Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: innenmeniskus op ambulant?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    120
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   8

    Standard innenmeniskus op ambulant?

    hallo,
    so wie es aussieht muß ich am innenmeniskus operiert werden und wollte wissen ob das ambulant gemacht wird oder muß ich mit einem krankenhaus aufenthalt rechnen? wer hat damit schon erfahrung?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Schneeflöckchen
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    359
    Danke gesagt
    194
    Dank erhalten:   86
    Blog-Einträge
    194

    Standard AW: innenmeniskus op ambulant?

    Guten Morgen,

    Meniskus-Op's dürfen nur ambulant gemacht werden - Übernachtungen im KH sind für bestimmten Operationen (u.a. Meniskus) nicht vorgesehen (Vgl. §115b SGB V und "Katalog AOP").

    Ein Krankenhausaufenthalt ist nur dann von Gesetztes her vorgesehen, wenn du schwere Nebenerkrankungen (Herz-Kreislauf) hast.

    Liebe Grüße
    ♥ ♥ ♥ ♥ "Warum, dachte ich, sinkt wohl das Gewölbe nicht ein, da es doch keine Stütze hat? ♥ ♥ ♥ ♥

    ♥ ♥ ♥ Es steht, antwortete ich,weil alle Steine auf einmal einstürzen wollen & ich zog aus ♥ ♥ ♥
    ♥ ♥ ♥ diesem Gedanken einen unbeschreiblich erquickenden Trost, der mir [...] mit der ♥ ♥ ♥
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Hoffnung zur Seite stand, dass auch ich mich halten würde, ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ wenn alles mich sinken lässt." ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    (Heinrich v. Kleist am 16.11.1800)

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: innenmeniskus op ambulant?

    Zitat Zitat von fallen-angel78 Beitrag anzeigen
    hallo,
    so wie es aussieht muß ich am innenmeniskus operiert werden und wollte wissen ob das ambulant gemacht wird oder muß ich mit einem krankenhaus aufenthalt rechnen? wer hat damit schon erfahrung?
    Habe ich auch ambulant vor mir (aber noch Knorpelglättung -Chondropathie 3. Grades, Knie hat schon ein neues Kreuzband, daher weiss ich was auf mich zukommt).
    Es gibt eine nette LMA Narkose, die ich wenigstens vertrage.
    Aber an dem Tag solltest Du danach jemand haben, der Dich versorgt.

    Falls eine Drainage gelegt wird, wird sie in der Praxis am nächsten Tag gezogen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Neuer Anfang - Therapie, statinonär und ambulant
    Von christina28 im Forum Therapie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 22:52
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 16:27
  3. ambulant betreutes wohnen
    Von Schneemann im Forum Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 18:58

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige