Zitat Zitat von Chu-a Beitrag anzeigen
Ich kann dich so gut nachvollziehen!

Es ist so ein Mist wenn man in einem Freundeskreis ist der einen nicht wirklich aufnimmt...

Ich habe selber kaum Freunde. Ich glaube es liegt an der heutigen Gesellschaft, jeder denkt nur noch an sich, klar gab es das früher auch aber irgendwie sind die Leute nicht mehr so offen mit dir wirklich befreundet zu sein wollen...

Ich kann dir leider keinen Rat geben, ich würde gerne mit dir befreundet sein wollen, ich weiß klingt so daher gesagt, aber

wenn alle zusammen kämen die sich einsam fühlen und jemanden zum reden haben, jetzt nicht nur den Partner, weil der ist auch nicht immer da du musst auch selbst einen Freundeskreis haben, dann wären sicher einige viel glücklicher.

Sogar eine Person die hinter einem steht und wo man auch vertrauen aufbauen kann.

wäre sovieles besser
Sie ist auch jemand, sie muss sich mit allen und jedem super gut verstehen. ich weiß nicht wieso mich das stört. vermutlich, weil mein mann dort arbeitet oder? Meine cousinen sagen mir "ist doch egal was passiert ist, wird schon sein gutes haben". ich glaube ich komme auf diese ablehnung nicht klar.