Anzeige
Anzeige
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 36 bis 40 von 49
  1. #36
    Registriert Avatar von Andreas900
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    NRW, Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    4.229
    Danke gesagt
    2.034
    Dank erhalten:   4.629

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Das Problem am dem Gewicht mit 16 ist eben auch, dass die meisten dazu neigen im Alter dicker zu werden. Startet man schon mit 16 mit einem gewissen Übergewicht, wird es später immer schwerer abzunehmen oder auch nur das Gewicht zu halten.

    Ich habe zum Ende meiner Schulzeit 75kg gewogen bei 1,77m. Das war für mich kein Problem, auch ohne viel Sport und trotz Pizza. Das änderte sich aber mit dem Alter. Ich habe im Schnitt jedes Jahr ein Kilo zugenommen bis ich 90 Kg wog und mir sagte "so kann es nicht weiter gehen".

    Ich habe damals Süßigkeiten über den Tag weggelassen, mich auf nur eine große Mahlzeit (und zwei kleine) konzentriert und begonnen generell auf Kalorien zu achten. Zum Glück war das nicht sehr schwer und die ersten 10 kg purzelten innerhalb von 1-2 Jahren ganz gut. Heute schwanke ich zwischen 77-79kg und konzentriere mich weniger auf das Abnehmen als vielmehr meine Ernährung gesünder zu gestalten und mich mehr zu bewegen.

    Ich weiß aber heute: Je weniger man macht wenn man jung ist, desto schwerer wird es später. Je mehr man in der Jugend wiegt, desto schwerer wird es später Normalgewicht zu haben/halten.

    Mit 16 finde ich das genannte Gewicht nicht sehr dick, aber eben etwas zu viel. Und das Risiko ist hoch, dass dich das Gewicht nicht nur ein Leben lang begleitet, sondern du weiter zunimmst.
    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.
    Als Kind bin ich von einem Pony gefallen, was sagt mir das? ^^

  2. Für den Beitrag dankt:


  3. Anzeige

  4. #37
    Registriert Avatar von Jenny
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    636
    Danke gesagt
    172
    Dank erhalten:   313

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Zitat Zitat von Andreas900 Beitrag anzeigen

    Ich weiß aber heute: Je weniger man macht wenn man jung ist, desto schwerer wird es später.
    Abnehmen kann sogar Spaß machen.

    Das passiert automatisch wenn Du mit Freunden/innen mal die Nacht zum Tag machen willst (Spaß), nur Montags aus dem Bett geschmissen wirst mit den Worten: Wer feiern kann, kann auch arbeiten.

    Diese Energie hast Du nur in dieser Zeit und kannst sie nutzen.
    Du brauchst nur alkoholfreie Getränke zu trinken.

    Lg Jenny

  5. #38
    Registriert Avatar von Geistform
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    RLP
    Beiträge
    94
    Danke gesagt
    51
    Dank erhalten:   28

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Zitat Zitat von Andreas900 Beitrag anzeigen
    Ich habe zum Ende meiner Schulzeit 75kg gewogen bei 1,77m. ´
    Zu meiner Schulzeit habe ich alles versucht um zuzunehmen (BMI von 16), weil nichtmal die Klamotten richtig passten, heute ist das Gegenteil der Fall, dafür passt nun alles. Gibt für Dicke eindeutig mehr Auswahl als für Hungerhaken.
    „Betrachte nicht müßig den Steinhaufen, sondern frage dich, wen du damit bewerfen kannst.“ (Persisches Sprichwort)
    „Rücksicht auf andere ist die Wurzel allen Missvergnügens.“ (François de Chateaubriand)

  6. Für den Beitrag dankt:


  7. #39
    Registriert
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    134
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   76

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Bloß keine Diäten machen. Und das mit dem weniger Kohlenhydraten essen finde ich persönlich auch nicht gut, für mich ist das wie eine Art Diät.
    Ich bekomme das so oft von anderen mit: weniger oder keine Kohlenhydrate mehr, dann nehmen sie innerhalb von 3 Monaten 10 kg ab und nach spätestens nach einem Jahr haben sie alles wieder drauf und oft sogar noch sehr viel mehr als davor.
    Und man muss meiner Meinung nach nicht unbedingt eine Essensumstellung machen, zumindest wenn man nicht die ganze Zeit Fast Food, ständig Schokolade isst und ausschließlich zuckerhaltige Getränke trinkt. Was Alkohol betrifft, kann man auch damit abnehmen, zumindest wenn nur am we getrunken wird. Und fettfrei essen ergibt auch Jo-Jo Effekt. Man hat inzwischen sogar festgestellt, dass man dadurch sogar schlechter abnimmt, da der Körper wohl meint, es herrscht Hungersnot, ich Versuch wohl besser erst mal das Fett das ich noch hab zu behalten.

    Wichtig ist, dass man beständig immer minimal weniger isst als sonst. Wenn man dann noch leichten Hunger bzw. Gelüste verspürt, dann trinkt man einfach viel Wasser oder Saftschorle. Auch wichtig: wirklich ganz langsam und gemütlich essen und die Sachen genießen, die man sich in den Mund steckt. Oft sehe ich gerade diejenigen sehr schnell schlingen, die etwas mehr Kilos drauf haben.
    Bei mir ist das meist so, selbst wenn wir mit zehn Leuten in einer Wirtschaft sitzen und ich als erste das Essen bekomme, dass ich fast doppelt so lange brauche bis ich fertig bin als alle anderen (ist mir manchmal peinlich weil alle anderen dann meinen ich esse so viel).

    Und vor allem langsam abnehmen, dann kommt auch kein Jo-Jo Effekt.
    Ich hab schon mehrmals ca. 10-12 kg abgenommen, da ich mich zu mollig fühlte. Das war aber immer in einem Zeitraum von ca. 10 Monaten. Also habe quasi pro Monat nur 1 kg abgenommen ohne Qual und ohne Verzicht. Und Sport hab ich meistens sogar erst dann angefangen nachdem ich bereits 5 oder 6 Kilos abgenommen hatte.

    Manchmal glaub ich, dass mit solchen Ratschlägen wie Sport machen und die Ernährung umstellen es demjenigen nur noch schwerer gemacht wird, weil die Motivation schwindet um abzunehmen. Viele stellen sich dadurch das Abnehmen viel schwieriger vor als es im Endeffekt tatsächlich ist.

    In der meisten Zeit (gehe auf die 40 zu), hab ich eine Kleidergröße von 36 und esse trotzdem sehr oft Braten mit Soße, fette Pizzen und so weiter. Das ist bei mir auch nicht genetisch bedingt (alle anderen aus der Familie sind dick), sondern ich esse halt nicht ständig über das Sättigungsgefühl bzw Kalorienbedarf hinaus.

    Im übrigen finde ich nichts schlimmes dran, wenn man etwas mehr wiegt. Viele Mollige oder Dicke haben ein schöneres Gesicht als so manche Dünne, des Öfteren stelle ich auch fest die haben dafür auch sehr oft einen sympathischeren Blick drauf.

  8. Für den Beitrag dankt:


  9. #40
    Registriert Avatar von Venlafaxinjunkie
    Registriert seit
    18.11.2018
    Ort
    Bad Nauheim
    Beiträge
    6
    Danke gesagt
    17
    Dank erhalten: 2

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Zu dick.... für wen oder was ist die Frage? ponyyo hat recht, wenn Du dich damit gut (Gesund) fühlst ist doch alles in Butter. Alles andere spielt keine Rolle. Auch in der Partnersuche. Als Mann unter Männern höre ich immer wieder raus, dass viele von meinen Kollegen/Freunden immer für Blond, lange Haare, Knackarsch und rappeldürr schwärmen, aber dann doch hinten herum das ganze Gegenteil bevorzugen.
    Es ist in der Regel alles nur Gehabe von armen Würstchen, die sich bei anderen noch beweisen müssen und noch nicht soweit selbst gefestigt sind, dass sie selber zu sich stehen können.

    Also, am besten auf den Spiegel im Bad schreiben und jeden morgen ansehen: Es gibt kein zu Dick!
    Die einzige Ausnahme davon ist, wenn es Dir gesundheitlich disbezüglich nicht gut geht.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. 48 kg zu dick ?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 11:54
  2. Ich bin ihm zu dick :(
    Von Gast89 im Forum Liebe
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 17:58
  3. Dick dick dick =(
    Von Nadine- im Forum Ich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 14:12
  4. Bin ich zu dick?
    Von ColorfulBunny im Forum Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 18:41
  5. Bin ich zu dick?
    Von lulu2412 im Forum Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 20:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •