Anzeige
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 35

Thema: Panische Angst Magen/Darmspiegelung

  1. #16
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    135
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Panische Angst Magen/Darmspiegelung

    Hallo

    Normalerweise findet vor der Spiegelung ein Gespräch statt, dazu ist der Arzt verpflichtet ! Du wirst über den Ablauf informiert,dann bekommst du ein Zettel mit den Angaben, den du unterschreiben musst, wenn du eine Narkose möchtest.

    Es stimmt, es ist Propofol, das bekommst du vorher gespritzt und du bist sofort weg. Danach kannst du dich ausruhen, was trinken und erst wenn du einigermaßen fit bist, kannst du nach Hause. Aber wichtig, abholen lassen, oder ein Taxi nehmen.

    Entweder wird kurz danach mit dir uber das Ergebnis gesprochen ( Proben werden eingeschickt, das dauert länger ) oder du bekommst einen Termin zur Nachbesprechung.
    Eigentlich ist alles schnell vorbei, viel unangenehmer finde ich bei der Darmspiegelung das abführen.
    Alles gute
    Gruß jorafina

  2. Anzeige

  3. #17
    Registrierter Nutzer, anonym
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    2.632
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   540

    Standard AW: Panische Angst Magen/Darmspiegelung

    Also wie gesagt: die eine Ärztin hat garkeine Besprechung mit mir gemacht und hat mir nur gesagt, ich soll einen Termin für die Spiegelung machen, nachdem sie den Überweisungsschein vom Hausarzt gelesen hatte- das wars dann.
    Die andere Praxis wollte mir noch nicht mal einen Termin beim Arzt vorher geben, damit der Arzt sich überhaupt mal meinen Fall anhören kann. Das fand ich schon krass: die vergeben also Termine für Spiegelungen, ohne sich den Patienten vorher anzuschauen und zu fragen, was der überhaupt hat.
    Bei keinem Arzt wurde bisher genau erklärt, was passiert.
    Deswegen habe ich auch bei keinem Arzt einen Termin ausgemacht, sondern bin immer wieder gegangen und habe gesagt, ich würde mich melden. (Wozu ich mich aber eben nicht überwinden kann)
    ich habe auch gemerkt, dass die Ärzte ganz schnell unfreundlich werden, wenn man nachfrägt. leider habe ich bisher noch keinen guten gefunden.

  4. #18
    Registrierter Nutzer, anonym
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    2.632
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   540

    Standard AW: Panische Angst Magen/Darmspiegelung

    Vor dem Abführen habe ich auch Angst. Wobei das eine Art von Angst ist, die ich überwinden kann- zumindest glaube ich das. Das ist sicher unangenehm aber da habe ich vom Verstand noch Kontrolle drüber. Aber der Rest....

  5. #19
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    135
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Panische Angst Magen/Darmspiegelung

    Hallo

    Kann es sein, das das kurz vor der Spiegelung gemacht wird ? Das mit dem Gespräch ?
    Denn du musst was unterschreiben, es wird nach Allergien und Vorerkrankungen gefragt und was du für Medikamente nimmst !
    Dazu ist der Arzt verpflichtet, hast du mal genau danach gefragt ?
    Du machst doch alles beim Gastroenterologen ?
    Beim meinen Arzt kann ich mir die Info runterladen und ausdrucken.

    Gruß jorafina

  6. #20
    Registriert Avatar von Winnetou
    Registriert seit
    14.09.2018
    Beiträge
    92
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   25

    Standard AW: Panische Angst Magen/Darmspiegelung

    Zitat Zitat von silent_warior Beitrag anzeigen
    @Winnetou
    Also da hast du einfach einen schlechten Arzt gefunden. Das muss nicht weh tun!
    Nicht nur die Expertise von Ärzten unterliegt großen Schwankungen, sondern auch das individuelle Schmerzempfinden von Menschen sowie ihre Anatomie... ! Nur weil Person A diese Untersuchung nicht als schmerzhaft empfindet, muss das bei Person B noch lange nicht so sein. Also - darauf verlassen sollte man sich jedenfalls nicht.

    Hier mal ein Link, der zeigt, wie unterschiedlich die Erfahrungen sein können:

    https://www.rund-ums-baby.de/forenar...bung_65407.htm
    Wer an den Spiegel tritt, um sich zu ändern, der hat sich schon geändert.
    (Lucius Annaeus Seneca)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Panische Angst
    Von musikfreundin_1 im Forum Sexualität
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2017, 21:44
  2. Panische Angst..
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 14:26
  3. Angst vor Darmspiegelung am Donnerstag
    Von helpmeplease im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 06:43
  4. Angst vor Magen-Darm Grippe
    Von 0oKiwi0o im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 15:52
  5. Angst vor Darmspiegelung
    Von Louisa81 im Forum Gesundheit
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 07:52

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige