Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beste Freundin hat sich verändert

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.08.2019
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Beste Freundin hat sich verändert

    Hallo,
    Ich bin in letzter Zeit ziemlich bedröppelt, denn meine seit sechs Jahren beste Freundin hat sich ziemlich verändert. Früher waren wir unzertrennlich, sind dann zusammen auf das Gymnasium und zusammen in eine Klasse gegangen. Später haben mich leider einige Klassenkameraden gemobbt und sie auch, jedoch hab daraufhin nur ich die Klasse gewechselt, meine Freundin wollte partout nicht. In der neuen Klasse hab ich mich nur schwer zurecht gefunden und hab mich deshalb jede Pause mit ihr getroffen und irgendwann kamen noch zwei andere Mädchen dazu, Zwillinge. Sie gingen mit meiner Freundin in die selbe Klasse und sie hatten sonst niemand anderen außer der Schwester. Am Anfang war alles gut zwischen uns, doch dann hab ich angefangen zu bemerken das sie sich immer über andere lustig gemacht haben, zum Teil auch über mich. Wenn ich mit einer neuen Brille in die Schule kam, haben sie mich ausgelacht und gesagt das sieht scheiße aus. Als meine beste Freundin sie auch noch mit zu dem Hobby gebracht hat, was wir immer zu zweit gemacht haben, oder sie sich hinter meinem Rücken zu dritt, anstatt wie sonst immer zu viert getroffen haben, war ich schon manchmal ein bisschen genervt. Da unser Training immer in einem anderen Ort stattfand, machten wir immer eine Fahrgemeinschaft und wenn einer von meinen Eltern dabei war, saßen sie hinten, haben geflüstert und die ganze Zeit blöd gelacht. Waren ab und zu auch noch echt frech und respektlos zu meinen Eltern. Ich hab dann irgendwann bemerkt, dass meine beste Freundin sich verändert hat. Wenn wir alleine waren, war sie wie immer, wenn die beiden anderen da bei waren, war sie wie die Zwillinge, tut auf cool, respektlos und macht sich über andere lustig. Ich habe ihr dann zum Geburtstag etwas recht teures geschenkt und sie war nur so ,,Oh ugh". Mehr kam dazu dann nicht und ich habe ihr gesagt wenn sie es scheiße findet soll sie es mir zurückgeben, hat sie dann aber auch wieder nicht gemacht. Sie hat sich nicht mal bedankt oder es hingekriegt mich anzulächeln. Jetzt kommt der Moment wo ich mir denke, will ich diese Menschen noch bei mir haben?

    Demnächst gibt es in unserer Schule eine Projektwoche und meine beste Freundin und ich wollten etwas zusammen machen (man muss das Projekt wählen). Wir haben eine Gruppe wo wir darüber geschrieben haben und jeder hat seine Vorschläge reingeschickt. Komischerweise hatten sie alle drei die gleichen Vorschläge, die mir nicht so gepasst haben und haben diese dann durchgesetzt. Zwischendurch war ich nicht online, was sie sehen konnten und haben dann Nachrichten geschrieben, die sie später wieder gelöscht haben. Dann kam soetwas wie (Name meiner besten Freundin) verstehst du? Und dann lösch es schnell wieder, und dann hat die andere noch geschrieben, sie ist doch gar nicht online.

    Mit den Zwillingen möchte ich nicht mehr in Kontakt stehen, aber es sit schwierig Ihnen aus dem Weg zu gehen. Meiner Mutter habe ich die Chatverläufe gezeigt und sie hat gesagt, ich solle etwas ein Projekt ohne sie nehmen, das werde ich auch tun. Und dann ist da meine,, beste Freundin", die für so lange Zeit meine einzige Vertrauensperson war, aber jetzt so etwas wie ein falscher Freund. Ich will sie nicht verlieren, aber es ist so viel in passiert, was eigentlich hätte nicht passieren sollen. Manchmal frage ich mich warum ich immer Freunde abbekomme, bei denen ich mal nicht die erste Wahl bin, oder die hinter ihrem Rücken über mich reden.

    Ich bin im Moment noch sehr niedergeschlagen, aber werde mich über jede hilfreiche und ernstgemeinte Antwort freuen.
    LG

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von whateverest
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    1.251
    Danke gesagt
    79
    Dank erhalten:   740
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Beste Freundin hat sich verändert

    Schafe passen sich der Herde immer an um selbst "dazu zu gehören" - dann wird das schwarze Schaf aber noch weiter ausgedrängt.

    Ich kann das total gut verstehen wie du dich fühlst.

    Vor über 10 Jahren, als ich auf dem Gymi war, wurde ich ziemlich stark gemobbt. Wir bekamen eine neue Mitschülerin in der Klasse, mit der ich mich sofort sehr gut verstanden hab. Sie sagte auch, dass sie das total schlimm findet, dass man andere mobbt. Sie selbst wurde auch mal gemobbt. Wir wurden richtig gute Freundinnen. Irgendwann fing sie aber auch an mich zu mobben, weil sie halt zu der "Gruppe" anstatt der Einzelperson gehören wollte. Sie wurde irgendwann zur schlimmsten von allen, erstellte Internetseiten über mich, ich wurde als Vermittlungsperson für Briefchen benutzt in denen über mich ziemlich schlimme Dinge geschrieben wurden. Wehren konnte ich mich dagegen nicht.

    Ich hab daraufhin irgendwann auch die Schule gewechselt.

    Aber ja, es ist ein unfassbar ekelhaftes Gefühl so verraten zu werden von jemandem, dem man alles anvertraut hat und der einem sehr am Herzen lag.

    Das sollte dir aber auch bewusst sein - deine Freundin scheint einfach ein sehr niedriges Selbstbewusstsein zu haben und brauch die Bestätigung einer Gruppe durch das Herabwürdigen einer eigentlichen Freundin um sich besser zu fühlen. Das ist eine ganz arme Sau, deine Freundin.

    Lass dir das aber bitte auch nicht gefallen und geh aus der WA-Gruppe raus. Hast du denn ein paar Freunde in deiner neuen Klasse finden können? Gibt es denn so ein oder zwei Leute bei denen du denkst "Mit denen könnte ich mich gut verstehen."?
    “Of course I'm sane, when trees start talking to me, I don't talk back.”
    ― Terry Pratchett

  4. Für den Beitrag dankt: toinoi

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 22:07
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2018, 11:25
  3. Einzige Freundin verändert sich.
    Von nari303 im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 14:58
  4. Freundin hat sich verändert -oder ich mich ?
    Von Lichtermeer im Forum Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 14:24
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 14:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige