Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Wieder mal stationär oder net?

  1. #1
    seele28
    Gast

    Standard Wieder mal stationär oder net?

    Bin mal wieder an den punkt gekommen wo ich sage stationär oder net?
    Mir gehts seit heute eigentlich seit gestern total schlecht. Hab mich heute zwei mal geritzt und hab suizidgedanken total. Jetzt überlege ich mir natürlich wieder in die klinik zu gehen, aber jetzt bin ich in stuttgart und in stuttgart gibt es nur eine klinik wo ich hin kann und die ist total schlimm. Und wie soll ich es meinen eltern verklickern. Und gerade heute!! Heute ist kein arzt mehr da, weder meien hausärztin noch mein psychiater. Soll ich mal bis mo. warten und schaun obs besser wird? Was meint ihr?

    Lg Seele28

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    21.499
    Danke gesagt
    5.071
    Dank erhalten:   4.069
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Wieder mal stationär oder net?

    Kriseninterventionsdienst? (KI über Stadtzentrale)

    LG
    LK
    (Sorry, mehr kann ich heute nicht.)
    Deine Entscheidung kann Dir eh´niemand über Forum abnehmen. Suche Dir professionelle Hilfe und sorge sofort dafür, dass Du nicht alleine bist!
    "Denken ist eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Darum unterlassen es die meisten." soll Henry Ford gesagt haben.

  4. #3
    Registriert Avatar von Sori
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.152
    Danke gesagt
    908
    Dank erhalten:   3.345
    Blog-Einträge
    83

    Standard AW: Wieder mal stationär oder net?

    lieber stationär, wenn du das gefühl hast, dass es nicht mehr geht!!! Gerade bei suizidalen Gedanken.

    Ansonsten erstmal:

    Hast du ne Freundin, zu der du erstmal kannst oder die vorbeikommen kann?

    Krisenintervention finde ich auch sinnvoll!

    Wenn du mit Freunden/KI das Wochenende überstehen kannst, warte bis Montag... Aber sei notfalls mutig genug, vorher Hilfe zu holen!!

    Pass auf Dich auf!
    „Glaube ist die Liebe zum Unsichtbaren und das Vertrauen auf das Unmögliche.“
    (Goethe)

  5. Für den Beitrag danken: Landkaffee, Vindobona

  6. #4
    Lumpi
    Gast

    Standard AW: Wieder mal stationär oder net?

    Hallo Seele 28,

    hier mal zwei kostenlose Telefonnummern welche Dir auf jeden Fall weiterhelfen können:

    0800 111 0 111 oder
    0800 111 0 222

    Scheue Dich bitte auch nicht da vor die 112 anzurufen wenn es gar zu arg wird, zwar kann der Notarzt Deine Entscheidung nicht abnehmen, aber zumindest erst einmal für eine zeitweilige bessere Verfassung sorgen.

    Viele Grüße

    Lumpi

  7. #5
    seele28
    Gast

    Standard AW: Wieder mal stationär oder net?

    Also ich bin net ins krankenhaus gegangen. Weil es mir heute nach einerm ritzanfall wieder besser gegangen ist. Ich wurde zwar genäht, aber ich hab keine suizidgedanken mehr. Das ist ja schon mal was^^Danke an alle die geantwortet haben.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. nicht schon wieder stationär!
    Von Merida im Forum Ich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 13:27
  2. Hilfe, werde stationär aufgenommen...!
    Von WinterMädchen im Forum Ich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 20:58
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 22:54
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 16:47
  5. Ich geh stationär
    Von seele28 im Forum Ich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 19:27

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige