Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Haarriss im Fussknochen

  1. #1
    Registriert Avatar von Katrin1964
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.061
    Danke gesagt
    1.453
    Dank erhalten:   1.253
    Blog-Einträge
    5

    Standard Haarriss im Fussknochen

    Heute war ich zum MRT , da ich schon seit Monaten mit den Füssen Probleme hab. In letzter Zeit wurde es ganz schlimm, sodass ich nur bedingt laufen kann. Jetzt wurde festgestellt, das ich einen Haarriss im Fussknochen habe, welchen weis ich noch nicht genau. Zudem ist eine Entzündung dazu gekommen. Im Mai wurde geröngt und Ultraschall gemacht, da hat man nichts gefunden.
    Hat jemand schon mal sowas gehabt und wie sah die Therapie dabei aus . Ich laufe beruflich eigentlich nur, was kommt da auf mich zu.
    Wer sich selbst nicht liebt, wird vieler Menschen Feind .

  2. Anzeige

  3. #2
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.927
    Danke gesagt
    4.623
    Dank erhalten:   8.114

    Standard AW: Haarriss im Fussknochen

    Eine Arbeitskollegin von mir hatte mal so einen Haarriss im Fußknochen. Sie bekam über einen längeren Zeitraum so einen orthopädischen Plastikschuh und sollte den Fuß so gut wie gar nicht belasten. Es kann also gut sein, dass du für einige Wochen krank geschrieben wirst.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  4. Für den Beitrag dankt: Katrin1964

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    26.07.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    198
    Danke gesagt
    88
    Dank erhalten:   73

    Standard AW: Haarriss im Fussknochen

    Zitat Zitat von Katrin1964 Beitrag anzeigen
    Heute war ich zum MRT , da ich schon seit Monaten mit den Füssen Probleme hab. In letzter Zeit wurde es ganz schlimm, sodass ich nur bedingt laufen kann. Jetzt wurde festgestellt, das ich einen Haarriss im Fussknochen habe, welchen weis ich noch nicht genau. Zudem ist eine Entzündung dazu gekommen. Im Mai wurde geröngt und Ultraschall gemacht, da hat man nichts gefunden.
    Hat jemand schon mal sowas gehabt und wie sah die Therapie dabei aus . Ich laufe beruflich eigentlich nur, was kommt da auf mich zu.
    Das Problem mit solchen Haarrissen ist dass Du sie auf Röntgen Bildern nicht siehst. Was Ultraschall in dem Fall sollte erschließt sich mir nicht. Ein guter Diagnostiker hätte riechen können dass da mehr ist und Dich gleich zum MRT geschickt, so hast Du wohl jetzt vor gut 4 Monaten eine Fehldiagnose bekommen, das passiert leider relativ häufig bei Haarissen und ähnlichem.

    Wie das weiter behandelt wird musst Du einen guten Arzt fragen, ich würde zu einem Unfallchirurgen gehen, oder jedenfalls zu einem Chirurgen der auch selber operiert und einiges an Erfahrung hat, nicht weil es operiert werden sollte sondern weil die Chirurgen mit so was sich auskennen.

    Wahrscheinlich als erstes die Entzündung behandeln. Fuß wird ruhig gestellt werden müssen, keine Ahnung wie das sonst heilen soll. Ideal wäre für Dich wenn das ein Arbeitsunfall gewesen wäre, weil dann bist Du in jeder Hinsicht optimal versorgt. Wenn Du beruflich so viel auf den Füßen bist, liegt es nahe dass die Verletzung beruflich bedingt passiert ist, da solltest Du mal schauen wie Du den offiziellen Teil machen musst, normal geht man bei so einer Verletzung gleich zum BG Arzt.

  6. #4
    Registriert Avatar von Catley
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    751
    Danke gesagt
    302
    Dank erhalten:   289
    Blog-Einträge
    18

    Standard AW: Haarriss im Fussknochen

    Das tut echt mistweh, aber normalerweise heilt das mit Schonung von selbst. Gute Besserung!

Anzeige

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige