Anzeige
Seite 510 von 510 ErsteErste ... 500509510
Ergebnis 2.546 bis 2.549 von 2549

Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen

  1. #2546
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    35.985
    Danke gesagt
    15.094
    Dank erhalten:   17.601
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

    Diese Einrichtungen sidn in aller Regel immer voll belegt. Sonst gäbe es sie nicht, weil diese sich selbst tragen müssen.
    Das hat mit Früher nichts zu tun.
    Ich muss das Leben so leben, weil es so aussieht, dass dieses Leben nicht mehr lange dauert.“
    ( Bill Ivy, engl. Motorradrennfahrer, gestorben am Sachsenring 1969 )

    Wir sollten uns um ein gutes Leben bemühen und um einen Tod, für den es sich zu sterben lohnt.
    ( Terry Pratchett in "Dem Tod die Hand reichen" )

  2. Anzeige

  3. #2547
    Registriert Avatar von Einhorn_das_echte
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.746
    Danke gesagt
    862
    Dank erhalten:   1.041
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

    Zitat Zitat von mikenull Beitrag anzeigen
    Diese Einrichtungen sidn in aller Regel immer voll belegt. Sonst gäbe es sie nicht, weil diese sich selbst tragen müssen. Das hat mit Früher nichts zu tun.
    Sie tragen sich selbst - mit Geld vom Staat (jobcenter)
    "Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

    "Lächeln ist die netteste Art die Zähne zu zeigen." (mein Zahnarzt)

    "Das Talent tut, was es kann. Das Genie tut, was es muß." (Konfuzius)

  4. #2548
    Registriert Avatar von Einhorn_das_echte
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.746
    Danke gesagt
    862
    Dank erhalten:   1.041
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

    Zitat Zitat von mikenull Beitrag anzeigen
    Hab ich schon immer und auch immer hier geschrieben: An das Wort soziale Marktwirtschaft erinnern und wieder die Bedürftigkeit in den Vordergrund stellen. Wer es braucht, dem soll geholfen werden. Längere Arbeitslosengeldzahlung zu 1. höhere Beiträge solidarisch, Arbeitslosenosengeld II nach Bedürftigkeit Orientierung Sozialhilfe, Höhere Rentenbeiträge solidarisch, höhere Renten, Eintritt 65 oder nach oben freiwillig. Ganz einfach. Ohne das der Millionär 1000 Euro im Monat kriegt.
    So wie das Einkommen mit einem BGE nach "unten" begrenzt werden soll, genauso muß das Einkommen auch nach "oben" begrenzt werden. So wird ein Schuh d'raus. Dann muß der Spitzensteuersatz eben etwas höher angesetzt werden. Es wäre auch über eine Wiedereinführung der Vermögenssteuer nachzudenken sowie die verhätschelten Firmenerben einer gerechten Erbschaftssteuer zu unterwerfen. Klar gibt es da sofort den Aufschrei, mit der Erbschafts- und Vermögenssteuer Firmen in den Ruin zu treiben - Mumpitz: es fielen nur Gewinne aus Kapitalerträgen weg, hinter denen keine Leistung steht. Es gibt auch heute schon die Möglichkeit, Steuerlasten zu stunden oder in Raten zu zahlen. Aber gerade die Reichen geben nun mal nicht gern etwas ab, da liegt der Hund begraben. -- Im Schlaf Millionen verdienen wäre dann eben nicht mehr so leicht. Die Spaltung der Gesellschaft würde zurück gedrängt (sozialer Frieden) und plötzlich wäre auch genug Geld für nationale Vorhaben da - trotz BGE (oder gerade deswegen). Doch wird es den Beweis schuldig bleiben, denn Lobbyisten werden schon dafür sorgen, daß ein BGE nicht eingeführt wird. Also weiter so! - mit Volldampf gegen die Wand!
    "Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

    "Lächeln ist die netteste Art die Zähne zu zeigen." (mein Zahnarzt)

    "Das Talent tut, was es kann. Das Genie tut, was es muß." (Konfuzius)

  5. Für den Beitrag danken: Kareena, Ondina

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von "bedingungslosem Grundeinkommen"?
    Von hopefaith im Forum Gesellschaft
    Antworten: 405
    Letzter Beitrag: 11.03.2018, 15:05
  2. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 20:28

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige