Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verschlechterung von Alzheimer durch emotionale Verwirrung?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Verschlechterung von Alzheimer durch emotionale Verwirrung?

    Guten Abend,

    mein Vater (78) lebt seit Februar diesen Jahres in einem Altenheim. Er ist mittelgradig dement und meine Mutter war nicht mehr in der Lage ihn zu Hause zu betreuen.
    Bisher ging es ihm ganz gut im Heim, doch seit ein paar Wochen hat er sich stark verändert. Er glaubt sich in eine Mitbewohnerin seines Alters verliebt zu haben und spricht bereits von einer bevorstehenden Verlobung.
    Wenn meine Mutter ihn besucht, wird er zunehmend aggressiver. Allerdings ist er auch dem Personal gegenüber teilweise sehr aggressiv und hat schon mit Handgreiflichkeiten gedroht. Weigert sich z.B. sich waschen zu lassen wenn er eingekotet hat oder seine Medikamente zu nehmen.
    Der schnelle geistige Verfall ist auch erschreckend. Es gibt Tage an denen er meine Mutter zuerst nicht erkennt.
    Außerdem leidet er seit kurzem an Bluthochdruck.

    Meine frage ist jetzt:
    Kann die rapide Veränderung seines Zustandes mit seiner emotionalen Verwirrung zusammenhängen?
    Weil er glaubt noch mal eine neue Liebe gefunden zu haben und schon eine Verlobung in Erwägung zieht?

    Gruß
    Gast

  2. Anzeige

  3. #2
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Verschlechterung von Alzheimer durch emotionale Verwirrung?

    Zuallererst: Ich weiß, was du durchmachst. Wie weh das tut. Wie hilflos es macht.
    Mein Vater war dement, er ist tot seit dem Valentinstag. Er hat das letzte Jahr in einem Pflegeheim gelebt, weil er permanente Betreuung brauchte, aggressiv wurde und Weglauftendenzen entwickelte. Es tut sehr weh.

    Die Verschlechterung resultiert nicht aus der emotionalen Verwirrung, sondern hängt mit dem Verlust der letzten vertrauten Dinge zusammen. Es ist einfach sehr, sehr schwer für einen dementen Menschen, sich neu zu orientieren, in einer neuen Umgebung zurechtzufinden.

    Hinzu kommt, dass sich neu Erlebtes an alte Erinnerungen heftet und so subjektive "neue Realitäten" schafft. Wichtig ist, dass ihr deinem Vater nicht widersprecht. Dass ihr euch nicht aufregt. Dass ihr "einfache Themen" findet. Nicken. Lächeln. Umarmen. Es ist sehr schwer.

    Diese Krankheit hat mir meinen Vater scheibchenweise genommen.

    Sie verläuft in Schüben. Ob im Heim oder zuhause, sie schreitet fort. Die von dir geschilderte Demenz ist nicht mehr mittelgradig. Aber das wäre wohl auch ohne Heimunterbringung geschehen.

    Ich wünsche dir und deiner Mutter viel Kraft und Geduld.

  4. #3
    Registriert Avatar von Peachly
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    5.872
    Danke gesagt
    111
    Dank erhalten:   1.346

    Standard AW: Verschlechterung von Alzheimer durch emotionale Verwirrung?

    Für ihn ist das Verliebtsein in dem Moment die Realität, die Gegenwart. Alles was du beschreibst ist mehr oder weniger typisch für Alzheimer. Ist 'ne miese Krankheit, die von allen Beteiligten viel Kraft fordert.
    "Es gibt eine Theorie, die besagt, daß, falls jemals irgendwer herausfindet, wozu und warum das Universum da ist, es augenblicklich verschwindet und durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt wird. Es gibt eine andere Theorie, die davon ausgeht, daß sich jenes bereits ereignet hat." (Adams)

    "Wer Toleranz für Intoleranz fordert soll doch bitte ein bisschen Toleranz für meine Intoleranz gegenüber seiner Intoleranz aufbringen. Wo kommen wir denn sonst hin?" (keine Ahnung)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 11:43
  2. verwirrung durch und durch
    Von JoKa im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 22:37
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 17:11
  4. Verwirrung!
    Von abcd im Forum Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 15:27
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2004, 13:25

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige