Anzeige
Seite 109 von 120 ErsteErste ... 99108109110119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 545 von 600

Thema: Schülerproteste für mehr Klimaschutz

  1. #541
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.117
    Danke gesagt
    4.135
    Dank erhalten:   7.678

    Standard AW: Schülerproteste für mehr Klimaschutz

    Zitat Zitat von turtlefreak Beitrag anzeigen
    Ich gehe gerne in den Wald und sammel Müll. Das ist mein Beitrag! Wäre es nicht sinnvoller anstatt zu protestieren etwas für die Umwelt zu tun?
    Ich finde beides wichtig, wobei Verbraucher schon viel Macht haben, aber sind sie sich dessen bewusst?

    Was würde passieren, wenn alle sich darin einig wären, dass sie nur noch Lebensmittel kaufen, die regional und saisonal produziert werden?

    Was würde passieren, wenn alle darauf verzichten würden sich Kleidung zu kaufen, die mit Kinderarbeit hergestellt wurde?

    Was würde passieren, wenn alle auf ein oder zwei Grad Wärme in ihrer Wohnung im Winter verzichten würden und sich stattdessen einfach wärmer anziehen?

    Was würde passieren, wenn alle auf Smarthome verzichten würden und stattdessen sich wie früher selber um die Dinge kümmern würden, die gerade angesagt sind?

    Die Liste ließe sich bestimmt endlos verlängern...

    Wenn wir Veränderung wollen können wir auf die Straße gehen, das ist so verkehrt nicht, aber gleichzeitig müssen wir unser eigenes Konsumverhalten überdenken. Nicht nur die Politik ist gefragt, sondern jeder einzelne.

    Ich stehe der ganzen Klimadebatte grundsätzlich kritisch gegenüber. Jedoch beschäftigt mich schon seit Jahren der unbekümmerte Umgang der Menschheit mit den begrenzten Ressourcen unseres Planeten.

    Das Klima ändert sich, ja, das stimmt. Ob es wirklich menschengemacht ist weiß ich nicht. Was ich aber sicher weiß ist die Tatsache, dass wir in den Industrienationen auf Kosten der Natur und der Lebensbedingungen in den sog. Drittweltländern leben. Etwas mehr Bescheidenheit würde uns allen gut stehen.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  2. Anzeige

  3. #542
    Registriert Avatar von Galaus
    Registriert seit
    16.02.2019
    Beiträge
    513
    Danke gesagt
    544
    Dank erhalten:   377

    Standard AW: Schülerproteste für mehr Klimaschutz

    ICE-CREAM.jpg

    Diese Ökomoraltheologen arbeiten eigentlich nur an einer Umsetzung des Morgenthau-Plans. Mehr nicht.
    Geändert von Galaus (10.10.2019 um 07:21 Uhr)

  4. Für den Beitrag dankt: Insta

  5. #543
    Registriert
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.328
    Danke gesagt
    2.659
    Dank erhalten:   1.308

    Standard AW: Schülerproteste für mehr Klimaschutz

    Zitat Zitat von Galaus Beitrag anzeigen
    ICE-CREAM.jpg

    Diese Ökomoraltheologen arbeiten eigentlich nur an einer Umsetzung des Morgenthau-Plans. Mehr nicht.
    Für mich sind das mehrere Aspekte. Einmal hast man natürlich auch den Neid. Nicht jeder kann sich einen SUV leisten, der Nachbar hat aber sowas, also einfach zum Feindbild erklären und verbieten. Schnell fahren will man nicht, also Tempolimit für alle. Das Geld reicht nur für eine Autofahrt in den Schwarzwald, also darf der Nachbar nicht nach Florida fliegen. Darum geht es auch!

    Und, Du schreibst ja auch von Moral. Heute muss man sich ja in sozialen Medien präsentieren, der virtuelle Schw...vergleich. Wer wenig hat, kommt dann über die moralische Schiene. Schau mal, "ich" bin Veganer und Du verursachst Tierleid, "ich" fliege nicht und Du verdreckst mit Deinem Flug die Umwelt....

    Da interessiert auch nicht die Klimabilanz kleiner SUV's versus E-Auto, man muss einfach auf die Kacke hauen. Wissen ist da nur hinderlich.

    Ich bin ja oft unzufrieden mit der Regierung, aber das Mini-Klimapäckchen war schon die richtige Antwort.

  6. Für den Beitrag danken: Fenris85, Galaus

  7. #544
    Registriert
    Registriert seit
    08.10.2019
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    12
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: Schülerproteste für mehr Klimaschutz

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Die Liste ließe sich bestimmt endlos verlängern...

    Wenn wir Veränderung wollen können wir auf die Straße gehen, das ist so verkehrt nicht, aber gleichzeitig müssen wir unser eigenes Konsumverhalten überdenken. Nicht nur die Politik ist gefragt, sondern jeder einzelne.

    Ich stehe der ganzen Klimadebatte grundsätzlich kritisch gegenüber. Jedoch beschäftigt mich schon seit Jahren der unbekümmerte Umgang der Menschheit mit den begrenzten Ressourcen unseres Planeten.

    Das Klima ändert sich, ja, das stimmt. Ob es wirklich menschengemacht ist weiß ich nicht. Was ich aber sicher weiß ist die Tatsache, dass wir in den Industrienationen auf Kosten der Natur und der Lebensbedingungen in den sog. Drittweltländern leben. Etwas mehr Bescheidenheit würde uns allen gut stehen.
    Und genau darin liegt mein Problem mit FFF.
    Ich hasse Doppelmorel, und wieso soll ich da hin, wenn ich MICH nicht ändern möchte und vielleicht nicht kann?

    Es muss nicht in die dritte Welt geschaut werden. Wir fahren schön mit unseren Euro 5 Autos, währen in Polen 50% der Dieselautos ohne DPF rumfährt.

    BMW kündigt hier 20k Arbeiter, und in der dritten Welt arbeiten Kinder um Lithium abzubauen. Super Idee, nicht!

    Zitat Zitat von Insta Beitrag anzeigen
    Für mich sind das mehrere Aspekte. Einmal hast man natürlich auch den Neid. Nicht jeder kann sich einen SUV leisten, der Nachbar hat aber sowas, also einfach zum Feindbild erklären und verbieten. Schnell fahren will man nicht, also Tempolimit für alle. Das Geld reicht nur für eine Autofahrt in den Schwarzwald, also darf der Nachbar nicht nach Florida fliegen. Darum geht es auch!

    Und, Du schreibst ja auch von Moral. Heute muss man sich ja in sozialen Medien präsentieren, der virtuelle Schw...vergleich. Wer wenig hat, kommt dann über die moralische Schiene. Schau mal, "ich" bin Veganer und Du verursachst Tierleid, "ich" fliege nicht und Du verdreckst mit Deinem Flug die Umwelt....

    Da interessiert auch nicht die Klimabilanz kleiner SUV's versus E-Auto, man muss einfach auf die Kacke hauen. Wissen ist da nur hinderlich.

    Ich bin ja oft unzufrieden mit der Regierung, aber das Mini-Klimapäckchen war schon die richtige Antwort.
    Wieso der Neid von Jugendlichen noch unterstützt wird, verstehe ich nicht. Die meisten verdienen nicht mal was, da sie Abi machen etc.

    Dieses Geprolle verstehe ich nun auch nicht, aber auch die Moralaposteln. Die Reichen geben so oder so keine Minute acht auf das was die anderen machen.
    Manche beneiden ja sogar andere wenn sie einen Weekend Trip machen. Verstehe ich kaum...

    Ich würde gerne den SUV meines Onkels gegen meinen Oldtimer den FFF Kids präsentieren, mal sehen, was die denken was besser ist

    Das Paket unterstütze ich auch!

  8. #545
    Registriert
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.328
    Danke gesagt
    2.659
    Dank erhalten:   1.308

    Standard AW: Schülerproteste für mehr Klimaschutz

    Ich bin erstmal erleichtert dass Greta nicht den Friedensnobelpreis bekommen hat.

    Das wäre ein Schlag ins Gesicht für die Preisträger und Kandidaten, die wirklich etwas Sinnvolles geleistet haben.

  9. Für den Beitrag danken: Fenris85, Sadie02, turtlefreak

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.01.2018, 16:43
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 07:09
  3. Klimaschutz? Rezession!
    Von Dr. House im Forum Gesellschaft
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 11:08
  4. Klimaschutz
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 21:50
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 00:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige