Anzeige
Seite 224 von 224 ErsteErste ... 214223224
Ergebnis 1.116 bis 1.117 von 1117

Thema: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

  1. #1116
    Registriert Avatar von Gerechtigkeitssuchender
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    272
    Danke gesagt
    672
    Dank erhalten:   150
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

    Warum verbindet jemand seine Glaubensgrundsätze mit dem Zahlen oder dem Nichtzahlen der Kirchensteuer?

    Jeder (fast) Mensch hat seine eigene Lebensphilosphie, die man im Miteinander respektieren und akzeptieren sollte.
    Der eine hat diesen oder jenen Glauben, der andere gibt sein schwer verdientes Geld lieber für Vereine, Hobbys oder Parteien, gleich welcher Art aus. Das ist völlig egal, aber es erfolgt bewußt, auf Freiwilligkeit.
    Kirchenzugehörigkeit wird mit der Taufe durch die Angehörigen meist im Babyalter mit in die Wiege gelegt.

    Entscheidend ist hier die Frage, warum hat der Staat im 21. Jahrhundert immer noch das Recht, diese Kirchensteuer direkt vom Einkommen im festgelegten Prozentsatz einzufordern. Mit welchem Recht???
    Machtkämpfe der Politiker werden großzügig finanziert, Vorschub geleistet...???
    Durch wiederholte Spendenforderungen die Mitglieder mehrfach zahlen zu lassen, neben der Anstandskollekte bei jedem Gottesdienst...???
    Meine frühkindlichen Glaubensgrundsätze an die Kiche sind im meinen/unseren Kinderschuhen stecken geblieben, als wir damals Schutz und Hilfe am nötigsten gebraucht hätten...
    Deshalb verurteile ich heute nicht die Mitglieder oder die Pfarrgemeinden...Jeder Lebt sein Leben, wie er es mag. so lange ich damit nicht, in meiner Lebnsweise eingeschränkt werde.
    - Mich stört daran, die staatliche Forderung des Beitrages im Namen der Kirche und der Missbrauch von Kirchengelder.
    Da ist viel zu wenig Kontrolle, vor allem die Rechtssprechung nicht ausreichend, um jemals die Verantwortlichen ernsthaft zu Schadensersatz zu verurteilen. Kirche und Staat...gleichermaßen.

    Hier eine Grundsatzentscheidung zu fordern, sei es auch über einen möglichen Volksentscheid ist Utopie...Oder ??? MfG
    "Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels"

  2. Anzeige

  3. #1117
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    36.120
    Danke gesagt
    15.162
    Dank erhalten:   17.849
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

    Sowas würde vermutlich 50 : 50 ausgehen und daher keine Seite zufriedenstellen.
    Sage nein
    Konstantin Wecker

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

  4. Für den Beitrag dankt: Gerechtigkeitssuchender

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Partnerschaft und Kirche
    Von TheKarlNetwork im Forum Schule
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 15:34
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 17:20
  3. Austritt aus Kirche
    Von Susi1980 im Forum Finanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 14:44

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige