Liebe Unbekannte,

leider habe ich Deinen Notruf erst jetzt gelesen und es tut mir sehr leid, das es Dir psychich o schlecht geht. Manchmal ist das schlimmer, als wenn man ein größeres körperlichess Gebrechen hat.

Ich hätte Dir auch geraten,k Dich in eine Klinik zu begeben, aber nun geht es Dir ja Gott seih Dank wieder besser. Das Ritzen keine Lösung ist, das wirst Du ja sicher selber wissen und Du solltest Dich so schnell wie möglich wieder ind eine Therapie begeben und zwar in in eine die längerfritig anhält, wenn nötig über Jahre, damit Du dich total festigen kannst. Notfgalls nimm auch ruhig noch einmal einen stationären Krankenhauaufenthalt im kauf.

Niemand, auch Deine Eltern darf Dich daran emotional nicht hindern. Es ist Dein Leben und Du hast nur eines und es ist wichtig frühzeitig, solange Du noch klar denken kannst zu handeln. Nicht das es einmal zu spöt ein wird und Deine Selbstmordgedanken zu tragend werden in Deinem Denken,.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, Mut und Durchhaltevermögen um Deine Situation zu meistern, Das geht, Dir wird es wieder besser gehen, Du musst nur an Dich glauben.

Von Herzen alles,, alles Gute

Lieben Gruss
Shelti