Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8

Thema: Monsanto

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    16.458
    Danke gesagt
    1.202
    Dank erhalten:   3.534
    Blog-Einträge
    10

    Standard Monsanto

    Was haltet ihr von der Firma Monsanto? Ich selbst habe gehört, dass die genmodifiziertes Saatgut verkaufen, welches sehr widerstandskräftig ist, aber sich im Anschluss nicht dazu verwenden lässt, um erneut anzubauen.

    Es führt die Bauern also in eine gewisse Abhängigkeit bzw. Sklaventum.

    Stimmt das so?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    29.09.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.181
    Danke gesagt
    338
    Dank erhalten:   886

    Standard AW: Monsanto

    Monsato?
    Wenn ich eine Firma verabscheue, so richtig aus dem Grunde meines Herzens, dann ist das Monsanto. Als Bayer damals...ich habe gedacht, ich falle vom Glauben ab. Monsanto ist meiner Meinung nach eine sehr große Gefahr für die Umwelt und die Menschheit.
    Ich selbst habe gehört, dass die genmodifiziertes Saatgut verkaufen, welches sehr widerstandskräftig ist, aber sich im Anschluss nicht dazu verwenden lässt, um erneut anzubauen.
    Hast Du Dich wirklich nicht weiter informiert? Das Problem besteht nicht darin, daß es Hybriden sind, weiß Gott nicht.
    Ich halte Monsanto für eine große Gefahr für die Umwelt und die Menschheit.

    Diese Doku ist zwar schon etwas älter, aber immer noch aktuell:
    https://www.youtube.com/watch?v=PRsP_Plj5R4

  4. Für den Beitrag danken: Lostsouls, Querdenker, Sisandra

  5. #3
    Registriert Avatar von juka
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    1.979
    Danke gesagt
    342
    Dank erhalten:   1.178

    Standard AW: Monsanto

    Zitat Zitat von _Tsunami_
    Was haltet ihr von der Firma Monsanto?
    Die Idee mit dem genmanipulierten Saatgut und dem dazu passenden Pestizit, was alles vernichtet außer der Nutzpflanze selbst, ist ökonomisch genial, aber ökologisch und gesundheitlich eine Katastrophe.

    Ich bin gerade nicht sicher, ob die Nutzpfanzen kein brauchbares Saatgut mehr produzieren oder ob Monsanto dessen Verwendung einfach nur juristisch untersagt.
    Geändert von juka (01.11.2019 um 07:17 Uhr)

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    22.11.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.075
    Danke gesagt
    1.845
    Dank erhalten:   1.087

    Standard AW: Monsanto

    Monsanto?
    Wir haben dieses Jahr dank der Firma beim mosten durchschnittlich 3 Wespen um uns rumschwirren gehabt... es war so traurig... Monsanto tötet, nicht nur die Insekten, sondern das Leben...
    women of the world unite (yael deckelbaum)

  7. Für den Beitrag dankt: Sisandra

  8. #5
    Registriert
    Registriert seit
    29.09.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.181
    Danke gesagt
    338
    Dank erhalten:   886

    Standard AW: Monsanto

    Zitat Zitat von juka Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade nicht sicher, ob die Nutzpfanzen kein brauchbares Saatgut mehr produzieren oder ob Monsanto dessen Verwendung einfach nur juristisch untersagt.
    Aufgehen tut es auf jeden Fall, nur was am Ende herauskommt, ist die Frage. Rückzüchtung ist bei genmanipuliertem Saaten eigentlich nicht möglich. Oder?



    Ich muß mich ausklinken, mein Mann hat Angst um meinen Blutdruck.
    Geändert von Angua (01.11.2019 um 08:37 Uhr)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bayer AG und Monsanto
    Von Shorn im Forum Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 13:46
  2. Monsanto will sich unser Gemüse patentieren lassen.
    Von Wapiti im Forum Gesellschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 09:23

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige