
    Danke gesagt
    13.810
    Dank erhalten:   15.103

    Standard AW: Amnesie durch Gehirnerschütterung

    Hallo,


    Nunja, dann werde ich mich damit abfinden müssen, daß ich nichts weiß .

    Der Sturz war wohl recht heftig.... oder der Schlag?
    An diesen Schmerz möchte ich mich auch gar nicht mehr erinnern.
    Tut jetzt noch genug weh.

    Hätte mich halt schon interessiert wie es überhaupt soweit kommen konnte.

    Ich lebe noch, das ist das wichtigste. Meine Ma wollte wohl doch nicht, daß ich ihr so schnell folge.

    Trotzdem vielen Dank für Eure Worte

    Omana
    Niemals aufgeben!!!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Gehirnerschütterung, Schädel beschädigt?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 12:36
  2. Migräne nach Gehirnerschütterung?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 10:59
  3. Amnesie durch Ohnmacht bzw. Kreislaufprobleme?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 09:33
  4. Lästern und Amnesie
    Von rohse im Forum Liebe
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 08:13
  5. Amnesie?!
    Von la bella im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 12:27

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige