Anzeige
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

  1. #16
    Registriert Avatar von Sternhagel
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    323
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   149

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Zitat Zitat von Schattenwölfin Beitrag anzeigen
    zu reinem Wasser muss ich mich immer regelrecht zwingen, weil es einem einfach nach 2 Gläsern zum Hals raushängt, zeitweilig sogar regelrechte Würgereflexe auslöst. Es schmeckt einfach nach gar nichts, und das ist für jeden Tag einfach zu wenig Geschmack für meinen Geschmack
    Dafür gibts ja Zitronensaft zB. mit dem speziell kaltes Wasser sehr bekömmlich wird. Wobei ich sagen muss, dass ich nach längerer Zeit des reinen Wasserkonsums auch unterschiedliche arten von Mineralwasser unterscheiden kann und da auch eine gewisse Präferenz entwickelt habe.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin das Alpha und das Omega. Der Anfang und das Ende.
    Ich bin der Staub aus dem die Sterne sind.
    Ich bin wie ein Schnitzel, nur nicht ganz so bekömmlich.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  2. Anzeige

  3. #17
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    17.079
    Danke gesagt
    4.085
    Dank erhalten:   10.596

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Zitat Zitat von Sternhagel Beitrag anzeigen
    Wäre mir neu und sofern innerhalb eines Jahres jetzt nicht komplett neue Erkenntnisse kamen hat eine kurze Google Suche folgenden Text ausgespuckt:

    https://abload.de/img/googlests1g.jpg

    1,25l sind jedenfalls definitiv sehr wenig. Natürlich nimmt man durch Nahrung, Obst, Gemüse im Speziellen auch Flüssigkeit zu sich.
    Hier was Neues dazu:

    https://www.focus.de/gesundheit/prax...d_6067106.html

  4. #18
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    665
    Danke gesagt
    200
    Dank erhalten:   160

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Hey ihr Lieben...

    danke für die vielen lieben Kommentare. Ich habe wie schon erwähnt mal 104 KG gewogen und nach der ersten Zeit lief das abnehmen auch relativ gut. Aber irgendwie wollen die letzten Kilos nicht. Die hängen wie erwähnt bei mir ab dem Bauchnabel, ok die Beine sind auch noch relativ kräftig. Ich habe die letzten Monate gut damit gelebt, dass ich Kalorien per App getrackt habe, und so auf -500 im Defizit bin, dies werde ich weiter machen. Nur warum ist das Fett immer am unteren Bauch? Oben bin ich teils traniert....

  5. #19
    Registriert Avatar von Sternhagel
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    323
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   149

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Zitat Zitat von Patti28 Beitrag anzeigen
    Hey ihr Lieben...

    danke für die vielen lieben Kommentare. Ich habe wie schon erwähnt mal 104 KG gewogen und nach der ersten Zeit lief das abnehmen auch relativ gut. Aber irgendwie wollen die letzten Kilos nicht. Die hängen wie erwähnt bei mir ab dem Bauchnabel, ok die Beine sind auch noch relativ kräftig. Ich habe die letzten Monate gut damit gelebt, dass ich Kalorien per App getrackt habe, und so auf -500 im Defizit bin, dies werde ich weiter machen. Nur warum ist das Fett immer am unteren Bauch? Oben bin ich teils traniert....
    Aus eigener Erfahrung bin ich der Ansicht, dass jeder Mensch eine Art Idealgewicht hat, ab dem es immer schwerer wird darunter zu kommen und wenn du darunter kommst wirst du feststellen, dass du recht schnell wieder auf dieses Idealgewicht kommst. Um das zu umgehen kann man eigentlich nur viel Sport betreiben und Muskeln aufbauen, damit steigt dein Grundverbrauch(musst aber auch dran bleiben, das ist der Haken, Muskeln verbrauchen Energie aber verkleinern sich auch wieder wenn sie nicht beansprucht werden) und du wirst wieder etwas zusätzlich abnehmen können. Persönlich habe ich mich damit abgefunden nicht unter 83 Kilo zu kommen, ist bei 1m80 auch nicht unbedingt bedenklich finde ich aber genauso wie bei dir scheinbar sammelt sich halt das meiste Fett in den Oberschenkeln, die sind noch immer fast gleich dick wie zu Zeiten in denen ich über 100Kg gewogen habe.

    Am Ende ist es wohl das beste seinen Körper zu akzeptieren wie er ist und eine positive Einstellung zu ihm zu entwickeln. Achja, Cola, ich habe ja schon erwähnt, dass Süßstoff deinen Stoffwechsel durcheinander bringen kann, speziell wenns keine Ausnahme ist sondern regelmäßiger Konsum. Hier gibts nen netten Artikel dazu(gibt dutzende) https://www.pharmazeutische-zeitung....ex.php?id=5223
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin das Alpha und das Omega. Der Anfang und das Ende.
    Ich bin der Staub aus dem die Sterne sind.
    Ich bin wie ein Schnitzel, nur nicht ganz so bekömmlich.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  6. #20
    Registriert Avatar von Rose
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    17.441
    Danke gesagt
    27.735
    Dank erhalten:   13.335

    Standard AW: 1,25 Liter Cola ligth zuviel??

    Das macht halt deine Zähne und Körper kaputt. Das Zeug ist der Teufel.
    Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch.
    (Richard Dawkins)

    Wer Heute noch ernsthaft Homosexualität ablehnt, hat sicher auch ein Problem damit flüssig bis 100 zu zählen.
    (Cordula Stratman)

    Religion ist der schlimmste Feind der Menschheit. Kein Krieg hat so viele Leben gekostet.
    (Bill Murray)

    Ich werde lieber für das gehasst, was ich bin, als für das geliebt zu werden, was ich nicht bin.
    (Kurt Cobain)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Getriebe für Mazda 626 GF/2,0 Liter/16 V
    Von Fightcat im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 08:06
  2. Spritpreise auf Rekordniveau - 1 Liter 9,99 Euro
    Von Gast im Forum Gesellschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 06:24
  3. 1000 Euro für fünf Liter Blut
    Von Dr. House im Forum Gesellschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 18:01
  4. Cola-entzug... was ist los ???
    Von Vivi2010 im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 15:51

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige