Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rückfall und Panikattacke

  1. #1
    Registriert Avatar von Calindera
    Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    55
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   3

    Standard Rückfall und Panikattacke

    http://www.hilferuf.de/forum/liebe/9...e-endlich.html <--- Das ist mein Problem. Irgendwie. Ich kriege Panik wenn ich raus muss OHNE das eine Toilette in der Nähe ist. Ich kriege Panik, wenn ich mir vorstelle, ich muss eine Toilette mit vielen Leuten teilen (Party etc..) Ich war geheilt - dachte ich.. wirklich..

    Ich hatte heute - nach über 7 Monaten - meinen ersten Rückfall. Ich war vorher so erleichtert, so frei. Ich war wieder eigenständig. Ich konnte unter Leute gehen.

    Heute war ich auf die Hochzeit meiner Cousine eingeladen. Wir (meine Eltern, Tochter und ich) mussten 15 Minuten mit dem Auto durch kleine Dörfer fahren. Je weiter wir fuhren und ich sah, dass wirklich jedes Geschäft schon zu hat, desto grösser wurde die Panik. Als wir angekommen sind, war ich nur noch ein wimmerndes Häufchen Elend, dass man direkt zurück nach Hause fahren musste. Bin ich jetzt wieder am Anfang? Muss ich nochmal alles durchmachen? Wo ich seit ein paar Wochen keine Psychopharmaka mehr nehmen muss. Wo ich es endlich geschafft hatte kleine Strecken zu Fuss zu laufen ohne Panik zu haben?

    Ich bin echt verzweifelt im Moment.. Ich fühl mich total am Boden, wieder am Anfang, irgendwo in einem tiefen Loch...

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Werner
    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    10.416
    Danke gesagt
    1.885
    Dank erhalten:   4.515
    Blog-Einträge
    30

    Standard AW: Rückfall und Panikattacke

    Hallo Calindera,
    bei Rückfällen hat es sich bewährt, sich zu
    fragen, was man denn vergessen hat (also
    was man schon einmal richtig gemacht hat
    und dann "verloren"). Du musst also nicht
    von vorne anfangen - nur nochmal festigen,
    was für eine Lösung du schon hattest.

    So, durch einen Rückfall, kann sie sogar
    stärker werden als zuvor. Im Bild: Du hast
    ja dein "Loch" schon mal verlassen, also
    müsstest du den Ausweg nun (und in Zu-
    kunft, falls du nochmal einen Rückfall hast)
    rascher finden.

    Viel Erfolg!
    Werner

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Panikattacke beim Sex!!
    Von blutendes herz im Forum Sexualität
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 13:43
  2. Panikattacke - Hilfe
    Von Claiire im Forum Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 23:41
  3. Panikattacke - Was tun?
    Von Wildcat im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 21:25
  4. Hilfe Art Panikattacke!
    Von gepardwalk im Forum Ich
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 14:02
  5. Panikattacke....
    Von Myria im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 05:44

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige