Hallo, mich interessiert wie es mit dem Langzeitverlauf dieser Art der Schizophrenie aussieht.
Also angenommen man erkrankt daran. Wie sieht es mit Behandlungsdauer, Art ( Kommt man stationär in die Psychiatrie?), erkrankt man leicht wieder und ist das eine eher schwere oder "leichtere" Art der Schizophrenie.

Das sind die Fragen die mich interessieren und ich hoffe es kann sie mir jemand beantworten.