Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Dringend um Rat.

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    42
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   5

    Standard Dringend um Rat.

    Hey, also mein Problem ist folgendes :

    Seit ungefähr einem halben Jahr habe ich sehr oft Magenschmerzen, eig so gut wie jeden Tag.
    Manchmal gibt es Tage da hab ich zwischendurch richtig Krämpfe, dass ich manchmal heulen könnte.
    Manchmal geht das auch paar Tage durchgehend, mal Tage lang gar nicht, außer normale Magenschmerzen.
    Übel ist mir auch, gebrochen habe ich davon noch nie. Ich dachte es liege daran, dass ich gerne sehr
    scharf esse, also unterlies ich dass, aber es wurde nicht Besser, trotzdem dachte ich mir irgendwie nichts bei.
    Heute ging ich wegen Appetitlosigkeit zum Arzt und der tastete mein Magen ab, was sehr weh tat.
    Jetzt meint er ich solle Dienstag wieder hinkommen zu einem Ultraschall und Bluttest. Aber natürlich hab ich
    Panik was ich haben könnte. Hat vielleicht Jemand mal schonmal sowas gehabt oder weiß jemand was dass alles sein könnte? Der Arzt sagte mir nichts was es sein könne.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Flitzi
    Registriert seit
    26.10.2014
    Beiträge
    58
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: Dringend um Rat.

    Hallo, also erstmal würde ich nicht davon ausgehen, dass es was wirklich schlimmes ist, denn sonst hätte der Arzt sofort Untersuchungen vorgenommen und dir nicht erst für Dienstag einen neuen Termin gegeben.
    Ich persönlich würde evtl von einen Magenschleimhautentzündung oder Reizung ausgehen.
    Was aber nun wirklich ist, kann dann auch nur der Arzt feststellen.
    Auf jeden Fall solltest du nur leichte und schonende Kost zu dir nehmen und nichts machen, was den Magen noch unnötig reizt, wie rauchen etc

    WÜnsche dir eine gute Besserung

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    42
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   5

    Standard AW: Dringend um Rat.

    Er meinte aber zu mir, wenn es nicht Besser wird, soll ich Drigend in die Notaufnahme.
    Ich war ne halbe Stunde nachdem er Feierabend hatte da, deshalb hatte er warscheinlich kein Bock.

  5. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    42
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   5

    Standard AW: Dringend um Rat.

    Für mich ist dass nicht so leicht einfach ins Krankenhaus zu gehen, ich hab schreckliche Angst vor Krankenhäuser.
    Find Ärzte schon schlimm.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 11:36
  2. Dringend eine Frage zum ALG2antrag dringend!!
    Von Jessi74 im Forum Finanzen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 12:49
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 10:40
  4. Dringend!!!
    Von Samy De im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 17:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige