Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 20

Thema: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    645
    Danke gesagt
    182
    Dank erhalten:   154

    Standard 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    In den letzten Jahren trinke ich leider sehr viel Cola ligth. Zuletzt teils 1,25 Liter täglich. Ich nehme gerade ab, aber die letzten Kilos wollen nicht ( vor allem am unteren Bauch). Daher werde ich meinen Konsum stark reduzieren, auf 1,25 Liter in der Woche. Kann es sein, dass man dadurch nicht alles abnehmen kann? Und sind 1,25 Lilter wirklich zuviel???

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    12.04.2015
    Ort
    Im Universum
    Beiträge
    5.298
    Danke gesagt
    7.227
    Dank erhalten:   4.783

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Ich glaube nicht das es nur an der Light Cola liegt obwohl das Zeug ja nun auch nicht sooo dolle sein soll wie man es gern glaubt. Am besten ist es Finger ganz weg von dem Zeug, deinen Bauchspeck jedoch kannst du nur mit gezieltem Bauchmuskeltraining beikommen denn das Fett in diesem Bereich ist äußerst Hartnäckig.
    "Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen."
    Karl Valentin

    "Der Fisch stinkt immer vom Kopf her".
    Russisches Sprichwort

    " Erste Bürgerpflicht Ruhe bewahren"
    (Verfasser mir unbekannt)

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    15.115
    Danke gesagt
    3.442
    Dank erhalten:   9.210

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Am Cola-Light liegt es sicher nicht.

    Obwohl das Zeugs jetzt auch nicht unbedingt gesund ist. Aber ich mag es auch.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    2.955
    Danke gesagt
    1.294
    Dank erhalten:   787

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Zitat Zitat von Ondina Beitrag anzeigen
    , deinen Bauchspeck jedoch kannst du nur mit gezieltem Bauchmuskeltraining beikommen denn das Fett in diesem Bereich ist äußerst Hartnäckig.
    Gezieltes Bauchmuskeltraining tut nur das, was der Name schon sagt: Die Bauchmuskeln trainieren. Fett baust du in diesem Bereich damit nicht ab.

    Den Cola Light Konsum zu reduzieren ist schon eine gute Idee. Vermutlich wirst du zusätzlich noch anderweitig an den Kalorien schrauben müssen, oder eben mehr verbrennen.

  6. #5
    Registriert Avatar von xEclipse
    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    2.628
    Danke gesagt
    1.602
    Dank erhalten:   2.966

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Ich finde es immer erstaunlich, wie manche Menschen täglich die immer selben Lebensmittel in rauen Mengen konsumieren können, ohne dass es ihnen zu den Ohren rauskommt. Ich brauch bei allem Abwechslung und hab deswegen auch drölf verschiedene Getränke im Haushalt... ^^"

    Aber gut... ich denke nicht, dass die Cola da jetzt viel ausmacht. Aber den Konsum reduzieren, kann garantiert nicht schaden.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Getriebe für Mazda 626 GF/2,0 Liter/16 V
    Von Fightcat im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 09:06
  2. Spritpreise auf Rekordniveau - 1 Liter 9,99 Euro
    Von Gast im Forum Gesellschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 07:24
  3. 1000 Euro für fünf Liter Blut
    Von Dr. House im Forum Gesellschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:01
  4. Cola-entzug... was ist los ???
    Von Vivi2010 im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 16:51

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige