Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9

Thema: Tinnitus - Hilfe

  1. #6
    Registriert Avatar von --Omom--
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    1.562
    Danke gesagt
    420
    Dank erhalten:   361

    Standard AW: Tinnitus - Hilfe

    Zitat Zitat von PierredelaSaare Beitrag anzeigen
    ... Ich habe eine Depression nach schwerem Trauma und leide oft an Angst ober Panikschüben.
    Eben, dachte mir sowas. Das ist oft der konkrete Zusammhang.
    Bspw. ist das Nervensystem ständig damit beschäftigt, sich vor weiteren Verletzungen zu schützen und "arbeitet" deswegen dauernd auf Vollstufe. So meine Interpretation.
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an die kranken Aspekte der Gesellschaft zu sein!

    Ohne erlebte und gelebte Liebe ist alles andere ohne wirkliche Bedeutung.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    407
    Danke gesagt
    162
    Dank erhalten:   198

    Standard AW: Tinnitus - Hilfe

    Ich habe seit einiger Zeit auch leichte Ohrgeräusche. Der HNO hat nichts Auffälliges gefunden (Gehör ziemlich gut, Trommelfell beweglich), meinte aber, das könne durch eine muskuläre Verspannung kommen. Ich spüre zwar derzeit bewusst keine, aber vielleicht existiert ja doch eine. Gerade in Richtung Schulter/Nacken merkt man so was nicht so schnell auf bewusste Weise, bspw. erst dann, wenn jemand einen Griff ansetzt oder die Muskeln bearbeitet.
    Fazit für mich: Sport und Entspannen.

  4. #8
    Registriert Avatar von Oceansize
    Registriert seit
    25.11.2017
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    71
    Danke gesagt
    9
    Dank erhalten:   39

    Standard AW: Tinnitus - Hilfe

    Mein Frage: Ist es wirklich möglich den Tinnitus loszuwerden? Was habt ihr gemacht, um es loszuwerden?
    Es ist leider nicht möglich, Tinnitus zu heilen. Es gibt eine kritische Phase von ca. 3 bis 6 Monaten, bei der manche Patienten berichten, dass sie das Geräusch wieder losgeworden sind. Solche Aussagen sollten aber wirklich sehr kritisch betrachtet werden. Nach sechs Monaten ist ein Tinnitus bereits chronisch und man muss akzeptieren, dass man ihn für den Rest seines Lebens haben wird.

    Ich leide bereits seit 14 Jahren an Tinnitus und in dieser Zeit ist er eigentlich nur schlimmer geworden, d.h. es sind neue Töne hinzugekommen.

  5. #9
    Registriert Avatar von --Omom--
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    1.562
    Danke gesagt
    420
    Dank erhalten:   361

    Standard AW: Tinnitus - Hilfe

    .
    Zitat Zitat von roman12 Beitrag anzeigen
    ... Fazit für mich: Sport und Entspannen.
    Hatte mir nicht geholfen.
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an die kranken Aspekte der Gesellschaft zu sein!

    Ohne erlebte und gelebte Liebe ist alles andere ohne wirkliche Bedeutung.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Tinnitus hilfe
    Von Tinni im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 18:38
  2. Hilfe!! Tinnitus - es ist die Hölle!!
    Von FrozenAngel im Forum Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 14:34
  3. Tinnitus
    Von hosh im Forum Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 11:37
  4. Tinnitus
    Von LK2002 im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 10:43
  5. Tinnitus
    Von Lavendel im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 11:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige