Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Studium, Depressionen

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Studium, Depressionen

    Hallo,

    bin gerade in einer tiefen Krise.

    Bin 25, Student, 3. Semester Maschinenbau.
    Ich bin seit einigen Monaten depressiv. Das Studium ist daran schuld.

    Weshalb ?
    Weil mir mein Studium einfach alles nimmt. Habe keine Freizeit mehr, bin nur noch zum Lernen da.
    Habe mir das Studium anders vorgestellt. Zumindest so, dass man noch etwas Freizeit hat für Freundin, Familie, Freunde.
    Dem ist aber nicht so. Das vergangene Jahr an der Hochschule war bis jetzt der Horror. Dieses Jahr ging vollkommen spurlos an mir vorbei. War nur am pauken, pauken, pauken, Berichte schreiben, Wochenaufgaben machen, Pflichtpraktika.
    Es bleibt einem keinerlei Zeit auch mal nur etwas zu entspannen.

    Bin mitlerweile in Psychotherapie und nehme Antidepressiva. Mir gehts sehr schlecht.
    Ich brauche einfach ein gesundes soziales Umfeld und auch Freizeit und Spaß, sonst gehe ich mental den Bach runter.

    Was soll ich tun ? Ich bin verzweifelt. Ich bin auch nicht bereit jetzt so weiterzumachen, noch 5 Semester lang, das schaffe ich psychisch einfach nicht und zudem sehe ich nicht ein die nächsten drei Jahre einfach so "herzuschenken", sprich, mein Leben bis zum Abschluss an den Nagel zu hängen.

    Was soll ich bloß tun ?
    Bin maßlos unglücklich. Ich bin keine Maschine.
    Habe noch keine Ausbildung fertig, musste ein Jahr am Gymnasium wiederholen, G9, Zivildienst und hinzu kommt ein misslungenes Chemiestudium. Und bam, bin ich 25 und hab keinen Plan B parat, sprich Studium schmeißen und einfach wieder arbeiten.
    Ich sehne mich so nach einem normalen Arbeitstag, wie es viele meiner Freunde auch haben. Sie haben ne Lehre gemacht, arbeiten ihre 8 Stunden am Tag, verdienen Geld und können am Feierabend nach Hause fahren, haben keine Hausaufgaben zu machen und können für den Rest des Tages tun und machen was sie wollen.

    Warum habe ich damals nicht diesen Weg eingeschlagen ? Ich bin kein Student, habe Lernen immer gehasst.
    Man hat uns immer gesagt, man bekäme keine Arbeit und müsse verhungern, wenn man nicht mit Hochschulreife an ner Uni studiert. Diese Angst war wohl prägend bei mir. Sonst hätte ich damals schon das Gymi geschmissen und ne Lehre gemacht.

    Ich weiß nicht mehr weiter, wenn ich das Wort Studium nur höre wird mir schlecht.
    Und jetzt noch eine Lehre anfangen ? Das wäre ja wohl auch lächerlich, mit 25 Jahren, wie viel Geld hab ich denn dann bitte in den Sand gesetzt ?? 8 Jahre zu spät. Das sind 8 Jahreseinkommen. Da komme ich ja niemals mehr auf einen grünen Zweig.
    Keine Option.

    Es ist aussichtslos. Mein Therapeut kann mir auch nicht so recht helfen.
    Immer dasselbe Problem. Und wir kommen nicht weiter.

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Studium, Depressionen

    Schmeiß endlich das Studium und fang eine Lehre an!!
    Es ist nie zu spät und lieber heute als morgen. Alle deine Beschwerden sind irgendwo in diesem Irrsinn begründet, dass du unbedingt studieren musst und wie du sagst, das war nie dein Ding!!
    Du bist maßlos mit dieser Situation überfordert und wenn du daran nichts änderst wirst du nie aus diesem Loch kommen.
    Das ist deine einzige Chance.
    Ich hoffe nur dass du es endlich einsiehst.
    Das Studium wirst du auch nie schaffen weil du so einen ekel dagegen hast, also bitte, beiß die Zähne zusammen und fang nächstes Jahr eine Lehre an. Eine Alternative dazu gibt es überhaupt nicht. Lass nicht noch mehr Zeit verstreichen.
    Nimm bitte diesen Rat an, das ist mir wichtig. Ich will dass du eine Zukunft hast...

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Depressionen zwecks Studium
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 21:10
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 21:45
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 13:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 09:25
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 13:26

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige