Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Umgeben von komischen Leuten...oder bin ich komisch?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard Umgeben von komischen Leuten...oder bin ich komisch?

    Servus miteinander,
    vor einigen Monaten habe ich einen neuen Lebensabschnitt angefangen, für den ich umzog und auf neue Leute stieß. Damit verbunden musste ich mir neue Bekanntschaften/Freunde suchen. Auch die sind alle überwiegend neu hierher gezogen und in etwa mein Alter.

    Ich bin eigentlich der Typ, der lieber nur 1-2 Hände voll Freunde hat, für die ich aber einstehe und das gleiche erwarte ich auch von ihnen. Alles weitere sind Bekanntschaften die ringsum unsere Gruppe stehen.

    Es hatte etwas gedauert bis ich wirklich Anschluss gefunden hatte aber in der Gruppe fühle/fühlte ich mich wohl. Mit der Zeit muss ich aber doch feststellen dass die Gruppe doch nur ein loses Kollektiv ist und es sich eher um Zweckbekanntschaften handelt womit ich immer noch zu kämpfen habe.

    Person A war mir von Anfang sehr sympathisch, wandte sich aber schnell der Gruppe ab und unternahm etwas mit den Leuten, auf die er gerade Lust hatte. Im Notfall greift er aber auf uns oder auf mich zurück.

    Person B war für mich der typische beste Kumpel. Wir fanden zusammen und irgendwo besteht diese Bindung auch. Doch wenn wir uns sehen (täglich unter der Woche) sind wir uns eher neutral gegenüber sprich wir sind nicht den ganzen Tag zusammen oder finden uns in einer Gruppe zusammen. In der Freizeit machen wir auch so gut wie nichts zusammen. Wenn ich nachfrage hat er keine Lust oder Zeit. Aber er trifft sich häufiger mit einem Mädchen mit dem er sich etwas vorstellen könnte aber er ist vergeben.

    Person C und D sind ein eingeschworenes Team und sind mir bisher am treusten. Die beiden versuchen aber etwas abzugrenzen um ihr eigenes Ding durchzuziehen.

    Alle "Freunde" lästern dazu gerne über Andere mit denen sie dennoch etwas in ihrer Freizeit unternehmen was ich absolut nicht nachvollziehen kann, da es aus meiner Sicht falsch ist. So gerne ich manchmal dabei wäre, kann ich nicht über meinen Schatten springen und Abende oder Nachmittage mit Leuten verbringen die ich nicht leiden kann so dass ich mittlerweile wieder häufiger Zuhause hocke.

    Mir stellt sich grundsätzlich die Frage, ist das normal? (Ich kenne es nicht so) Und habe ich einfach viel zu hohe Erwartungen? Ich weiß nicht ob die Freundschaften mit mitte 20 andere Wertigkeiten haben als diejenigen, die sich während der Kindheit entwickelt haben.
    Ich denke mir, dass sie noch etwas Zeit benötigen, bis sie hier im neuen Lebensabschnitt richtig ankommen sind und sich ihr richtiges Leben noch in ihrer Heimat abspielt, die sich jedes Wochenende besuchen was ich zb. nicht tue.

    Dennoch stelle ich mir immer häufiger die Frage, macht es überhaupt noch Sinn an den Leuten festzuhalten oder sollte ich mich nicht mehr auf die Freundschaften und Loyalität versteifen und lieber mit dem "lockeren Strom" mit schwimmen auch wenn das nicht meine Art und Vorstellung von Freundschaft ist?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    11.05.2017
    Ort
    da, wo ich nicht leben will
    Beiträge
    208
    Danke gesagt
    230
    Dank erhalten:   110

    Standard AW: Umgeben von komischen Leuten...oder bin ich komisch?

    Hallo,

    ich würde mich auf jeden Fall distanzieren. Du hast bereits ein schlechtes Gefühl. Berechtigterweise! Menschen, die hinter dem Rücken anderer über diese lästern, lehne ich grundsätzlich ab. Deine Bekannten tun das selbst bei Menschen, mit denen sie ihre Freizeit verbringen, was noch verwerflicher ist. Ich kann dir nur raten, sich von ihnen fernzuhalten. Sicher findest du andere Menschen, die derartiges Verhalten ebenso ablehnen wie Du. Du bist sicher nicht komisch und auf solche Menschen nicht angewiesen. Es ist abzusehen, dass sie auch über dich reden werden. Das musst du dir nicht antun.

    VG tukuna

  4. Für den Beitrag dankt: MSCW

  5. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Umgeben von komischen Leuten...oder bin ich komisch?

    Danke für deine Einschätzung tukuna. Es fühlt sich irgendwie falsch an, als würde ich meine Freunde versuchen von Anderen abzugrenzen aufgrund der Kleinhaltung des Freundeskreises und meinem Kränkungsempfinden, wenn nicht alle zu einer Freizeitaktivität eingeladen werden oder sich danach gerichtet wird, dass so viele von uns wie nur möglich mitmachen.

    Ich muss dazu sagen, dass ich auch über die, ich nenne sie mal Außenstehenden" lästere. Einfach weil sie sehr nervige Angewohnheiten oder Charaktereigenschaften besitzen so dass sie sich zumindest für mich disqualifizieren. Daher kann ich mit diesen Leuten auch nichts in meiner Freizeit anfangen und auch nicht so tun als würden wir uns gut verstehen.

    Anfangs hatte ich die Fühler weit ausgestreckt in Richtung aller neuen Leute aber außer den 5 Personen konnte ich niemanden finden, der grundlegend zu mir passt hinsichtlich des Charakters und der Hobbys.

    Wenn ich mich mit meinen richtigen Freunden unterhalte, die ich seit meiner Kindheit/Jugend kenne höre ich ähnliche Probleme heraus, wenn auch nicht so deutlich. Wir wohnen alle mittlerweile weit voneinander entfernt. Keiner von ihnen hat so beständigen Freundschaften zu anderen Leuten aufbauen können, so wie es zwischen uns ist. Es scheint so als hätten sie auch nur Bekanntschaften mit denen sie ab und zu am Wochenende etwas trinken gehen aber mehr ist auch nicht möglich so dass sie sich versuchen in eine Beziehung zu retten oder eben alleine versauern.

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden am Meer, die Ostsee
    Beiträge
    971
    Danke gesagt
    728
    Dank erhalten:   500
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Umgeben von komischen Leuten...oder bin ich komisch?

    Hallo;

    ich würde es erstmal weiter beobachten.Gerade in dem Alter,Mitte 25 ,wenn ich Richtig verstanden habe,haben manche diese Werte noch nicht so ganz..Die Frage ist auch ob das nur getratsche ist ,um einfach was zu erzählen,sprich also noch etwas Oberflächliche Menschen sind,und es eigentlich gar nicht Böse meinen,..oder ob es wirklich gehässig ist ??..Denn dann werden Sie das wohl auch mit Dir tun,und mit JEDEM,immer wieder abwechselnd,je nach dem wie sich wer verhält..DAS ist natürlich NIX,davon würde ich dann auch auf Dauer abraten.
    Doch vielleicht sind nicht wirklich alle so. Ich würde keinen großen Bruch verursachen,sondern mehr beobachten und es ggf langsam auslaufen lassen.
    DA DU aber wohl nicht so ein Mensch bist und Loyales brauchst..würde ich dir raten,auf jeden Fall noch andere Gemeinschaften oder Freunde suchen,manchmal kommen die unverhofft oder ganz wo anders her.

    Pass weiterhin Gut aus Dich auf,ein Gespür dafür scheinst du ja zu haben^^
    Gruß
    Schokoschnutte*

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    11.05.2017
    Ort
    da, wo ich nicht leben will
    Beiträge
    208
    Danke gesagt
    230
    Dank erhalten:   110

    Standard AW: Umgeben von komischen Leuten...oder bin ich komisch?

    Ich finde, Du hast eine gesunde Einstellung und solltest das nicht ändern. Freunde hat man nie viel. Fünf sind schon sehr viel. Ich unterscheide auch zwischen guten Bekannten und Freunden. Freunden kann ich alles anvertrauen und kann mich auf sie bedingungslos verlassen. Oft sieht man erst in Krisenzeiten, wer wirklich ein echter Freund ist. Dann gibt es nette Menschen mit denen mich vielleicht ein Hobby verbindet. Egal ob Sport, Spaziergang mit dem Hund usw.
    Darüber hinaus trennen sich unsere Wege. Auch von diesen Menschen erwarte ich, dass sie nicht hinter meinem Rücken lästern. Man kann mich gerne persönlich kritisieren. Jeder Mensch hat wohl Eigenschaften, die andere nicht unbedingt verstehen. Das sollen sie der betreffenden Person sagen.

  8. Für den Beitrag danken: Eisbart, Tom_Vienna

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Allein sein oder lieber mit falschen Leuten?
    Von Blindhands im Forum Café
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.2017, 23:03
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 19:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 03:21
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 07:49
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 10:45

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige