Anzeige

Umfrageergebnis anzeigen: Wie sollte ein guter Freund oder Freundin sein

Teilnehmer
7. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Jemand dem ich mich anvertrauen kann und der bei Streit mit anderen sich auf meine Seite stellt

    3 42,86%
  • oder jemand dem ich mich anvertrauen kann und der sich bei Streit mit anderen Objektiv verhält

    4 57,14%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Wie sollte eine guter Freund oder Freundin sein

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    2.721
    Danke gesagt
    590
    Dank erhalten:   638

    Standard Wie sollte eine guter Freund oder Freundin sein

    Wie sollte ein guter Freund oder Freundin sein ?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Sigi
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.229
    Danke gesagt
    942
    Dank erhalten:   1.788

    Standard AW: Wie sollte eine guter Freund oder Freundin sein

    Zitat Zitat von Rennschnecke Beitrag anzeigen
    Wie sollte ein guter Freund oder Freundin sein ?
    Udo Lindenberg "Stark wie zwei" Titel: Ich zieh meinen Hut

    vor wem, vor der Freundin die das Optimum wäre in dem Song wird sie beschrieben.

    Na ja, ist halt Udo - aber hat was . . .

    Sigi

    PS: ich habe nichts angekreuzt

    Ja-Sager-Freunde bringen gar nichts. Aber wenn er Freund ist, wird er wissen, wie er nein sagt.
    Geändert von Sigi (31.05.2009 um 19:42 Uhr)
    Jede Wahrheit hat einen Punkt, an dem sie, mit törichter Überkonsequenz ausgeübt, Unwahrheit wird.

    Francois Marie Voltaire

  4. Für den Beitrag dankt: Teddy64

  5. #3
    Blackjack
    Gast

    Standard AW: Wie sollte eine guter Freund oder Freundin sein

    Wer Antwort 1 anklickt kann sich gleich einen Mitläufer bzw. jemanden ohne Meinung suchen der einem in seiner Meinung, egal ob sie gerechtfertig ist oder nicht, bestärkt und beweihräuchert

  6. #4
    Valerie
    Gast

    Standard AW: Wie sollte eine guter Freund oder Freundin sein

    Hallo,

    also ich habe versehentlich die Nr. 1 angeklickt.

    Natürlich erwarte ich, dass ein guter Freund zu mir steht. Und wenn er in einem Streit mit anderen, nicht meiner Meinung ist, kann er diese gerne äußern, soll sich aber neutral verhalten und sich nicht gegen mich stellen.


    Grüße
    Valerie

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    41
    Danke gesagt
    31
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Wie sollte eine guter Freund oder Freundin sein

    PS: ich habe nichts angekreuzt

    Ja-Sager-Freunde bringen gar nichts. Aber wenn er Freund ist, wird er wissen, wie er nein sagt.
    Diese Zeilen bringen es für mich auf den Punkt!
    Genau deshalb kann ich mich leider auch nicht an der Umfrage beteiligen . Natürlich gehört zu einer Freundschaft Ehrlichkeit und damit auch die Fähigkeit, dem anderen zu sagen ,wenn einen etwas missfällt, man etwas für nicht richtig hält.
    Aber ich werde einen Freund nicht in einem unpassenden Moment in die "Pfanne hauen" , ihn bloß stellen... - da gibt es andere Wege - auch das macht Freundschaft aus : loyales Verhalten, ihn in einer "ungünstigen Situation" nicht ein "Bein zu stellen" sondern mit Rücksicht, Feingefühl zu agieren , um nicht zu verletzen.

    Genau deshalb habe ich nie verstanden ,weshalb viele Menschen eine plötzliche Beendigung einer Freundschaft auf Grund eines Missverstännisses , eines Fehlers - wie auch immer - für "normal halten"
    Aus meiner Sicht war es dann leider nie eine echte Freundschaft, denn ein echter Freund ist bereit bei auftretenden Probleme zu kommunizieren - um die Freundschaft zu kämpfen , die ja irgendwo ihre Wurzeln hatte!
    Und es ist aus meiner Sicht auch völlig normal einer verlorenen gegangenen Freundschaft nachzutrauern - auch sonst war es nie eine. Schließlich hat man dann etwas sehr wertvolles verloren.

    Denn Freundschaft heißt für mich:
    - den anderen so zu mögen wie er ist, auch seine kleinen Fehler zu tolerireren
    - sie bedeutet Ehrlichkeit und auch mal das Ansprechen von Dingen , die problemorientiert sind
    - es bedeutet für mich zuhören können ...und auch "fallen lassen können", Verständnis und Toleranz
    - natürlich ne gleiche Wellenlänge, gemeinsame Hobbies , Lebensumstände, ähnliches Grundsatzdenken
    - es ist gemeinsam lachen , gemeinsam streiten , auch helfen und trösten - füreinander da zu sein
    - es ist Toleranz und Rücksichtnahme, die Bereitschaft Hürden gemeinsam zum meistern

    Und damit hat für mich Freundschaft nen hohen Stellenwert - nur wird der Begriff leider oft missbraucht und damit der Verlust dessen klein geredet...
    Geändert von Teddy64 (01.06.2009 um 14:12 Uhr)

  8. Für den Beitrag dankt:

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ein guter Freund und Kollege sein!
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 05:41
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 11:55

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige