Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vergangene Chlamydien Infektion

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Vergangene Chlamydien Infektion

    Hallo ihr Lieben!


    Also, ich hatte letztes Jahr (2018) einen Partner der vor mir mit Chlamydien infiziert wurde, es aber erst während unserer beziehung heraus gefunden hat. Glücklicherweise hatten wir bis zu dem zeitpunkt immer mit Kondom verhütet. Ich habe mich testen lassen und sowohl die IGG antikörper (die auf eine abgelaufene/geheilte, frühere infektion hinweisen) als auch die IGA antikörper (die die gleich nach fer infektion/akut auftreten) waren negativ, und ich erleichtert! Diese Beziehung ging aber (aus anderen gründen) zu ende. Im November 2018 letzten jahres hatte ich eine zwei-malige Geschichte mit einem Bekannten, auch immer brav mit Kondom verhütet.


    Im Dezember 2018 dann Routine Abstrich bei meinem Gynekologen, auch dort alles negatif was Chlamydien angeht.


    Dann dieses Jahr (2019) Ende April eine gründliche Blutanalyse bei meinem Allgemeinarzt wegen anderen gesundheitlichen Beschwerden, und plötzlich IGG antikörper vorzufinden (dürfen bis 9.0, sind 11.3), während IGA antikörper weiterhin negatif sind. Mein Arzt meinte ich hätte dann irgendwann in der Vergangenheit Chlamydien gehabt und mein Körper hätte es selbst geheilt und da keine IGA antikörper vorzufinden sind und mein letzer Abstrich auch clean war, ich jetzt sowieso keine Infektion hätte. Er meinte auch eine Kreuzreaktion mit C. Pneumonia wäre möglich, aber trotzdem bin ich stutzig. Wie kann es sein dass auf einmal diese IGG antikörper auftreten, während alles andere im sauberen ist und davor auch war, und ich keine jetzige infektion habe aber zuvor auch nichts vorzufinden war..?Irgendetwas stimmt meiner meinung nach nicht so richtig

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von pecky-sue
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    so far away from here
    Beiträge
    4.773
    Danke gesagt
    8.270
    Dank erhalten:   3.232

    Standard AW: Vergangene Chlamydien Infektion

    Leider kenne ich mich mit der Thematik nicht aus. Ich könnte nur googlen, aber wäre ja nichts Wissenswertes.

    Liebe Grüße
    Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter und fülle ihn mit Frohmut.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    In guten wie in schlechten Zeiten habe ich mir Selbst versprochen.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Der Weg ist tatsächlich das Ziel, darum ist der Weg, den man geht, so wichtig.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Eine Kunst des Lebens ist es, die Perspektive einzunehmen, um das Glas als Halbvoll zu betrachten.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Chlamydien und Azithromycin
    Von Ellifee123 im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2019, 13:46
  2. Chlamydien - Auge?
    Von York im Forum Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 21:42
  3. Chlamydien
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 23:30
  4. Chlamydien = Sexkiller?
    Von Andreas1221 im Forum Sexualität
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 02:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige