Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Ich kann net abschalten

  1. #1
    flashboy86
    Gast

    Standard Ich kann net abschalten

    Hi
    Ich habe seit ein paar tagen folgendes problem:
    Ich bin tierisch müde, kann aber net schlafen, da ich ständig das gefühl habe etwas noch machen zu müssen.
    Dazu kommt noch das gefühl wie wenn mir einer auf der Brust sitzt.

    Wenn ich versuche mich zu enspannen (mit leiser musik, meist instumental und klasisch) werde ich anstadt ruhiger nur noch mehr aufgedrehter.

    Dazu kommt dan da ich nachts nicht schlafen kann, das ich dan unter Tag, einfach einschlafe (hatte ich heute 2 mal, das 1. mal in ner Tankstelle auf der Toilette und das 2. mal Zuhause vor der Haustüre), ich schlafe dan halbe stunde bis stunde, und bin danach fast noch Müder.

    Könnt ihr mir irgendwelche triks verraten wie ich abschalten kann, oder gibts frei erhältliche schlaftabetten, das ich wenigstens bei nacht schlafen kann?

    Bitte helft mir

  2. Anzeige

  3. #2
    muddle
    Gast

    Standard AW: Ich kann net abschalten

    Hallo,

    das Gefühl nicht zur Ruhe zu kommen kenne ich nur zu gut. Ich stehe ständig "unter Strom". Mich einfach mal so auf's Sofa legen und fernsehen? Geht kaum, meine Gedanken schweifen ab und ich habe den Drang etwas für die Schule zu tun. Was man dagegen tun kann habe ich leider auch noch nciht rausgefunden...

    Was das Schlafen angeht, da gehts mir zum Glück anders. Abends kann ich super einschlafen, sehr schnell und ich kriege nichts mit ihm Schlaf. Allerdings kenne ich auch andere Zeiten, da habe ich pflanzliche Dragees mit Baldrian genommen, die gibt es freiverkäuflich in der Apotheke und sind recht schwach. Es gibt auch Chemisches frei verkäuflich in der Apotheke, die sind dann ein wenig stärker, aber auch teurer. Ich würde einfach mal in der Apotheke nachfragen. Bei den pflanzlichen kannst Du die Dosis gut selbst regulieren, z.B. erstmal mit einer Abends vor dem Schlafen ausprobieren, wenn es nicht hilft dann eben zwei nehmen.

    Ich hoffe ich konnte Dir damit schon ein wenig weiterhelfen.

    muddle

  4. #3
    flashboy86
    Gast

    Standard AW: Ich kann net abschalten

    Also ich habe jetzt auf kurze zeit eine metode gefunden wie ich dan doch relativ schnell einschlafe, es ist keine lösung auf dauer, aber ich will mal behaupten besser als nix, habe die eltzten beiden tage einfach ein birchen getrunken bevor ich schlafen gegangen bin, es hat geholfen, aber es darf nicht zur regel werden, da ich immer wieder gerne in ein zwangverhalten abrutsche.

    Aber sobalt bei uns die apothecken wieder offen haben werde ich da mal nach was fragen.

    Vielen dank

  5. #4
    muddle
    Gast

    Standard AW: Ich kann net abschalten

    Wenn Du das Zwangsverhalten von Dir kennst, dann lass das lieber bitte bleiben. Dann lieber noch die ein zwei Tage bis die Apotheken wieder auf haben so gut wie gar nicht schlafen und dir nochmal sagen "Augen zu und durch!".

  6. #5
    GastRitis
    Gast

    Standard AW: Ich kann net abschalten

    Zitat Zitat von flashboy86 Beitrag anzeigen
    Ich bin tierisch müde, kann aber net schlafen, da ich ständig das gefühl habe etwas noch machen zu müssen.
    Wenn ich versuche mich zu enspannen (mit leiser musik, meist instumental und klasisch) werde ich anstadt ruhiger nur noch mehr aufgedrehter.
    Könnt ihr mir irgendwelche triks verraten wie ich abschalten kann, oder gibts frei erhältliche schlaftabetten, das ich wenigstens bei nacht schlafen kann?
    Hallo!

    Um etwas "runterzukommen", erscheint es mir geeignet, Du überlegst Dir (und zwar genau während aufgedrehter Phase), welches Problem Dich zur Zeit am meisten belastet bzw. "umtreibt". Und dann schaust Du, wo der Punkt liegt, der Dir innerlichen Druck macht, den gilt es zu entschärfen.

    Mit der Musik zu entspannen, funktioniert wohl deswegen nicht, weil Du Dir die "Entspannung" damit praktisch aufzwingen willst. Auf Befehle reagieren die meisten Menschen mit sich erhöhendem Blutdruck dgl.

    Mit chemischen Schlafmitteln sparsamst umgehen; neben Suchtgefahr bergen sie die Risiken Nebenwirkungen und Organschäden.

    Als natürliche Entspannungsmittel eignen sich (zum Beispiel) Lavendel(tee), Melisse, Kamille, Baldrian (~500 mg), Schafgarbe, Fenchel, oder ein längerer Spaziergang.
    (Und: Vor dem Schlafengehen nicht mehr viel essen.)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 19:45
  2. Ich kann nicht abschalten...
    Von glor im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 21:44
  3. Kann nach der Arbeit nicht abschalten...
    Von Einfach_Traurig im Forum Beruf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 00:17
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 17:02
  5. Warum kann ich nicht mal abschalten???
    Von The Bitter End im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 14:24

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige