Anzeige
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 25

Thema: Unterzuckerung

  1. #1
    berchen
    Gast

    Standard Unterzuckerung

    Hallo zusammen,

    ich versteh die Welt nicht mehr.
    Ich unterzucker ständig.
    Als ich letztes Jahr noch 39 kg hatte konnte ich es ja verstehen aber mitlerweile habe ich 61 kg und unterzuckere vor allem kurz nachdem ich etwas süsses gegessen habe.

    Mein Arzt meinte nur das mir Muskelmasse fehlt und das eine Unterzuckerung nicht schlimm sei.

    Ähmmm... ich bin Krankenschwester und bewege mich sehr viel... ist ja nicht so das ich, nur weil ich depressiv bin, den ganze Tag auf der Couch sitze und nichts tue. Wenn ich unterzuckere fange ich tierisch an zu zittern und kann mich nicht mehr konzentrieren. Was, wenn das während der Fahrt passiert oder wenn ich gerade bei einem Kunden bin den ich dusche?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von hilfe-schlumpf
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.643
    Danke gesagt
    1.925
    Dank erhalten:   883

    Standard AW: Unterzuckerung

    hmm , einer Krankenschwester kann ich ja sicher nichts neues erzählen.....

    Dass es am Insulin liegen könnte, weißt Du ja, und Cortisol ist glaube ich auch insbesondere beim spontanen Stoffwechsel beteiligt, Schilddrüsenhormone sowieso.

    Vielleicht wäre ein Besuch beim Endokrionologen was ??

    Welches Gewicht war/ist dein Wunschgewicht ? 39 oder 61 ? Die Gewichtszunahme ist ja schon mehr als drastisch, vielleicht ist da hormonell was aus dem Ruder gelaufen ?

    Grüßle

    Schlumpf
    "Das ist das Erstaunliche am Leben. Es ist nie so schlimm, dass es nicht noch schimmer kommen könnte."
    unbekannt

    "Zu sagen, man solle nicht traurig sein da es immer einen geben wird, den es schlimmer erwischte, ist so, als würde jemand sagen man solle nicht glücklich sein, da es auch immer einen geben wird, welcher es besser hat."
    unbekannt

    "Du weißt nicht, wie schwer die Last ist, die du nicht trägst."
    aus Zimbabwe

  4. #3
    berchen
    Gast

    Standard AW: Unterzuckerung

    Danke für eure Antworten.

    Hallo hilfe-schlumpf,

    ich vermute mal um einen Besuch beim Endokrionologen vorzunehmen benötige ich eine Überweisung und die wird mir mein Hausarzt nicht ausstellen da er es nicht für nötig hält.

    Die Wunschgewichtfrage kann ich dir nicht wirklich beantworten, mit 39 kg war ich deutlich fiter (hmm, mit einem oder zwei "t"?) und wurde nicht ständig gefragt ob ich schwanger bin.

    Die Gewichtszunahme beruht auf Antidepressiva die angesetzt wurden.
    __________________________________________________ ________________________
    Hallo Tränenarm,

    danke für deinen Tip, ich habe ständig Traubenzucker dabei aber wenn ich das nehme unterzucker ich kurze Zeit später noch heftiger.

  5. #4
    Registriert Avatar von Kaleidoskop
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    484
    Danke gesagt
    22
    Dank erhalten:   67

    Standard AW: Unterzuckerung

    Also sofort den Arzt wechseln!
    Arbeitet die Niere und die Leber richtig bei Dir?
    Ich wiege seit jahren das, was ich mal vor 19 Jahren im 9.Monat gewogen habe.
    Bin absolut schlank dabei , bei mir würde niemals jemand auf nen Schwangerschaft tippen.
    Ich hoffe, das bleibt so.
    Kleiner bin ich auch nicht geworden.
    Hast Du größenmäßig nen Veränderung an Dir erfahren im letzten Jahr.
    lach?
    "Ich meinte die Blüte sei zum Ast zurückgekehrt - doch ach, es war nur ein Schmetterling!"
    Jungfrau von Orleans

  6. #5
    berchen
    Gast

    Standard AW: Unterzuckerung

    Hallo Kaleidoskop,

    ob meine Nieren und die Leber richtig arbeiten weiss ich nicht.
    Größenmäßig ne Veränderung??? Ähmmm, ne, ich bin schon 30 und wachse nicht mehr.

    Mein Arzt spielt es einfach alles extrem runter und schiebt es auf die Depression.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Unterzuckerung
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 09:14
  2. Keine Lust mehr auf Unterzuckerung
    Von nudel im Forum Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 10:13

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige