Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9

Thema: Egal wo ich hin gehe ich gehöre nie dazu

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Egal wo ich hin gehe ich gehöre nie dazu

    Wo kann das herkommen? Egal wo ich hingehe, sei es Arbeit, Uni oder Sport bleibe ich ein Außenstehender. Das einzige worüber man sich mit mir Unterhält sind Sachthemen, aber nie irgendwas privates. Bestenfalls bittet man mich noch um Gefallen, aber auch das kommt eher selten vor. Eingeladen werde ich auch nie Handynummern bekomme ich eigentlich auch keine, außer wenn ich explizit danach Frage und dann weiß ich nicht soviel damit anzufangen. Helft mir und erklärt mir was ich falsch mache. Vielleicht wirke ich nach außen auch nur wie ein totaler unsympathischer Spinner oder als hätte ich einen Knall? Was ist denn eine gute Quote, also mit wievielen von den Menschen, die man kennen lernt hat man in Folge regelmäßig Kontakt und wieviel davon im Privatleben? Wie fängt man sowas an. Bei uns zu Hause war das leider auch kein besonders großes Thema.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Wildenholz. kennt ihrs?
    Beiträge
    56
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Egal wo ich hin gehe ich gehöre nie dazu

    hi,

    ich glaube nicht das du ein totaler Spinner bist. Ich glaube eher das du langsam dein Selbstvertrauen verlierst und ,jetzt mal ungeschickt gesagt, uncool wirst. ich meine mit uncool nicht, das du mit denen eine Kippe rauchen sollst, sondern das du mehr gelassen sein solltest und falls du es bist, nicht so angespannt. Sei immer freundlich und ganz gelassen. das verstehe ich unter "cool" und nicht, wie viele Erwachsene die Einbildung haben, das du mit denen eine Rauchen sollst und Unsinn bauen sollst. Sei einfach du selbst.
    Mir geht es übrigens ähnlich wie dir und weiß, dass das was ich gerade gesagt habe, leichter gesagt als getan ist. Aber ich geb mein Bestes. Das solltest du auch tun.

    Viel Glück

    Fabi

  4. #3
    Registriert Avatar von Akarunee
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    16
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Egal wo ich hin gehe ich gehöre nie dazu

    Hallo,

    ich hätte mir gewünscht, zu erfahren ob Du männl oder weibl bist, wie alt Du bist...
    Bist Du schüchtern, versuchst immer Dich im Hintergrund zu halten ?
    Gehst Du selber auf andere zu , suchst das Gespräch , fragst nach der Möglichkeit mal ein Bier oder Kaffee gemeinsam zu trinken?

    Dieses Problem hatte ich, man "sah " mich einfach nicht, bis ich lernte auch mal einfach zu sagen " Hallo, hier bin ich " ...

    Aber wie gesagt, es fehlen einfach Infos zu Deiner Person.

    LG

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    18
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Egal wo ich hin gehe ich gehöre nie dazu

    Ich bin mir rel. sicher, dass der Threadstarter männlich ist!

    Er sollte sich fragen, ob er überhaupt zu den genannten "dazugehören" will. Auf Krampf Leute kennenlernen zu wollen, geht immer schief.
    Die besten und fortschreitend aufbauenden Kontakte findet man meistens durch Zufall, wenn man nicht damit rechnet, oder durch "Probleme", die man zusammen gelöst hat, wie Schule, Studium, Projekte. Von jemandem die Handynummer haben wollen, nur damit ich sie habe, obwohl ich mit denen jetzt nicht unbedingt was zu tun haben will, da sehe ich keinen Sinn drin!

  6. Für den Beitrag dankt:

  7. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Egal wo ich hin gehe ich gehöre nie dazu

    Der Beitrag könnte von mir sein.
    Ich kann natürlich nicht automatisch alles gleichsetzen, aber eine Idee was dein bzw. mein Problem sein könnte, habe ich schon.
    Mit dir unterhält man sich nur über Sachthemen, genau das gleiche Probleme habe ich auch. Mein Problem liegt darin, dass ich Probleme habe, allgemeine Gespräche zu führen. Ich bräuchte einen Kurs mit dem Titel: Wie führt man banalen Small-Talk. Ich weiß nicht, was ich groß mit anderen Leuten reden soll. Das allgemeine, banale Geschwätz interessiert mich z.B. nicht, ich kann selbst nichts großes aus meinen Leben berichten, da ich nichts erlebe. Ich möchte den Leuten nichts darüber erzählen, wie ich Tage lang in Selbstmitleid und Depressionen versinke und wie bescheiden das Leben doch ist. Auch die oberflächigen Gespräche über das Wetter (wieso soll man sich z.B. darüber unterhalten, man sieht es doch oder kann sich in der Zeitung, im Internet oder wo auch immer drüber informieren) sind nicht meine Stärke. Was soll man groß über Dozenten reden? Die einen machen es besser, die anderen schlechter, wie sie es machen kann mir egal, ich lerne einfach den Stoff auswendig und bereite mich auf die Klausuren vor, man kann sich die Dozenten halt nicht aussuchen und muss sich arrangieren. Ansonsten läuft am Wochenende gar nichts, die Höhepunkte visuelle Art beschränke sich auf Klausurenlisten, in denen man ganz gut einsortiert ist. Privat läuft nichts besonderes. Vielleicht ist das auch dein Problem? Gebe es denn überhaupt etwas, dass du zu berichten hättest?
    Was ich mit der Handynummer machen sollte, wüsste ich auch nicht. Wenn man eh keine Gesprächthemen hat, ruft man doch nicht an und fragt, wie hoch der Schnee liegt. Da sollte man als normaler Student besseres zu tun haben.
    Leute, mit denen man auf einer Wellenlänge liegt, sind mir noch nicht begegnet. Das meiste sind oberflächige Kontakte, 4-5 Leute wird man (ich gehöre nicht dazu) wohl noch im Privatleben näher kennenlernen.
    Das Problem mit den fehlenden Einladungen kenne ich, ich vermute, dass es zugleich Ursache und Folge deines Problems ist. Auf gemeinsame Veranstaltungen knüpft man die Kontakte und aus diesen Kontakten folgen weitere Einladung. Erst nach dem Einladung gehört man dazu und kann weitere Kontakte verfestigen, die dann zu neue Einladungen führen. Kurz: Keine Kontakte - Keine Einladungen - Keine Einladungen - keine neuen Kontakte (Ein wahrer Teufelskreis)
    Man kommt da schwer raus, ich vermute, dass der großteil der Kontakte im Privatenbereich geknüpft wird (also nicht in den Vorlesungen sondern in der Freizeit). Wenn die Privatbereich exklusiv ist, kommt man dort nur schwer rein. Dieser Privatbereich wird dann aus dem Privatleben in den Unialltag adaptiert und es kommt zur Cliquenbildung. Hast du den Anschluss an eine Clique, hast du denn Anschluss und den Bezug zum allgemeinen Publikum.
    Ich bin selbst eher der Beobachter, als der Macher. Vielleicht ist diese Beobachterfunktion auch dein Problem?
    Wobei ich auch viel beobachte und wenn ich mir manche Kommunikationsformen anschaue, wunder ich mich schon, wer sich alles Akademiker nennt und ich bin ganz froh, dass ich einigen Gruppierung, die sich dem Gesprächthemen nach, jedes Wochenende die Kante geben, nicht integriert bin und mir Sprüche anhören muss, weil ich keinen Alkohol trinke.
    Es hat Vor und Nachteile - schön in der Unialltag nicht, insbesondere in der heutigen Zeit. Mein Ziel ist es immer noch einen Nebenjob zu bekommen und das Studium zu finanzieren und gegen die Schulden anzukämpfen. Leider hat es noch nicht geklappt und kassiere nur Absagen, aber ein Versuch ist es Wert. Meine Hauptmotivation liegt genau darin, raus aus den fianziellen Problemen zu kommen und nicht mehr auf die Banken und den Staat angewiesen zu sein. Dementsprechend mache ich mächtig Dampf, schreibe 15 Bewerbungen im Monat und mache 36-42 Credits im Semester um das Studium bereits nach 5 Semestern abzuschließen.
    Das mit den Credits läuft ganz gut, der Rest läuft nicht optimal.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 17:14
  2. Angekommen? Wo gehöre ich hin?
    Von Lulila im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 19:45
  3. wo gehöre ich dazu
    Von Danisahne94 im Forum Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 13:39
  4. Wo gehöre ich hin?
    Von Some_Kind_Of_Girl im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 21:29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige