Seite 31 von 31 ErsteErste ... 213031
Ergebnis 151 bis 155 von 155

Thema: Anschlag auf Fußball-Manschaftsbus in Dortmund

  1. #151
    Registriert Avatar von Spoony
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    5.255
    Danke gesagt
    746
    Dank erhalten:   913

    Standard AW: Anschlag auf Fußball-Manschaftsbus in Dortmund

    Zitat Zitat von mikenull Beitrag anzeigen
    Und wahrscheinlich hätte das auch noch funktioniert.
    "Das" funktioniert immer, wenn sowas durchgeht. Man hörte auch, dass es z.b. bei 9/11 "so lief". Das mit dem damaligen Crash, Milliarden verdient wurden. Watergate war wohl eine andere "Hausnummer".

    Wenigstens hat die Welt nun mal was von Optionsscheinen und Derivatehandel gehört.

    Ich glaube nicht, dass es keine Hintermänner gibt, auch wenn es diesmal nur, um ein paar Millionen ging...
    Rückwärts, gehts Vorwärts...

    Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

    Meister Eckhart







  2. #152
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    32.041
    Danke gesagt
    13.753
    Dank erhalten:   15.162
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Anschlag auf Fußball-Manschaftsbus in Dortmund

    Theoretisch kann der Mann die Bomben und den Zünder allein plaziert und auch selbst gezündet haben. Aber das Besorgen von Sprengstoff und Zünder auch? Ich habe da meine Zweifel.
    Ob es am Ende für ihn gutgegangen wäre, wissen wir nicht. Weil wir die Größenordnungen mit denen spekuliert wird, nicht kennen.
    Ich muss das Leben so leben, weil es so aussieht, dass dieses Leben nicht mehr lange dauert.“

    – Bill Ivy


    Moses spazierte mit einem Holzstock ins gelobte Land, Yeah, Yeah, Yeah, Yeah.
    Newton hat sich die Schwerkraft mit einem Apfel erklärt, Yeah, Yeah, Yeah, Yeah.
    Ägypten wurde von der schrecklichen Schlange heimgesucht, Yeah, Yeah, Yeah, Yeah.
    Mister Charles Darwin hatte die Frechheit Fragen zu stellen, Yeah, Yeah, Yeah, Yeah.
    ( aus "Man on the Moon" R.E.M. )





  3. #153
    Registriert
    Themenstarter
    Avatar von Manesse
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.259
    Danke gesagt
    173
    Dank erhalten:   216

    Standard AW: Anschlag auf Fußball-Manschaftsbus in Dortmund

    Das Phantom aus dem Schwarzwald
    Sergej W.: Wer ist der mutmaßliche BVB-Attentäter? - SPIEGEL ONLINE

    Nu ... nu ....

    Will SPIEGEL-online den Täter nun als Schwarzwälder bezeichnen?

    Etwa in der Art, wie die islamistischen Attentäter von Paris und Nizza usw gerne gutmenschlich als "Franzosen" bezeichnet werden, weil sie einen französischen Pass haben?

    Sergej ist ja wohl auch ein typisch Schwarzwälder Name ....





  4. #154
    Registriert Avatar von Dominik_S
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    701
    Danke gesagt
    395
    Dank erhalten:   425
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Anschlag auf Fußball-Manschaftsbus in Dortmund

    Rechtlich gesehen waren sie es.

    Aber du hast Recht, so einer wäre auch für mich kein Deutscher / Franzose / Whatever. Genauso jeder, der dem eigenen Volk Schaden zufügen möchte (wozu ich Extremisten aller Art zähle - Rechts- und Linksextremisten z.B. stigmatisieren eine gesamte Nation).
    Geändert von Dominik_S (22.04.2017 um 22:25 Uhr)

  5. Für den Beitrag dankt: Manesse





  6. #155
    Registriert
    Themenstarter
    Avatar von Manesse
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.259
    Danke gesagt
    173
    Dank erhalten:   216

    Standard AW: Anschlag auf Fußball-Manschaftsbus in Dortmund

    Das ist der Typ:

    Kirchgänger, Elektrotechniker, Außenseiter: Nur schemenhaft ergibt sich ein Bild des mutmaßlichen BVB-Attentäters Sergej W.. Bislang schweigt er eisern. Sein Großvater will nicht glauben, dass er die Tat begangen hat.
    Sergej W.: Wer ist der mutmaßliche BVB-Attentäter? - SPIEGEL ONLINE

    In gewissem Sinne ist er schlimmer als ein Terrorist.

    Ein Terrorist ist oft ein fehlgeleiteter Idealist -
    was seine Taten aber nun nicht entschuldigen soll und kann.

    Dieser Sergej aber ist ein Egoist der besonders krassen Art.





Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •