Anzeige
Seite 3 von 10 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 46

Thema: Freundin wohnt bei mir und ist Bettnässerin

  1. #11
    Moderator
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    4.265
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3.414

    Standard AW: Freundin wohnt bei mir und ist Bettnässerin

    Die Freundin hat doch den Schutzbezug für die Matratze und die Bettwäsche muss nach dem Einnässen selbstverständlich gewechselt werden.

    Sowas muss ja im Vorfeld geklärt worden sein. Dass es zu dem Fall kommen kann, dass man nachts eben die Bettwäsche wechseln muss. Von am Tag alles Vollpinkeln war auch nicht die Rede. Wenn der Zustand so unerträglich ist, muss die Freundin eben wieder ausziehen.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert Avatar von -sofia-
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    9.137
    Danke gesagt
    12.971
    Dank erhalten:   13.751

    Standard AW: Freundin wohnt bei mir und ist Bettnässerin

    Ich finde ihr Verhalten ebenfalls rücksichtlos.

    Auch, wenn sie für ihr Bettnässen nichts kann, so könnte sie zumindest Schadenzbegrenzung betreiben und nachts eine Windel tragen.

    Sie ist nicht in ihrer eigenen Wohnung und teilt ihr Bett auch nicht mit einem Mann, der darauf steht.

    Bei seinem Gastgeber, ungehemmt das Bett vollzuplätschern, ist rücksichtslos.


  4. #13
    Registriert
    Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    387
    Danke gesagt
    63
    Dank erhalten:   247

    Standard AW: Freundin wohnt bei mir und ist Bettnässerin

    Hallo, bitte nicht falsch verstehen; meine Wohnung...meine Regeln. Klartext; du wohnst bei mir, ich brauche meinen Schlaf und habe keine Kraft für dein Pipi-Problem. Entweder du benutzt diese Slips für inkontinente Personen oder du musst dir eine andere Unterbringung suche. Mit klarer Fristsetzung. Sorry, du lässt dich meines Erachtens nach, ausnutzen. Wenn ich Gast bin, möchte ich nicht meinen Gastgeber belasten ...das ist in meinen Augen, nicht okay. Farnmausi

  5. Für den Beitrag danken: -sofia-, Alopecia, Angua, Katzenfräulein, Schroti, Yado_cat

  6. #14
    Registriert
    Registriert seit
    29.09.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.934
    Danke gesagt
    328
    Dank erhalten:   851

    Standard AW: Freundin wohnt bei mir und ist Bettnässerin

    Zitat Zitat von Lalelu123 Beitrag anzeigen
    Von am Tag alles Vollpinkeln war auch nicht die Rede.
    Doch, lalelu, es kommt auch außerhalb der Nachtzeiten vor. Das ist aus dem EP:
    Wenn sie Alkohol trinkt, kann es auch mal am Abend nass werden. Mich würde das wahnsinnig machen und ich verstehe dann z.B. nicht, dass sie kein Bier mehr trinkt, wenn sie danach sofort nass wird.
    Ich hätte der schon längst einmal eine Ansage gemacht oder sie gebeten, sich eine andere Unterkunft zu suchen.

    Außerdem lese ich, sie beteiligt sich zwar am Haushalt (muß sie auch, bei dem Wäscheberg), aber ich lese nichts von Beteiligung an den Nebenkosten. Wenn jeden Tag 1-2 Maschinen extra laufen, läppert sich das mit den Nebenkosten. Ich weiß das...ich habe lange Zeit für meinen alten, teilinkontinenten Hund Handtücher ihres Indoor-Klos gewaschen, da kommt schon etwas zusammen.

  7. Für den Beitrag dankt: Yado_cat

  8. #15
    Registriert Avatar von Yado_cat
    Registriert seit
    31.07.2018
    Ort
    Dreiländereck Südhessen
    Beiträge
    1.131
    Danke gesagt
    1.095
    Dank erhalten:   646

    Standard AW: Freundin wohnt bei mir und ist Bettnässerin

    Leider sehe ich es auch so, wie die letzten Vorschreiberinnen.

    Es ist rücksichtslos, vor allem wenn man es dann das Problem am Ende noch als Gottgegeben hinnimmt und gar nichts daran ändern möchte.
    Im Gegenteil, wenn sie bei dir wohnt hat sie dafür zu sorgen und alles dafür zu tun, das sie dich nicht stört oder damit belästigt.

    Wenn sie Alkohol trinkt, kann es auch mal am Abend nass werden. Mich würde das wahnsinnig machen und ich verstehe dann z.B. nicht, dass sie kein Bier mehr trinkt, wenn sie danach sofort nass wird.
    Und wenn es bei ihr schon läuft, wenn sie mal zuviel trinkt, finde ich das echt grenzwertig!

    Es ist ja toll das sie im Haushalt hilft usw. aber das kann man ja auch schließlich erwarten, denn sie benutzt ja auch alles in deiner Wohnung mit.

    Übrigens hatte ich als Kind selbst eine Blasenschwäche, die sich zum Glück verwachsen hat!

    LG Yado
    Am Ende wird alles gut werden. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende...

    Neid ist die höchste Form der Anerkennung!
    Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.

  9. Für den Beitrag dankt: Angua

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bettnässerin mit 16 und Freund ????
    Von Selli2002 im Forum Ich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 14:52
  2. Wenn die Angst in dir wohnt
    Von its mee im Forum Ich
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 17:34
  3. Freundin wohnt bei EX
    Von Nicky75181 im Forum Liebe
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 23:42
  4. Wer wohnt in Wien?
    Von Dani4 im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 12:26

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige