Anzeige
Seite 422 von 422 ErsteErste ... 412421422
Ergebnis 2.106 bis 2.110 von 2110

Thema: Die neue Groko

  1. #2106
    Chu
    Chu ist gerade online
    Registriert
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    23
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Die neue Groko

    Zitat Zitat von Andreas900 Beitrag anzeigen

    Grundsätzlich fördert das Internet Freiheit, Demokratie und Meinungsaustausch.

    Genau so viel Versklavung bietet es den Menschen an. Es fördert Kleinstaaterei und manipulation der Meinung aufgrund erfundener gelogener Worte.

    Selbst der Springer Verlag hat es begriffen nun, da schreibt eben manch Journalist frei erfundenes um die Quote zu erfüllen.


    Man muss sich eben selbst fragen ich war mal 8 Jahre alt. Wie wäre es gewesen wenn ich damals Pornos frei zugänglich gehabt hätte. Wäre ich dann auch schon wegen vergewaltigung bestraft worden weil ich es für normal hielt so mit Frauen umzugehen?

    Du befindest dich in einem Forum wo geraten wird das es das beste ist was man tun kann die Schule zu beenden ohne Abschluss. Ab und an fragt man sich da dann schon. Kannst du das verstehen?

    Die sogenannte *Freiheit* macht MIR Angst.

  2. Anzeige

  3. #2107
    Registriert
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.171
    Danke gesagt
    2.124
    Dank erhalten:   1.372
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Die neue Groko

    Zitat Zitat von Chu Beitrag anzeigen
    Genau so viel Versklavung bietet es den Menschen an. Es fördert Kleinstaaterei und manipulation der Meinung aufgrund erfundener gelogener Worte.

    Was wäre deine Lösung?
    Die Religionen der Welt geben zwar falsche Antworten - Aber sie stellen die richtige Art von Fragen.

  4. #2108
    Registriert Avatar von Andreas900
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    NRW, Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    4.421
    Danke gesagt
    2.103
    Dank erhalten:   4.808

    Standard AW: Die neue Groko

    Zitat Zitat von Chu Beitrag anzeigen
    Genau so viel Versklavung bietet es den Menschen an. Es fördert Kleinstaaterei und manipulation der Meinung aufgrund erfundener gelogener Worte.

    Selbst der Springer Verlag hat es begriffen nun, da schreibt eben manch Journalist frei erfundenes um die Quote zu erfüllen.

    Man muss sich eben selbst fragen ich war mal 8 Jahre alt. Wie wäre es gewesen wenn ich damals Pornos frei zugänglich gehabt hätte. Wäre ich dann auch schon wegen vergewaltigung bestraft worden weil ich es für normal hielt so mit Frauen umzugehen?

    Du befindest dich in einem Forum wo geraten wird das es das beste ist was man tun kann die Schule zu beenden ohne Abschluss. Ab und an fragt man sich da dann schon. Kannst du das verstehen?

    Die sogenannte *Freiheit* macht MIR Angst.
    Ich denke, das Internet ist eine natürliche, logische und unvermeidbare Entwicklung des Meinungsaustausches.

    Früher hast du nur mit deinem Stamm/Sippschaft gesprochen, dann gab es Zeitungen, die regional informierten, dann den Rundfunk, dann das Fernsehen, jetzt das Internet. Mit jedem Schritt wird die Reichweite und das Angebot der Information größer.

    Natürlich können Informationen negativ beeinflussen. Das ist aber nicht die Schuld des Mediums.

    Deine Argumentation verstehe ich zudem nicht. In der Zeit des Internets wurde keineswegs "Vergewaltigung als normaler Umgang mit Frauen" dargestellt. Im Gegenteil: Frauen haben Rechte hinzugewonnen. Und gerade der Blick über den Tellerrand (den das Internet ermöglicht), zeigt wie es anderswo ist. Nochmal: Wenn Nordkoreaner sehen würden "hey anderswo geht es auch ohne Diktatur", sähe Nordkorea vielleicht anders aus.

    Und zum Thema zurück:
    Bei der aktuellen EU Novelle des Presseschutzes, Art 13 etc. geht es nicht darum, dass das Internet einen "negativen Einfluss habe" (worauf du dich stürzt).
    Es geht um Inhalte, mit Quell- und Zitatangaben. Es geht darum, dass du nichts mehr verbreiten darfst, was auf Dritte beruht. Es geht um Uploadfilter, um Zensur.
    Es geht darum, dass 9 von 10 Beiträgen illegal wären, wenn sie zb einen Zeitungsartikel verlinken oder zitieren. Aber wie soll man denn politisch zu irgendwas Stellung beziehen wenn man nicht mehr auf Presseerzeugnisse eingehen darf? Soll ich Gedanken lesen was Politiker in Berlin machen???

    Bewertungen zu Spielen, Filmen, ALLEM (!) darf kein Material wie Filmausschnitte mehr enthalten. Und selbst wenn es kein Material enthält, wird es durch einen Uploadfilter geblockt, weil es KÖNNTE ja Material enthalten....

    Also legale Sachen werden geblockt! Nicht weil es einen negativen Einfluss hätte oder illegal wäre, einfach weil Menschen unter Generalverdacht gestellt werden. Das ist so als wärest du vor Gericht schuldig bis deine Unschuld bewiesen wird.
    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.
    Als Kind bin ich von einem Pony gefallen, was sagt mir das? ^^

  5. Für den Beitrag danken: pecky-sue, Rose

  6. #2109
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von pecky-sue
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    so far away from here
    Beiträge
    4.598
    Danke gesagt
    7.917
    Dank erhalten:   3.116

    Standard AW: Die neue Groko

    Hallo Andreas900,
    Können die Menschen eine Sammelklage gegen die Bundesregierung oder gegen die Eu machen, wegen Einschränkung oder Verletzung des Art 5 GG Meinungsfreiheit, des deutschen Grundgesetzes.
    Versteckter Text, Trigger-Gefahr:
    5 Abs. 1 GG: „ Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“
    Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter und fülle ihn mit Frohmut.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    In guten wie in schlechten Zeiten habe ich mir Selbst versprochen.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Der Weg ist tatsächlich das Ziel, darum ist der Weg, den man geht, so wichtig.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Eine Kunst des Lebens ist es, die Perspektive einzunehmen, um das Glas als Halbvoll zu betrachten.

  7. Für den Beitrag dankt: Rose

  8. #2110
    Registriert Avatar von Portion Control
    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    BRD, also Bananenrepublik
    Beiträge
    16.569
    Danke gesagt
    5.174
    Dank erhalten:   11.264

    Standard AW: Die neue Groko

    Zitat Zitat von Chu Beitrag anzeigen
    Genau so viel Versklavung bietet es den Menschen an. Es fördert Kleinstaaterei und manipulation der Meinung aufgrund erfundener gelogener Worte.
    Klingt mir alles zu sehr nach "Verschwörungstheoretiker".
    Ich hoffe du hast abseits davon auch noch normale Hobbies? Sonst wird mir das hier ein bißchen zu spooky.

    Und Pornos habe ich mit 8 Jahren dann frei zugänglich, wenn die Eltern richtige Pfeifen sind und ihrer Verantwortung nicht nachkommen. Aber Schuld tragen immer andere...

  9. Für den Beitrag danken: Andreas900, Rose, TomTurbo

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 12:07
  2. GROKO - Mitgliederentscheid SPD
    Von Elefant. im Forum Gesellschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 14:53
  3. Neuer Job, neue Kollegen, neue Angst
    Von Ine im Forum Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 22:21
  4. Neue Sitation neue Sorgen um die KInder
    Von Jessi74 im Forum Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 14:22
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 13:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Chu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige