Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9

Thema: Was haltet ihr davon bzw. wie würdet ihr reagieren?

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    880
    Danke gesagt
    288
    Dank erhalten:   477

    Standard AW: Was haltet ihr davon bzw. wie würdet ihr reagieren?

    Die Frau würde ich in den Wind schießen.

  2. Für den Beitrag dankt: Rainer-JGS

  3. Anzeige

  4. #7
    Registrierter Nutzer, anonym
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    2.495
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   535

    Standard AW: Unmögliches, selbstsüchtiges und kindisches Benehmen!

    Zitat Zitat von Lalelu123 Beitrag anzeigen
    Also, mit der tödlichen Erkrankung macht sie sich mit Sicherheit über dich lustig.

    Wenn jemand ernsthaft fragt nach Tips zum Fliegen, dann muss man doch damit rechnen, dass man eventuell Informationen bekommt, die einem schon bekannt sind. Meine Eltern machen viele Reisen mit über 10 Stunden Flug und haben bisher auch nie Stützstrümpfe getragen, würden sich aus Höflichkeit und Anstand aber da nie drüber lustig machen sondern sich selbst informieren, ob das nötig ist oder nicht.

    Dann klagt sie also über geschwollene Knöchel, aber das lag dann nicht an den Strümpfen, auch wieder gut.

    Das mit den Ohrenschmerzen kann ich nicht beurteilen. Wir wissen auch nicht, was ihre Bekannten ihr da mit dem Hausarzt oder Krankenhaus geraten haben. Jedenfalls ganz großes Drama!

    Ich kann mit social media nichts anfangen und warum die Welt wissen muss, ob mich zur Zeit eine Krankheit erwischt hat oder nicht, dann melde ich mich halt erst wieder, wenn ich gesund bin. Das aber nur meine Meinung.

    Sie haut einen albernen Spruch raus. Den kannst du jetzt verletztend finden, bemüht amüsant von ihr oder du kannst ihn auch einfach ignorieren. Du kannst sie auch fragen, wie sie das gemeint hat.
    Und ich denke mal, das Ignorieren ist bei dieser Bekannten die beste Strategie, die du auch schon angewandt hast, als es um Tips zum Reisen mit dem Flugzeug ging.

    Ich denke mal, sie hat sich geärgert über die Info/Belehrung zur Flugreise. Dann fand sie das nicht so toll, dass ihre Ohrenschmerzen nicht gebührend gewürdigt wurden. Und jetzt zieht sie von deiner Seite alles ins Lächerliche. Ich denke schon, dass sie das bewusst macht und dich verletzen will.

    Das ist kindisch und albern. Natürlich ist das menschlich.

    Und ich würde den direkten Kontakt zu ihr stark einschränken. Kommentare auf social-media-Plattformen von ihr könntest du theoretisch ja sperren, wenn nur so ein Stuss kommt.
    Hallo.

    Ja, diese Eindrücke hatte ich leider auch so ziemlich alle... und habe auch genau das getan bisher: Mich zurück gezogen und ignoriert. Ist wahrscheinlich das beste. Wenn es nur ne Phase ist, wird es vielleicht wieder, wenn nicht ist es nur ein kleiner Schritt zum Tschüss.

    Zum Social Media... Es ist nicht das typische Alltags-Facebook, welches ich meine, sondern eine andere Plattform, die themen-spezifisch ist und mit meinem Beruf (selbstständig) zu tun hat.
    Mangels einer besseren Bezeichnung daher: Social Media.
    Da ich dort auch gelegentlich Aufträge/Anfragen bekomme, schreibe ich schon auch offen sichtbare Abwesenheitsnotizen, damit Kunden o.ä. sich nicht wundern oder ärgern, wenn ich vllt mal eine Woche nicht antworte und da ich das ganze gerne menschlich gestalte, gebe ich auch mal eine Begründung mit an.

    Leider hat die Seite aber auch einen Haken: Blockieren geht entweder ganz oder gar nicht, aber nicht einzelne Beiträge...

    Danke für deinen Beitrag.

  5. #8
    Registriert
    Registriert seit
    04.02.2017
    Beiträge
    40
    Danke gesagt
    24
    Dank erhalten:   38

    Standard AW: Warum stellst Du sie nicht einfach zur Rede!

    Zitat Zitat von Rainer-JGS Beitrag anzeigen

    Also, wenn sie Dir wichtig ist und Du die Freundschaft aufrecht erhalten willst,
    dann solltest Du sie unbedingt zur Rede stellen und genau mit jenen Gedanken konfrontieren,
    die Du uns hier so ausführlich dargelegt hast!

    Mit Dritten über ihre Motive zu spekulieren führt nicht viel weiter,
    aber direkt nachfragen und sagen, wie sie auf Dich wirkt, schafft Wahrhaftigkeit
    und das ist die Grundlage jeder guten menschlichen Beziehung!
    Ja, da hast du auch wieder Recht...
    Nur wie fragt man sowas.

    "Wieso hast du mich Hypochonder genannt, nur weil ich dir einen Link zum Thema Thrombose beim Fliegen geschickt habe? Du hast doch gefragt, was es zu beachten gibt." - Programmiert Streit ja schon vor, wenn sie mich tatsächlich verletzen will, oder? Dann kommt das ganze "von sich weißen" und "umdrehen", meiner allgemeinen Erfahrung nach... x(

    Oder auf das mit der Grippe ein: "War das jetzt ernst gemeint?" - Aber das lässt ja sie blöd aussehen, sprich dann kann es auch sein, dass sie sich beschwert, dass ich ihr auf die Füße trete.

    Sorry, für diese dummen Beispiele, sie sind ernst gemeint.
    Ich bin nicht sonderlich gut im Umgang mit solchen Situationen.

  6. #9
    Registriert
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Mitterfels im Bayerwald
    Beiträge
    552
    Danke gesagt
    1.139
    Dank erhalten:   271

    Standard Warum so viel skrupelhaftes, geistiges Schachspielen!

    Zitat Zitat von unwichtigwhatever Beitrag anzeigen
    Ja, da hast du auch wieder Recht...
    Nur wie fragt man sowas.

    "Wieso hast du mich Hypochonder genannt, nur weil ich dir einen Link zum Thema Thrombose beim Fliegen geschickt habe? Du hast doch gefragt, was es zu beachten gibt." - Programmiert Streit ja schon vor, wenn sie mich tatsächlich verletzen will, oder? Dann kommt das ganze "von sich weißen" und "umdrehen", meiner allgemeinen Erfahrung nach... x(

    Oder auf das mit der Grippe ein: "War das jetzt ernst gemeint?" - Aber das lässt ja sie blöd aussehen, sprich dann kann es auch sein, dass sie sich beschwert, dass ich ihr auf die Füße trete.

    Sorry, für diese dummen Beispiele, sie sind ernst gemeint.
    Ich bin nicht sonderlich gut im Umgang mit solchen Situationen.


    Hallo, liebe U.!
    Danke, für diesen ehrlichen Blick in Deine innerseelische Werkstatt,
    der mir deutlich zeigt, wie Du Dich selbst mit skrupelhaftem, geistigen Schachspiel blockierst!

    Wahres gesundes und beglückendes Leben bedeutet immer auch spontan, echt und wahrhaftig zu sein - natürlich ohne den anderen unnötig verletzten zu wollen - indem man sich angewöhnt, niemals unter die Gürtellinie zu treten!

    Du hast Dir aus ungesunder Ängstlichkeit diese gesunde Reaktionsweise offensichtlich abgewöhnt und sitzt jetzt vor lauter Vorsicht und ängstlichen, vorausschauenden Überlegungen in einer selbstgezimmerten geistigen Mausefalle gefangen!

    Brich aus und gesunde!

    Und wenn jemand Deine taktvolle Offenheit nicht annimmt
    und anfängt in liebloser Weise rumzudiskutieren,
    dann lasse ihn einfache im Regen seiner eigenen Giftspritzer stehen!

    Du wirst sehen, so wird es Dir gleich viel besser gehen,
    denn es gibt zum Glück genügend Menschen,
    die echte, gesunde Kommunikation zu schätzen wissen!
    Prof. Dr. Max Plank, der Begründer der Quantenphysik bekannte:
    "Der Urgrund unserer Welt ist weder Materie noch Energie, sondern rein geistiger Art.
    Der erste Trunk aus dem Becher der Wissenschaft macht atheistisch,
    aber auf dem Grund des Bechers lacht uns das liebende Gesicht Gottes entgegen!"

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wie würdet ihr reagieren?
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2016, 17:16
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 23:31
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 16:29
  4. Wie würdet Ihr reagieren !!
    Von gaby60 im Forum Liebe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 10:34

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige