Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Schizophrenia macht mich einsam

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    24.12.2017
    Beiträge
    19
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard Schizophrenia macht mich einsam

    Seit vielen Jahren leide ich unter Schizophrenie, konnte mich aber auch gut weiter entwickeln ohne weitere Krankenhausaufenthalte. Ich kenne einen Mann, der hat mir geschrieben, ich sei ein
    psychisches, negativ beladenes Wrack.
    Das hat mich hart getroffen und vielleicht stimmt das ja auch. Er weiß gar nicht, wie fertig mich das macht.

    Es ist schwer, einen Menschen zu finden, der mich trotzdem liebt und ich habe die Hoffnung aufgegeben. Dieser Mann liebt mich nicht, das spüre ich an seinem Verhalten. Ich konnte bisher nur Männer kennen lernen, die psychisch erkrankt sind und das ist oftmals sehr anstrengend, zumal mein Ex Mann psychisch körperliche Gewalt ausübte auf mich und meine Familie in seinem psychotischen Schub.

    Ich habe auch keine
    Freunde mehr. Auch befasse ich mich nur mit spirituellen Themen und damit können
    Viele nichts anfangen. Ich bin heute den ganzen Tag nur am weinen.

    Pippi Lotta wünscht Allen Frohe Weihnachten

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von SaraSarilli
    Registriert seit
    15.12.2017
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    34
    Danke gesagt
    16
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Schizophrenia macht mich einsam

    Auch Einsamkeit kann helfen, vor allem weil du dich dann mit dir beschäftigen musst. Siehe es als positiv und lerne in der Zeit, wie bzw. wer du sein möchtest. Du schaffst das.

  4. #3
    Registriert Avatar von Mr. Pinguin
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    6.609
    Danke gesagt
    2.481
    Dank erhalten:   2.581

    Standard AW: Schizophrenia macht mich einsam

    Sowas an den Kopf geworfen zu bekommen ist verständlicherweise sehr verletzend.

    Ich wünsche dir für das neue Jahr gute Begegnungen mit netten Menschen und neue Freunde.

    Frohe Weihnachtsfeiertage wünsche ich.
    Warte nicht, wo kein Bus hält.

  5. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    24.12.2017
    Beiträge
    19
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: Schizophrenia macht mich einsam

    Danke das ist lieb von Dir.
    Vielleicht sollte ich lieber mal positiv denken.

  6. #5
    Registriert Avatar von Mr. Pinguin
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    6.609
    Danke gesagt
    2.481
    Dank erhalten:   2.581

    Standard AW: Schizophrenia macht mich einsam

    Nein, zwanghaftes "positiv Denken" macht krank, weil es zu Schuldgefühlen, Depression, BurnOut führen kann..

    Es werden leider massenweise Bücher angeboten, die einem dieses "positiv Denken" als Heilsbotschaft predigen, weil sich damit gut Umsatz machen lässt; und darin mit Aussagen wie "man muss daran glauben, sonst funktioniert es nicht", also hat schon fast was religiöses...

    Zum Glück gibt es auch kritische Stimmen zu diesem "positiven Denken". Besser ist es, einen gesunden Optimismus zu haben und in seinen Wünschen realistisch zu bleiben.

    _http://psychosomatik-info.com/positives-denken-macht-krank/
    Warte nicht, wo kein Bus hält.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 23:22
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 09:45
  3. Sprachhemmung macht mich Einsam !
    Von Fontaine de Vie im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 19:58
  4. Sozialphobie macht mich einsam
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 19:50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige