Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: blau/brauner Fleck am Zeh

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard blau/brauner Fleck am Zeh

    Hallo.
    Vor drei Tagen ist mir am großen Zeh aufgefallen, dass ich dort einen kleinen schwarzen Fleck hab, der auch ein bisschen huckelig ist und auch ein wehtut wenn ich raufdrücke...
    Kann mir irgendjemand sagen, was das sein könnte und wie man es am besten behandelt?
    Bilder -> ImageShack Album - 10 images (Schärfere Bilder folgen...)
    Danke im vorraus.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Heidenade
    Registriert seit
    25.09.2010
    Ort
    umgezogen ; jetzt BL Brandenburg
    Beiträge
    346
    Danke gesagt
    173
    Dank erhalten:   109
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: blau/brauner Fleck am Zeh

    Hallo Gast ,

    keiner von uns hier kann Dir helfen oder sagen , was

    DAS ist.

    Bitte zum Arzt !
    und einen freundlichen Gruß als auch einen schönen Tag wünscht Heidenade


    Für Heuchelei gibt`s Geld genug - Wahrheit geht betteln.
    von Martin Luther

    Es ist einfacher einer Lüge zu glauben , die man schon hunder Mal gehört hat ,
    als einer Wahrheit , von der man zum ersten Mal hört.
    Robert S. Lynd Soziologe

  4. #3
    Registriert Avatar von Schneeflöckchen
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    359
    Danke gesagt
    194
    Dank erhalten:   86
    Blog-Einträge
    194

    Standard AW: blau/brauner Fleck am Zeh

    Sieht aus wie ein eingewachsener Zehennagel, wo sich das Nagelbett entzündet hat. Das schwarze dürfte Eiter sein, der durch die Haut schwarz / dunkel erscheint.

    Man kann versuchen mit bestimmten Salben (Betaisodona!) die Entzündung rauszuziehen. Täglich die Salbe raufmachen und dann mit einem Verband "einwirken" lassen (Achtung- alles, was mit dieser Salbe in Berührung kommt, wird erst rot, dann gelb )
    In den Nagel selbst solltest du in die Mitte ein kleines Dreieck schneiden - das entlastet die eingewachsene Stelle (einfach mal googlen)

    Sollte sich die Entzündung durch die Salbe nicht innerhalb von einer Woche verflüchtigen, dann ab zum Arzt. Im schlimmsten Falle wird dann der Nagel abgenommen, was aber auch im Rahmen des Ertragbaren ist.

    Liebe Grüße
    ♥ ♥ ♥ ♥ "Warum, dachte ich, sinkt wohl das Gewölbe nicht ein, da es doch keine Stütze hat? ♥ ♥ ♥ ♥

    ♥ ♥ ♥ Es steht, antwortete ich,weil alle Steine auf einmal einstürzen wollen & ich zog aus ♥ ♥ ♥
    ♥ ♥ ♥ diesem Gedanken einen unbeschreiblich erquickenden Trost, der mir [...] mit der ♥ ♥ ♥
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Hoffnung zur Seite stand, dass auch ich mich halten würde, ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ wenn alles mich sinken lässt." ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    (Heinrich v. Kleist am 16.11.1800)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Brauner Ausfluss=schwanger?
    Von Lilli333 im Forum Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 23:27
  2. Brauner Ausfluss
    Von Kitty165 im Forum Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 18:08
  3. Brauner Ausfluss
    Von nixiraawr im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 21:18
  4. rötlich-brauner Ausfluss und bauchschmerzen
    Von sarah. im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 04:22

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige