Anzeige
Anzeige
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 910
Ergebnis 46 bis 49 von 49
  1. #46
    Registriert Avatar von Jenny
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    636
    Danke gesagt
    172
    Dank erhalten:   313

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Zitat Zitat von Johnny_B Beitrag anzeigen
    Das Hungergefühl teilt nicht ausschließlich mit, dass der Körper etwas braucht, sondern nur, dass er etwas nicht bekommen hat, woran er sich gewöhnt hat.
    Hallo Jonny_B,

    schon mal richtig Hunger geschoben mit Magenknurren? In der Schulzeit? Erst mal leidet die Konzentration darunter und ich für meinen Teil wurde zickig, weil ich statt Schulstoff nur ans Essen dachte.
    Und was ich dann gekauft habe...Knoppers...

    Blos nicht zum zum Magenknurren kommen lassen..

  2. Anzeige

  3. #47
    Registriert
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.255
    Danke gesagt
    2.244
    Dank erhalten:   1.031

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Zitat Zitat von Jenny Beitrag anzeigen
    Hallo Jonny_B,

    schon mal richtig Hunger geschoben mit Magenknurren? In der Schulzeit? Erst mal leidet die Konzentration darunter und ich für meinen Teil wurde zickig, weil ich statt Schulstoff nur ans Essen dachte.
    Und was ich dann gekauft habe...Knoppers...

    Blos nicht zum zum Magenknurren kommen lassen..
    Ständig. Und anschließend bin ich zum Sport gegangen. Magenknurren muss es nicht sein, aber Hunger beim abnehmen ist schon irgendwo normal. Und wer Hunger aushalten kann, ohne nachzugeben, der hat seinen Körper unter Kontrolle. Kann man alles lernen.
    Be kind to everyone. You never know what battles they are facing. Life is too short to spread hate

  4. #48
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    12.706
    Danke gesagt
    4.098
    Dank erhalten:   7.481

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Ich hab mal ca 15 kg abgenommen über einen längeren Zeitraum. Ich wollte abnehmen weil ich mir so nicht mehr gefallen habe, aber was ich gar nicht wollte war Hunger schieben. Und es geht. Ich hab noch nicht mal irgend einen dämlichen Diätplan eingehalten, sondern von bestimmten Lebensmittelgruppen wenig bis gar nichts mehr gegessen und von anderen dafür etwas mehr.

    Fazit: wer abnehmen will muss nicht hungern. Ach ja und Bewegung sollte schon auch dabei sein, dann geht es leichter.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  5. #49
    Registriert
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    468
    Danke gesagt
    506
    Dank erhalten:   386

    Standard AW: Bin ich zu dick

    Zitat Zitat von Fettes Einhorn Beitrag anzeigen
    Meine Eltern würden mich mit dem Plan nicht unterstützen, da sie sagen sie kochen und machen das zu essen, was sie wollen und ich bekomme dann einfach eine sehr kleine Portion. Damit habe ich allerdings ein Problem, weil ich von dem was sie machen dann oft nicht satt werde weil das manchmal eben nicht sättigende Sachen sind (z.B. Nudeln). Deswegen muss ich im Moment probieren damit klar zu kommen aber ich bin z.B. oft ein mal in der Woche alleine Zuhause und da noch ich dann etwas mit nur natürlichen Zutaten und ganz viel Gemüse.
    Nudeln sind ja nicht per se böse. Nur in Verbindung mit hochkalorischen Saucen. Macht man sich die halt mit Gemüse.
    Und du findest Nudeln echt nicht sättigend?
    Nun, wie auch immer; im Endeffekt kommt es tatsächlich auf die aufgenommenen Kalorien an, wenn du weniger aufnimmst, als du verbrauchst, nimmst du ab.
    Tracke mal eine zeitlang deine Ernährung, dann siehst du, wo dein Überschuss herkommt.

    Zitat Zitat von Nagelring Beitrag anzeigen
    .... (grobe Schätzung reicht, für "pi mal Daumen"-Werte gibt es genug Infos im Netz)
    Nein, reicht nicht. Man unterschätzt, gerade als übergewichtiger Mensch, gerne mal die Kalorien und die Menge seines Essens und überschätzt seinen Verbrauch.

    Ob du dein Kaloriendefizit nun aus Protein, KH oder rein aus Schokolade beziehst, ist vollkommen egal. Defizit ist Defizit - manch eines ist halt nur gesünder als das andere. Und dass KH am Abend böse sind, ist übrigens Quatsch. KH wissen nämlich gar nicht, wie spät es ist oder dass es abends ist.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. 48 kg zu dick ?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 11:54
  2. Ich bin ihm zu dick :(
    Von Gast89 im Forum Liebe
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 17:58
  3. Dick dick dick =(
    Von Nadine- im Forum Ich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 14:12
  4. Bin ich zu dick?
    Von ColorfulBunny im Forum Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 18:41
  5. Bin ich zu dick?
    Von lulu2412 im Forum Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 20:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •