Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Verwirrt

  1. #11
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.04.2017
    Beiträge
    52
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Verwirrt

    @petra: Danke dir. Inwieweit hast du es denn in dem Alter erlebt?

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert Avatar von Petra47137
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    NRW, Duisburg
    Beiträge
    3.487
    Danke gesagt
    248
    Dank erhalten:   836

    Standard AW: Verwirrt

    .....es gibt einige kleinere Erinnerungen, das ich zum Beispiel im Kinderwagen saß und dauernd die Kissen rausgeworfen habe. Die stärksten sind wohl die Erinnerung an den Tod meiner Oma und meine Blinddarm-OP. Beides im Alter zwischen 2 und 3 Jahren.
    Damals wohnten wir in einer 3Zimmer Wohnung. Ein Zimmer gehörte meiner Oma, das andere meiner Tante und im letzteren wohnte ich mit meinen Eltern.
    Ich sollte unbedingt zu meiner Oma ins Zimmer, ich wollte nicht, hatte Angst und wurde quasi hineingezerrt.
    Ich spürte und fühlte, das etwas mit meiner Oma passieren würde.
    Später setzte man mich allein in die Küche und ich durfte dort im Ledersessel meiner Oma sitzen.
    Es klingelt, ich hörte stampfende schwere Schritte (sie klangen bedrohlich) und ein blecherndes metallischesGeräusch - ich kannte es, es hörte sich an, wie der Deckel den meine Mutter auf den großen Topf legte.
    Ich hatte panische Angst und fühlte das mit Oma etwas passiert war.
    Mir wurde es wirkich schwarz vor Augen und ich weiß, (von meinen Eltern) das ich ein halbes Jahr nicht gesprochen habe - ich hatte einen Schock.

    Blinddarm - ich war 3 Jahre alt und wie immer fuhren wir mit der Straßenbahn in den Kindergarten.
    Mir ging es schlecht, ich hatte Bauchschmerzen und musste brechen - wir stiegen darauf hin eine Station früher aus.
    Meine Mutter war Krankenschwester und nahm mich gleich mit auf Station.
    Ich wurde auf die Behandlungsliege gelegt (für mich war es damals einfach ein komisches Bett) - ein Arzt kam und dann..........lag ich wieder im Bett, diesmals war es ein richtiges. Das erste was ich nach der Op erinnerungsmäßig wahrnahm - war ein Eisbär auf Rädern - ein Geschenk meiner Eltern.
    Deutschland ist an dem Tag gestorben, als man den Kindern ihre Zukunft nahm
    *
    Denken ist Sex für die Intelligenz
    *
    Nicht Aufgeben ist eine Aufgabe ohne Aufgabe

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Verwirrt...
    Von Ewige Dunkelheit im Forum Sexualität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 06:35
  2. verwirrt
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 12:16
  3. Ich bin verwirrt
    Von Melisse im Forum Sexualität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 16:20
  4. verwirrt...
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 16:03
  5. verwirrt...
    Von gran im Forum Liebe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 02:21

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige