Anzeige
Seite 1 von 10 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 50

Thema: Keine Freunde, Keine Freundin mehr...bin so einsam, was nun ??

  1. #1
    CallYa
    Gast

    Standard Keine Freunde, Keine Freundin mehr...bin so einsam, was nun ??

    Gelöscht !!
    Geändert von CallYa (16.05.2010 um 22:18 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Dina09
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    S/A
    Beiträge
    373
    Danke gesagt
    51
    Dank erhalten:   69
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Keine Freunde, Keine Freundin mehr...bin so einsam, was nun ??

    Hey CallYa,

    dein Text kommt mir sehr bekannt vor.

    Selber habe ich keine Freunde und keinen Freund mehr!
    Spielen am PC , hilft mir leider nicht.. ich heule statt dessen jeden Tag.

    Einsam zu sein ist ein scheiß Gefühl was einen aufrisst.
    Einen nicht mehr klar denken lässt.
    Und einen nicht wirklich motiviert irgendetwas an der Situation alleine zu ändern.
    Man kann sich nicht aufraffen , nicht begeistern, man verfließt oft in Selbstmitleid und manchmal sowie ich , weiß man es auch.
    Aber man kommt trotzdem noch nicht an den Punkt um was zu ändern.
    Ich habe aufgehört mich zu lieben und rede mir viele Dinge ein.

    Du bist auch einsam aber nicht alleine in diesen Gefühlen.
    Was du genau machen kannst, weiß ich nicht.
    Jeder Mensch ist anders..

    Du schreibst selber du bist nicht der Typ der alleine irgendwo hin geht.
    Du verkriechst dich genauso wie ich.. denn ich gehe auch auf keine Leute zu...
    Mein Selbstbewusstsein ist gestört-

    Du könntest versuchen über Internet Kontakte in der Nähe zu knüpfen.
    Wo wohnst du denn?
    Hier suchen auch viele Leute - Freunde in ihrer Heimatstadt.
    Aber dennoch nicht einfach sich mit Fremden Leuten zu treffen...

    lg Dina

  4. Für den Beitrag dankt: CHMD

  5. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Keine Freunde, Keine Freundin mehr...bin so einsam, was nun ??

    Guten Abend.

    Wie ich zu diesem Thema gestossen bin?

    Ich habe dasselbe Problem und habe auf google eingegeben, dass ich jeden Tag alleine zu Hause bin. Ich habe keine Freunde und auch keine Freundin (hatte noch nie eine) Ich habe die Arschkarte gezogen (nur pech).

    Hier meine Arschkarten im Leben:

    Nr. 1 = Als ich in der 4. Klasse damals war, wollte mich ein Mädchen fragen ob ich mit ihr gehen will, ich sagte Nein. Heute hätte ich Sie sehr gerne als Freundin, da sie wunderschön aussieht.

    Nr. 2 = Ich wurde immer von anderen Mitschülern geschlagen, ich war nie beliebt und hatte damals nur die "Aussenseiter-Freunde" die niemand haben wollte ;(
    Kein Mädchen wollte sich mit uns treffen.

    Nr. 3 = Dann hatte ich einmal auch ein Onlinespiel angefangen und blieb jeden Tag (Wirklich) jeden Tag zuhause und habe dieses Spiel gespielt. Das schlimme daran ist, meine damaligen Freunde wollten mit der Zeit auch nichts mehr mit mir zu tun haben, ((Da ich alles versaut habe, ich wollte nicht mehr raus mit ihnen um etwas zu unternehmen)) Dann bis zum 16 Lebensjahr habe ich nur am PC gesessen ;(

    Ich liebe Sport, und bin selbst sportlich, und sehe ziemlich gut aus! Nicht wie ein Freak (Nichts gegen freaks). Ich bin schüchtern und traue mich nicht andere Menschen anzusprechen.

    Aber trotzdem bin ich kein normaler Mensch!!! :

    Es klingt schon fast gelogen wenn ich das schreibe, aber das ist alles wahr! (Ich bin so einsam lügen bringt nichts))
    --> Folgendes: Wenn ich abends schlafen gehe träume ich manchmal was am nächsten Tag mir oder anderen passieren wird, dies geschieht auch dann in Real!
    Aber nicht nur im Traum auch am Tag durch (wenn ich selten draussen bin) im Bus, etwas was passiert sehe ich direkt vor meinen Augen und nach knapp 1,5 sekunden passierts. Ich weiss nicht was dies für eine spezielle Fähigkeit ist.

    Und noch was spezielles an mir, da ich in der Schule immer verprügelt wurde, (Ich denke das liegt daran) spüre ich keinen SCHMERZ, ich will nicht verraten wie weit ich ging um dies herauszufinden.

    Naja wen interresiert das schon? Habe niemanden, ich habe nur Familie, aber es geht mir genauso wie dir.

    Ich bin 16 Jahre alt aber nur Körperlich, seelisch wie ein 26 Jähriger!
    Ich benehme mich gut, nicht wie andere 16 Jährige *Kinder*
    Und auch in der Berufsschule haben viele Respekt vor mir (was ich gut finde) liegt daran das ich bisschen stärker aussehe als die meisten etc..

    Ich hoffe ich finde Freunde. Egal wie alt ihr seit, meldet euch hier. Das alter spielt doch keine Rolle?

    ;(

    mfG.

  6. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Keine Freunde, Keine Freundin mehr...bin so einsam, was nun ??

    Naja, so ist mein Leben.

    Ich bete das ich sterbe. Ich hoffe das mein scheiss Leben morgen zu Ende geht. Ich habe nichts, was es fürs Leben noch lohnt.
    Und Therapie und so ne scheisse brauch ich nicht, niemand kann mir helfen, in Sportvereine will ich auch nicht, bin zu schüchtern..

    Was mache ich am Weihnachten: Nichts.
    Neujahr feier etc..: Nichts.

    Weshalb:

    Weil es ohne Freunde keinen spass macht, alleine zu sein.

    Und es macht mich noch trauriger wenn ich andere mit Freunden abhängen sehe...

    Soll so ein Leben noch weiter gehen???
    Nein.
    Ich hoffe das mein Gebet in erfüllung geht, ich habe keinen Angst vor dem Tod.

  7. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Keine Freunde, Keine Freundin mehr...bin so einsam, was nun ??

    Ja, das Problem macht mir auch zuschaffen. Ich habe keine Freunde und keine Freundin ( hatte auch nie eine) mit fast 20 Jahren. Ich war eigentlich schon immer mehr der Einzelgänger, klar damals in der Schule hatte ich schon ein paar freunde. Wurde in der Schulzeit aber auch ziemlich gemobbt und fertig gemacht. Ich denke das darin auch meine Probleme liegen neue Freunde oder eine Freundin kennen zu lernen. Es fällt mir einfach schwer Vertrauen aufzubauen und ich habe Angst enttäuscht oder verarscht zu werden. Aber ich finde das Leben als Single hat schon durchaus seine Vorteile, weil eine Beziehung auch ziemlich Stress mit sich bringt.
    Aber mir fehlt einfach jemand mit dem man einfach mal offen reden kann, mit dem man mal am Wochenende einfach mal abends ein Bier trinken kann. Meine Freizeit verbringe ich meistens allein zu Hause, Fernsehen oder Computer. Oder ich stürze mich in Arbeit. Aber wenn ich abends alleine da sitze, fange ich immer an zu grübeln und bekomme Depressionen. Ich versuche mich halt immer so gut es geht abzulenken aber manchmal frisst es einen einfach auf.
    Ich weiß nicht nicht wie ich aus diesem Teufelskreis heraus kommen kann. Und das ganze geht jetzt schon ein paar Jahre so. Mit Frauen hatte ich bisher noch gar keine Erfahrungen. Manchmal wünsche ich mir schon sehr eine Freundin, gerade wenn man im Sommer die ganzen glücklichen Pärchen händchen haltend rumlaufen sieht.
    Es tut gut zu lesen, dass man nicht der Einzige mit diesen Problemen ist. Wenn man keine Freunde oder eine Freundin hat wird man in unserer Gesellschaft ja gleich als Freak oder was weiß ich nicht alles hingestellt. Ich denke gerade Leute mit diesen Probleme sind sehr treue und sehr herzliche Personen.

    Ich wünsche euch allen von Herzen alles gute und versucht stets den Kopf nicht hängen zu lassen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 20:53
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 22:13
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 22:00
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 19:09
  5. Keine Freunde mehr... einsam und traurig =(
    Von Sonnenblumenkind im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 11:35

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige