Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vertrauensprobleme unter Freunden

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    21.06.2018
    Beiträge
    23
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Vertrauensprobleme unter Freunden

    Hallo meine Lieben :-)

    Ich versuche es kurz zu halten...eine sehr gute Freundin (zumindest dachte ich das bisher),vertraut jedem (wirklich jedem!) in unserer Gruppe (7 Personen mit mir) abgesehen von mir.
    Sie hat anscheinend seit ca einem halben Jahr große Probleme mit ihrem Partner.Von besagten Problemen weiß in unserer Gruppe jeder...naja,eben abgesehen von mir.

    Wir kennen uns seit 8 Jahren und haben uns immer super verstanden,nie gestritten.Ich vertraue ihr sehr und habe ihr eigentlich immer alles erzählt.Ich bin auch kein Plappermaul und kann absolut Geheimnisse für mich behalten,das weiß sie auch.Außerdem bin ich ein sehr verständnisvoller Mensch,was sie ebenfalls weiß (sie bekommt ja mit,wie ich auf die Probleme anderer reagiere).

    Die anderen kennt sie ungefähr so lange wie mich.Mir wäre jetzt nicht aufgefallen,dass sie zu einem der anderen ein besonders gutes Verhältnis hätte,was übrigens für uns alle gilt:Wir sind quasi alle „gleichgestellt“,zumindest kommt es mir so vor.

    Vor kurzem hat sich eine Freundin,die auch in dieser Gruppe ist,verplappert.So habe ich auch von den Probleme erfahren (sonst hätte ich es wahrscheinlich nie).Da habe ich auch gleich mitbekommen,dass alle davon wissen.Ich konnte mein Staunen nicht verbergen,weshalb die anderen erraten haben,dass ich nichts davon wusste.Sie waren auch sehr erstaunt darüber.Ich habe allerdings nicht genauer nachgefragt,ich wollte die anderen nicht in eine blöde Situation bringen.

    Seitdem ich das erfahren habe,zermarter ich mir den Kopf,was denn los sein könnte.Ich hab noch nie erlebt,dass mir eine Freundin oder ein Freund nix anvertraut (wirklich noch nie!).Meistens war ich sogar die erste,die von Probleme erfahren hat.Jedes Mal,wenn ich diese Freundin sehe,wirkt sie gelassen und fröhlich,als wäre nix (also hätte man auch nix erahnen können).

    Ich bin richtig traurig und enttäuscht und frage mich,was ich getan habe,dass sie mir nicht vertraut.

    Ich möchte sie eigentlich nicht darauf ansprechen,sonst würde ich die anderen in eine blöde Situation bringen,weil sich die eine Freundin ja verplappert hat.

    Die Freundin,die mir nicht vertraut,ist übrigens ein Mensch,die Probleme anspricht (auch unter uns Freunden,also wenn sie ein Problem mit jemandem hat),also niemand,der sowas in sich hineinfrisst.

    Was würdet ihr tun?

  2. Anzeige

  3. #2
    Catley
    Gast

    Standard AW: Vertrauensprobleme unter Freunden

    Sprich zunächste mit derjenigen, die sich "verplappert" hat. Denn dazu sollte sie eigentlich stehen und zusammen mit dir mit der anderen Person dann reden.
    Vielleicht erreicht ihr ja so eine Klärung.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. eifersucht unter freunden
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 21:36
  2. allein unter freunden
    Von AlleinunterFreunden im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 08:48
  3. Einsam unter Freunden
    Von feeling lonely im Forum Freunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 10:27
  4. Schulden unter Freunden
    Von schmo78 im Forum Freunde
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 06:11
  5. Gewalt unter Freunden - und nun?!
    Von Straighta im Forum Freunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 18:58

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige