Ich kenne diese Art der Arbeit teilweise aus meiner Zivi Zeit im Krankenhaus, den ganzen Tag Betten schieben, Patienten versorgen, durch anstrengende Tätigkeiten.
Als ich damals Urlaub hatte, mussten mich zwei Krankenschwestern gleichzeitig vertreten, weil den Damen etwas die Körperkraft fehlte. Ich will jetzt gar nicht sagen, dass ich so kräftig bin, die ersten Tage und Wochen kam ich gefühlt tot nach Hause und nach meiner Zivi Zeit hatte ich fast 10 kg abgenommen. An körperliche Arbeit muss man sich gewöhnen. Und wenn du vegetarisch lebst, musst du umso mehr auf eine proteinhaltige und reichhaltige Ernährung achten, die manchen Vegetariern fehlt.

Sicherlich wird dich ein Arzt wegen Erschöpfung krank schreiben und das ist auch absolut ok. Langfristig solltest du aber an deiner Fittness arbeiten damit du den Job schaffst. Alternativ wäre auch ein Gespräch mit deinem Arbeitgeber sinnvoll, in dem du deine Überlastung schilderst.