Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 13

Thema: Antibabypille verursacht depressive Phasen und Beziehungsprobleme

  1. #6
    Registriert Avatar von Mirila
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    537
    Danke gesagt
    55
    Dank erhalten:   202

    Standard AW: Antibabypille verursacht depressive Phasen und Beziehungsprobleme

    Zitat Zitat von Katzenfräulein Beitrag anzeigen

    Frag doch einfach mal deinen Frauenarzt.
    Wobei man da vorsichtig sein muss. Die Pille wird sehr schnell verschrieben und meist wird dann einfach nur zu einem Wechsel der Pille geraten. Ich will den Ärzten keine Geldgier unterstellen, aber da läuft irgendwas nicht richtig. Was Verhütung angeht verlasse ich mich jedenfalls nicht mehr auf Ärzte.

  2. Für den Beitrag dankt: Blaumeise

  3. Anzeige

  4. #7
    Registriert
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.405
    Danke gesagt
    1.198
    Dank erhalten:   1.689
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Antibabypille verursacht depressive Phasen und Beziehungsprobleme

    Zitat Zitat von Mirila Beitrag anzeigen
    Wobei man da vorsichtig sein muss. Die Pille wird sehr schnell verschrieben und meist wird dann einfach nur zu einem Wechsel der Pille geraten. Ich will den Ärzten keine Geldgier unterstellen, aber da läuft irgendwas nicht richtig. Was Verhütung angeht verlasse ich mich jedenfalls nicht mehr auf Ärzte.
    Ja das Problem kenn ich. Selbst meine alte Therapeutin in Hamburg meinte nur, dass ich mir nur die Nebenwirkungen einbilde und einfach nur wechseln muss. Irgendwie wird es von vielen als selbstverständlich gesehen, dass Frauen sich täglich die Hormonbombe einwerfen

  5. #8
    Registriert
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    280
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   87

    Standard AW: Antibabypille verursacht depressive Phasen und Beziehungsprobleme

    Hallo,

    erst einmal würde ich die Pille absetzen und mir
    keine andere Pille verordnen lassen.

    Wenn einige Wochen vergangen sind und dein
    Hormonstatus wieder normal ist, siehst du ja
    ob deine Wesensveränderung tatsächlich von der Pille
    kommt.

    Du wirst wohl nur durch ein Aussschlusverfahren
    dahinter kommen.

    Viele Grüße und alles Gute
    Muir

  6. #9
    Registriert Avatar von Katzenfräulein
    Registriert seit
    20.01.2011
    Ort
    Hueco Mundo
    Beiträge
    1.793
    Danke gesagt
    1.544
    Dank erhalten:   1.588

    Standard AW: Antibabypille verursacht depressive Phasen und Beziehungsprobleme

    Zitat Zitat von Mirila Beitrag anzeigen
    Wobei man da vorsichtig sein muss. Die Pille wird sehr schnell verschrieben und meist wird dann einfach nur zu einem Wechsel der Pille geraten. Ich will den Ärzten keine Geldgier unterstellen, aber da läuft irgendwas nicht richtig. Was Verhütung angeht verlasse ich mich jedenfalls nicht mehr auf Ärzte.
    Ja, da ist was dran.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass männliche Frauenärzte eher die Pille verschreiben als weibliche.
    Die letzte Frauenärztin, bei der ich war, hat mir dagegen von der Pille abgeraten.
    The trick is to keep breathing...

    (Komm) Komm, wir geh'n
    Komm, wir geh'n zusamm'n den Bach runter
    (Komm) denn ein Wrack ist ein Ort
    an dem ein Schatz schlummert

    "We are Facebook. Existence, as you know it, is over. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Resistance is futile."

  7. #10
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1.752
    Danke gesagt
    1.970
    Dank erhalten:   1.262

    Standard AW: Antibabypille verursacht depressive Phasen und Beziehungsprobleme

    Zitat Zitat von Sil the evil Bitch Beitrag anzeigen
    Ich verhüten seit 1 1/2 Jahren mit Gynfix/Kupferkette. Absolut Hormonfrei und sicher.
    eine super methode, leider nicht für jeden geeignet.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2016, 12:51
  2. Depressive Phasen meines Freundes
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 01:07
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.12.2015, 23:42
  4. Antibabypille
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 21:22
  5. Antibabypille
    Von No More Tears im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 22:41

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige