Anzeige
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 66 bis 70 von 102

Thema: Erzieherin in der Kita ist Impfgegnerin

  1. #66
    Registriert Avatar von primechecker
    Registriert seit
    09.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    546
    Danke gesagt
    48
    Dank erhalten:   213

    Standard AW: Erzieherin in der Kita ist Impfgegnerin

    Die Kollegin hat wohl Recht, da gibts nichts zu melden. Impfungen sind potentielle Körperverletzungen. Will allerdings auch keinen das Recht absprechen sich zu impfen. Jeder muss selbst darüber entscheiden, ob man sich das antut. Es ist nur evtl. traurig für die Kinder, aber die Eltern müssen die Verantwortung für ihre Kinder tragen schätze ich.
    Falls ihr weitere Anmerkungen oder Rückmeldungen von mir möchtet, schreibt micht bitte per PN an, denn ich verfolge äußerst ungern neuerdings die ewig langen Forumsdiskussionen. Macht für mich einfach keinen Sinn. Dann kann man sich nämlich auch gezielter und ruhiger austauschen.

    Liebe Grüße

    primechecker

  2. Für den Beitrag danken: beihempelsuntermsofa, Dunkler_Engel, pecky-sue

  3. Anzeige

  4. #67
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    4.502
    Danke gesagt
    2.259
    Dank erhalten:   3.413

    Standard AW: Erzieherin in der Kita ist Impfgegnerin

    Zitat Zitat von primechecker Beitrag anzeigen
    Die Kollegin hat wohl Recht, da gibts nichts zu melden. .
    Kommt auf den Arbeitsvertrag an.

    Wie bereits erwähnt kann der Nachweis für bestimmte Impfungen oder die Immunität gegen bestimmte Krankheiten durchaus als Einstellungsvoraussetzungen verlangt werden.

    Wurde also mit der Unterschrift unter den Arbeitsvertrag dieses vom Arbeitnehmer zugesichert und das stimmt nicht, kann das schon Konsequenzen haben.

  5. #68
    Registriert
    Registriert seit
    24.05.2019
    Beiträge
    368
    Danke gesagt
    36
    Dank erhalten:   84

    Standard AW: Erzieherin in der Kita ist Impfgegnerin

    Da muss ich glatt nochmal die Erzieherinnen aus meinem Bekanntenkreis kontaktieren. Spannendes Thema auf jeden Fall.

    Soweit ich weiß, musste aber keine die ich kenne einen Impfpass vorlegen.

    Im Gegenteil. Meine beste Freundin (Erzieherin) wurde schwanger und der Betriebsarzt hat daraufhin gleich mal die Antikörper im Blut prüfen lassen bzw. war der Arbeitgeber in der Pflicht sich die Info einzuholen ob bei der Erzieherin genügend Impfschutz besteht. (Wenn das Ungeborene nämlich Schäden davon trägt, weil sich die Erzieherin in der Kita ansteckt, haben die den Salat).
    Betriebsarzt nahm Blut ab und es kam zu dem Ergebnis, dass sie nicht genug Antikörper hat.
    Sie wurde sofort ins Beschäftigungsverbot entlassen.

    Bei meiner Freundin war es Unkenntnis.
    Sie meinte aber, sie hätte Kollegen, die das ausnutzen und bewusst nicht impfen lassen, damit sie wenn schwanger gleich zu Hause bleiben können.

    Aufgrund dieser Sache gehe ich davon aus, dass bei Einstellung kein Impfpass vorgelegt werden muss.
    Wie das nun nach der neuen Impfpflicht ist, weiß ich aber nicht.

  6. Für den Beitrag dankt: Sarnade

  7. #69
    Registriert Avatar von primechecker
    Registriert seit
    09.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    546
    Danke gesagt
    48
    Dank erhalten:   213

    Standard AW: Erzieherin in der Kita ist Impfgegnerin

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Kommt auf den Arbeitsvertrag an.

    Wie bereits erwähnt kann der Nachweis für bestimmte Impfungen oder die Immunität gegen bestimmte Krankheiten durchaus als Einstellungsvoraussetzungen verlangt werden.

    Wurde also mit der Unterschrift unter den Arbeitsvertrag dieses vom Arbeitnehmer zugesichert und das stimmt nicht, kann das schon Konsequenzen haben.
    Ja, bei vertraglichen Zusicherungen kann man sich dann über ein Gericht darüber streiten. Da würde ich dir Recht geben. Allerdings sind menschliche Verträge auch künstlich, also nicht absolut wie Naturgesetze.
    Es obliegt also den Menschen, wie sie das handhaben.
    Falls ihr weitere Anmerkungen oder Rückmeldungen von mir möchtet, schreibt micht bitte per PN an, denn ich verfolge äußerst ungern neuerdings die ewig langen Forumsdiskussionen. Macht für mich einfach keinen Sinn. Dann kann man sich nämlich auch gezielter und ruhiger austauschen.

    Liebe Grüße

    primechecker

  8. #70
    Registriert Avatar von primechecker
    Registriert seit
    09.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    546
    Danke gesagt
    48
    Dank erhalten:   213

    Standard AW: Erzieherin in der Kita ist Impfgegnerin

    Zitat Zitat von Schwänli Beitrag anzeigen
    Soetwas empfinde ich übrigens als "persönlich werdend".


    Und diese Haltung ist letztendlich totalitär, wenn das noch nicht einmal diskutiert werden darf, denn dazu gibt es gegensätzliche Erkenntnisse und nicht nur eine. Auch wenn die uns seit einiger Zeit als fast nur noch einzige zulässige um die Ohren gehauen wird.
    Ja bei solchen polarisierenden Themen sieht man immer wieder die totalitären Ideologien einiger Menschen. Kann man natürlich dafür sein. Bloß sollte man sich dessen auch bewusst sein.
    Falls ihr weitere Anmerkungen oder Rückmeldungen von mir möchtet, schreibt micht bitte per PN an, denn ich verfolge äußerst ungern neuerdings die ewig langen Forumsdiskussionen. Macht für mich einfach keinen Sinn. Dann kann man sich nämlich auch gezielter und ruhiger austauschen.

    Liebe Grüße

    primechecker

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. KiTA - Ausbau -WIE?
    Von High Hopes im Forum Willkommen!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 09:53
  2. Kita
    Von swanny im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 22:11
  3. Kita zockt ab
    Von Traurige1 im Forum Finanzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:40
  4. Problem: KITA
    Von Mataharie im Forum Ich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 19:31
  5. Kita
    Von Mama 03 im Forum Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 11:07

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige