Anzeige
Seite 3 von 11 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 52

Thema: Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit - psychische oder organische Ursache?

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    143
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   36

    Standard AW: Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit - psychische oder organische Ursache?

    Zitat Zitat von Massai Beitrag anzeigen
    Meine persönliche Meinung ist eigentlich nicht, daß Du gleich in die evtl. beängstigende Enge der „Röhre“ (MRT) mußt.
    Und wenn überhaupt, dann erst einmal zur Computertomografie: dauert nicht so lange und ist billiger.

    nicht für jeden bedeutet eine mrt untersuchung enge!

    ich würde ein mrt immer vorziehen, um keine strahlenbelastung zu erhalten.
    ein nachteil der computertomographie ist die strahlung, die bei eng beieinander liegenden schichtaufnahmen höher ist als bei einer einzelaufnahme.
    bei vielen erkrankungen des zns ist ein ct nicht brauchbar, weil es erst größere strukturen erkennt,
    spich wenn jemand herde im gehirn, wie bei einer ms hat, müssen sie eine bestimmte größe erreicht haben,
    um überhaupt während der ct untersuchung gesehen zu werden. ebenso ist es bei tumoren im zns.

    ein ct kostet ca. 200€ pro region, ein mrt ca.300€ pro region.
    zum glück muss man das als kassenpatient nicht selber zahlen.

  2. Anzeige

  3. #12
    Massai
    Gast

    Standard AW: Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit - psychische oder organische Ursache?

    Man kann - wie oben - die Kosten nicht so verallgemeinern.
    Es kommt auf die untersuchte Körperregion an.

  4. #13
    Registriert
    Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    143
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   36

    Standard AW: Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit - psychische oder organische Ursache?

    hallo ocean,

    ja ich kenne diese art von schwindel leider viel zu gut und weiß, wie belastend die ganze
    sache ist. schwindel - benommenheitsschwindel kostet viel kraft, alles ist doppelt so anstrengend,
    deshalb die vermehrte müdigkeit.

    nun bist du ja schon gut durchgecheckt wurden.
    ich würde dir auch ein mrt vom schädel vorschlagen, denn dann könntest du die sache
    von der körperlichen seite her abschließen.
    allerdings würde ich es nicht so dringend ansehen, wie mass? habe den namen vergessen.
    lass dir von hausarzt ne überweisung zum radiologen geben.
    wenn im mrt nicht zu sehen, kannst du das probleme von einer anderen seite bearbeiten.
    wenn du schwer neurlogisch erkrankt wärst, hättest du noch andere beschwerden und nicht
    nur schwindel.

    gerade benommenheitsschwindel hat viel mit der psyche zu tun.
    eine freundin von mir, (der sohn ist schwer an krebs erkrankt, 16 jahre) war all die monate
    immer taff und stark, bis sie vor 8 wochen zusammengebrochen ist.
    sie hat aufeinmal sehr starken schwindel mit erbrechen, nichts ging mehr.
    sie wurde mit einem krankenwagen ins krankenhaus gefahren.
    grund des schwindels war der unterdrückte streß. jetzt war sie lange krank geschrieben
    und es geht ihr endlich besser. das war nur ein beispiel.

    gib mal schwindel/benommensheitschwindel und psyche bei google ein, das steht ganz
    eng zusammen, auch in verbindung mit panikattackten. es gibt viele abhandlungen
    darüber.

    übrigens bin ich an ms erkrankt, und schwindel begleitet mich viel zu oft, allerdings habe ich
    noch andere beschwerden.

    lass ein mrt machen und wenn da nichts bei rauskommt, könnte deine psyche aktuell sehr gestreßt sein.
    warst du beim orthopäden, wenn nein, könnte er sich mal deine hws anschauen.
    schwindel kommt auch gerne von der hws.
    https://koerpertherapie-zentrum.de/b...schwindel.html

    gute besserung und wünsche dir, dass das mrt ohne befund ist

  5. Für den Beitrag dankt: Oceansize

  6. #14
    Sonnjaa
    Gast

    Standard AW: Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit - psychische oder organische Ursache?

    Hör' auf Deinen Hausarzt.
    Er sieht das richtig.

  7. #15
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Oceansize
    Registriert seit
    25.11.2017
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    80
    Danke gesagt
    15
    Dank erhalten:   40

    Standard AW: Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit - psychische oder organische Ursache?

    Ich war eben beim Arzt und hab zwei Überweisungen zum HNO und zum Orthopäden. Ein MRT war erst einmal kein Gesprächsthema, aber wenn bei diesen beiden Ärzten auch nichts herauskommt, würde ich auf eins drängen und es notfalls auch selbst bezahlen.

    @ Aorta:

    Vielen Dank für deinen Beitrag! Du schreibst, dass du Benommenheitsschwindel kennst? Was genau hilft dir denn bei diesen Symptomen? Ähnlich wie bei deiner Freundin begann bei mir ja auch alles mit verschiedenen Zusammenbrüchen in einer sehr stressigen Phase bzw. mit zwischenmenschlichen Konflikten, die sehr an mir genagt haben. Jetzt ist das aber schon zwei Monate her, und privat geht es mir bis auf die Symptome super...

    Den Zusammenhang mit Panikattacken hab ich auch schon gesehen, und in der schlimmsten Zeit Anfang Januar hatte ich ja auch selbst diese Panikattacken bis hin zu einem erneuten Fast-Zusammenbruch. Diese wurden bei mir ausgelöst durch die Angst, erneut in Ohnmacht zu fallen. Jedenfalls werde ich die Psyche in Betracht ziehen, wenn alle möglichen körperlichen Ursachen abgeklärt sind. Ich bin für diese Seite sehr offen... Vielleicht unterdrücke ich irgendwas.

    Es tut mir sehr leid, dass du MS hast. Eine gute Freundin von mir hat das leider auch... Wie äußert sich denn der Schwindel bei dir?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Dauerhafte Benommenheit/ Verwirrung/Müdigkeit
    Von ty_1926 im Forum Gesundheit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2019, 21:13
  2. Müdigkeit, schlapp,Schwindel
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 13:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 18:00
  4. psychische/organische Beschwerden
    Von Schlümpfchen im Forum Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 23:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige