Anzeige
Seite 200 von 224 ErsteErste ... 190199200201210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 996 bis 1.000 von 1117

Thema: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

  1. #996
    Registriert Avatar von Shorn
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.219
    Danke gesagt
    6.342
    Dank erhalten:   5.114
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

    Zitat Zitat von Arktur Beitrag anzeigen
    Eine weitere Erklärung mancher Glaubensströmungen ist anscheinend, dass die Homosexuellen angeblich von Satan oder Dämonen befallen seien und Satan über sie versuchen würde, die göttliche Ordnung zu stören. Zumindest aus den USA habe ich schon von solchen Meinungen gelesen.
    Die Amis sind ja auch nicht ganz frisch im Kopf, ihr noch heute gültiges Gesetz stammt aus dem Jahre 1745 und besagt das Beischlaf zwischen Eheleuten nur Bekleidet stattfinden darf.
    Bekleidet heißt hier Nachthemd und Pyjama.
    Greife nach den Sternen, dann erreichst du die Sterne.
    Greife nach dem Mond, dann erreichst du den Mond.
    Greife über die Sterne hinaus und deine Möglichkeiten sind grenzenlos (Sabiene Kuegler)

    Denn in den Wäldern gibt es Dinge über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte (F.Kaffka).


    Gibt ein Kluger nach, stärkt er die Bekloppten.

  2. Für den Beitrag danken: Andreas900, Ondina, Rose

  3. Anzeige

  4. #997
    Moderator Avatar von Arktur
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Baviera / 巴伐利亚.
    Beiträge
    8.044
    Danke gesagt
    1.498
    Dank erhalten:   5.923

    Standard AW: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

    Die Erklärung hilft jedenfalls dabei, die Unfehlbarkeit Gottes zu retten, denn alles was nicht ins Konzept der Unfehlbarkeit passt wird einfach Satan angelastet. Wobei dann andererseits doch die Allmächtigkeit Gottes in Frage gestellt wird, wenn er anscheinend Schwierigkeiten hat, die Stänkereien Satans in den Griff zu bekommen.
    Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.
    Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.
    Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz. Alle haben Anspruch auf gleichen Schutz gegen jede Diskriminierung, die gegen diese Erklärung verstößt, und gegen jede Aufhetzung zu einer derartigen Diskriminierung.

  5. Für den Beitrag danken: grisou, Rose

  6. #998
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    36.120
    Danke gesagt
    15.162
    Dank erhalten:   17.849
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

    Oder wie der Kenner sagt: Der Teufel lauert im Detail.
    Sage nein
    Konstantin Wecker

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

  7. #999
    Registriert Avatar von Andreas900
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    NRW, Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    5.193
    Danke gesagt
    2.419
    Dank erhalten:   5.689

    Standard AW: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

    Zitat Zitat von Shorn Beitrag anzeigen
    Die Amis sind ja auch nicht ganz frisch im Kopf, ihr noch heute gültiges Gesetz stammt aus dem Jahre 1745 und besagt das Beischlaf zwischen Eheleuten nur Bekleidet stattfinden darf.
    Bekleidet heißt hier Nachthemd und Pyjama.
    Das ist das Problem an Religionen und Gesetzen. Sie stammen oft aus grauer Vorzeit und folgen eben auch jener damaligen Moralvorstellung.

    Die Bibel und die Auslegung derselbigen ist oft genauso. Die Moral der Bibel ist 2.000 Jahre alt. Und auch wenn Gläubige darauf pochen, die Gesetze von Gott erhalten zu haben, so ist die Moral der Bibel die Moral der Menschen vor 2.000 Jahren.
    In der Bibel steht, was Menschen damals als gottesfürchtig und ideal angesehen haben. Dort steht wie Menschen damals Gott verstanden haben.

    Man muss sich vorstellen, wie Menschen vor 2.000 Jahren ein Raumschiff beschrieben hätten und wie sie es heute täten. Die damalige Interpretation wäre vollkommen veraltet und aus heutiger Sicht falsch. Man würde nicht mal verstehen, dass ein Raumschiff gemeint wäre.

    Ich frage mich z.B. warum in der Bibel Frau und Mann nicht ausdrücklich gleichgestellt sind und es kein Gebot der Gleichberechtigung gibt. Wollte Gott das nicht? Hat er gewollt, dass Frauen erst knapp 2000 Jahre später gleiche Wahlrecht bekommen?

    Nein, vielmehr stammt die biblische Moral nicht von Gott, sondern von den Menschen damals. Selbst wenn es Jesus gab bzw. einen Gott gibt, ist die Bibel bestenfalls ein hochzensiertes Dokument über Gott, in dem die männlichen Verfasser gar kein Interesse an gleichen Rechten für Frauen hatten.

    Genauso wenig haben heute Kirchenobrige ein Interesse an Rechten für Homosexuelle.
    Kirchen sind manchmal wie Anker: Egal in welche Richtung das Schiff will, sie bremsen die Bewegung.
    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.
    Als Kind bin ich von einem Pony gefallen, was sagt mir das? ^^

  8. Für den Beitrag danken: Ondina, Rose, Shorn

  9. #1000
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    36.120
    Danke gesagt
    15.162
    Dank erhalten:   17.849
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Aus der Kirche ausgetreten, warum?

    Die Bibel vermittelt keine Moral. Dazu gab es hier schon viele Beiträge. Man muß sich nur ins Gedächtnis rufen, was dieser "Gott" alles veranstalten ließ um einzelne Menschen oder auch große Gruppen dahinzumeucheln. Daoga, übernehmen Sie!
    Sage nein
    Konstantin Wecker

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

  10. Für den Beitrag dankt: Rose

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Partnerschaft und Kirche
    Von TheKarlNetwork im Forum Schule
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 15:34
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 17:20
  3. Austritt aus Kirche
    Von Susi1980 im Forum Finanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 14:44

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige